Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Allianz SE    ALV   DE0008404005

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

AKTIE IM FOKUS 2: Allianz lockt Anleger mit Aktienrückkauf und Dividendenrendite

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 18:01

(neu: Schlusskurse)

FRANKFURT (dpa-AFX) - Reichlich Geldgeschenke für die Aktionäre der Allianz <DE0008404005> haben der seit Jahresbeginn trägen Kursentwicklung am Freitag frischen Schwung verliehen. Mit einem Anstieg um 2,81 Prozent auf 162,80 Euro belegten die Anteile des Versicherers zum Schluss den Spitzenplatz im prozentual unveränderten Dax <DE0008469008>. Seit Jahresbeginn arbeiteten sich die Papiere damit ins Mittelfeld des deutschen Leitindex vor. Im bisherigen Jahresverlauf haben sie nun fast 4 Prozent gewonnen.

Grund zur Freude gab den Anlegern, dass Europas größte Assekuranz nach einem überraschend hohen Jahresgewinn eine Milliardensumme an seine Aktionäre zurück gibt. Die Dividende soll von 7,30 auf 7,60 Euro je Papier steigen. Das entspricht auf dem aktuellen Kursniveau einer Rendite von mehr als viereinhalb Prozent. Zudem sollen für bis zu 3 Milliarden Euro eigene Aktien zurückgekauft werden.

AKTIENRÜCKKAUF UND DIVIDENDE HÖHER ALS ERWARTET

Analyst Thomas Seidl von Bernstein Research bezeichnete die Ankündigung als Kurstreiber. Am Markt sei zwar mit einem Rückkauf gerechnet worden, allerdings nicht in dieser Höhe. Auch die Dividende übertreffe die Erwartungen.

Die Geschäftsentwicklung überzeugte ebenfalls. DZ-Bank-Analyst Thorsten Wenzel sprach von einem "guten Ergebnis", das operativ und auch unter dem Strich die Erwartungen übertroffen habe. Zusammen mit dem Aktienrückkauf dürfte das laut Wenzel die Stimmung der Investoren verbessern und dem Aktienkurs Rückwind verleihen.

KURSERHOLUNG GEHT WEITER

Philipp Häßler, Analyst bei der Equinet Bank, lobte neben dem Aktienrückkauf vor allem die Kapitalentwicklung des Versicherers. "Der starke Anstieg der Solvabilitätsquote ist die größte positive Überraschung", schrieb er in einer Studie. Die Solvency-II-Kapitalquote stieg laut Unternehmensangaben zum Jahresende 2016 auf 218 Prozent, nach 200 Prozent vor einem Jahr. Häßler nennt für die Allianz-Aktien, die er mit "Kaufen" bewertet, ein Kursziel von 175 Euro. Damit sieht er noch 7,5 Prozent Luft nach oben.

An ihrem bisherigen Jahreshoch von 163,85 Euro war die Aktie am Morgen knapp gescheitert. Ein Sprung darüber hätte den höchsten Kurs seit Ende 2015 bedeutet. In der ersten Hälfte des Jahres 2016 waren die Papiere noch deutlich unter Druck geraten. Anders als in diesem Jahr hatten damals der Dividendenvorschlag und der Geschäftsausblick für Ernüchterung gesorgt. Im weiteren Verlauf belastete zudem der Brexit-Wirbel. Bis Anfang Juli rutschte der Kurs unter die Marke von 120 Euro. Die anschließende Erholung nahm im November nach starken Geschäftszahlen nochmals Fahrt auf./mis/ag/das/tih/he


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ALLIANZ SE
24.03. SocGen bemängelt Gewinnwachstum der Allianz und stuft auf 'Sell' ab
24.03. Allianz-Managerin Hunt warnt vor möglichem Markteinbruch
23.03. JPMorgan hebt Ziel für Allianz SE auf 199 Euro - 'Overweight'
22.03. ALLIANZ : Worldwide Partners versichert autonome Fahrzeuge von EasyMile
21.03. Deutsche Versicherer erwarten Entspannung bei Kapitalquoten
21.03. ANALYSE/UBS : Deutsche Gewinner-Aktien der aktuellen Markttrends
21.03. EURO MONITOR 2016 : Die makroökonomischen Ungleichgewichte verstärken sich wiede..
17.03. Oldenburgische Landesbank legt Bilanz für 2016 vor
16.03. Generali schüttet deutlich mehr an Aktionäre aus und zieht Sparziel vor
16.03. Generali schüttet deutlich mehr an Aktionäre aus und zieht Sparziel vor
Mehr News
News auf Englisch zu ALLIANZ SE
22.03. ALLIANZ : Worldwide Partners insures EasyMile’s autonomous vehicles
13.03. ALLIANZ : Real Estate reaches 50 billion euros global portfolio
13.03. INSURANCE MARKETS IN 2016 : China saves the day
10.03.DJALLIANZ : Monte dei Paschi to Jettison $30 Billion in Bad Loans in Fire Sale--Up..
10.03.DJItaly's Monte dei Paschi to Jettison $30 Billion in Bad Loans in Fire Sale
10.03. AXA : Share turnover by fund managers not helping business - expert
09.03. ALLIANZ SE : Supervisory Board appoints new Board Members and proposes candidate..
09.03. ALLIANZ : Supervisory Board appoints new board members
09.03. ALLIANZ DEUTSCHLAND CUSTOMER REPORT : A Tale of Tales
09.03. ALLIANZ DEUTSCHLAND 2016 RESULTS : All lines show revenue gains
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Multiline Insurance & Brokers - NEC
22.03. ANALYSE/DZ BANK : Talanx hat Potenzial vorerst ausgereizt - 'Verkaufen'
22.03. DZ Bank senkt Talanx auf 'Verkaufen' - Fairer Wert 31,20 Euro
21.03. Deutsche Versicherer erwarten Entspannung bei Kapitalquoten
20.03. Talanx - Rekordgewinn lässt sich 2017 nicht wiederholen
20.03. Talanx hofft nach Rekordgewinn auf Aufwind in der Erstversicherung
Mehr Branchennews : Multiline Insurance & Brokers - NEC
Werbung
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 115 160 Mio
EBIT 2017 10 199 Mio
Nettoergebnis 2017 6 949 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 4,63%
KGV 2017 11,06
KGV 2018 10,60
Wert / Umsatz 2017 0,67x
Wert / Umsatz 2018 0,68x
Marktkap. 77 484 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart ALLIANZ SE
Laufzeit : Zeitraum :
Allianz SE : Chartanalyse Allianz SE | ALV | DE0008404005 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ALLIANZ SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 31
Mittleres Kursziel 174 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 2,9%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Oliver Bäte Chief Executive Officer
Helmut Perlet Chairman-Supervisory Board
Christof Mascher Chief Operating Officer
Dieter Wemmer Chief Financial Officer
Wulf H. Bernotat Co-Vice Chairman-Supervisory Board
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ALLIANZ SE7.99%83 644
CHUBB LTD2.98%63 374
AMERICAN INTERNATIONAL..-6.78%59 636
ZURICH INSURANCE GROUP..2.03%43 507
MARSH & MCLENNAN COMPA..10.33%38 404
BB SEGURIDADE PARTICIP..5.86%18 691
Mehr Ergebnisse