Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Audi AG    NSU   DE0006757008

Realtime Kurse. Realtime TRADEGATE AG - 24.08. 09:21:09
682.2770 EUR   +0.82%
12:46 Audi-Aufsichtsrat will am Montag Vorstandsumbau beschließen
10:17 DIE FASZINATION : || 3D-Klang im neuen Audi A8
05:50 Erste Diesel-Expertengruppe nimmt die Arbeit auf
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Neuer Volkswagen-Chefhistoriker kommt von Porsche

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 13:11

WOLFSBURG/STUTTGART (dpa-AFX) - Nach dem Streit um die Aufarbeitung der NS-Vergangenheit von Audi <DE0006757008> richtet der VW <DE0007664039>-Konzern seine historische Kommunikation neu aus. Zum 1. August wird Dieter Landenberger Leiter des Bereichs, bisher Chef des Porsche-Archivs in Stuttgart. Dies teilte Volkswagen <DE0007664039> am Freitag mit. Zuvor hatte die "Wolfsburger Allgemeine" darüber berichtet.

Es gehe um eine "zeitgemäße Neuausrichtung der historischen Kommunikation", nicht nur um die Nachfolge des langjährigen VW-Chefhistorikers Manfred Grieger, sagte ein Sprecher. Grieger und der Konzern hatten sich im Herbst 2016 nach fast 20 Jahren einvernehmlich getrennt. Als Auslöser galten Differenzen über Vorgaben für den Historiker.

Grieger hatte eine Studie über die NS-Verstrickungen der Konzerntochter Audi kritisiert. Volkswagen betonte, niemals Griegers Forschung beeinflusst zu haben. Nach dessen Weggang hatten sich zahlreiche Wissenschaftler wegen angeblich unfairen Umgangs mit dem Historiker zu Wort gemeldet.

Volkswagen wolle seine historische Kommunikation "als wichtiges und modernes Element der Konzernkommunikation positionieren", erklärte der Sprecher. In der neuen Struktur werde Ulrike Gutzmann das Unternehmensarchiv leiten. Der 42 Jahre alte Landenberger ist studierter Technikhistoriker. Von 1999 bis 2005 war er im DaimlerChrysler-Konzernarchiv tätig, seit 2005 leitete er das Archiv der Porsche AG und ist stellvertretender Leiter des Porsche-Museums./tst/DP/tos

Unternehmen im Artikel: Audi AG, Volkswagen AG

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu AUDI AG
12:46 Audi-Aufsichtsrat will am Montag Vorstandsumbau beschließen
10:17 DIE FASZINATION DER REINEN MUSIK : || 3D-Klang im neuen Audi A8
05:50 Erste Diesel-Expertengruppe nimmt die Arbeit auf
23.08. Merkel ruft Autobauer zu mehr Engagement bei neuen Antrieben auf
23.08. Merkel ruft Autobauer zu mehr Engagement bei neuen Antrieben auf
23.08. MINISTERIUM : Luft bleibt nach Diesel-Updates zu schmutzig
23.08. Regierung will ethische Prinzipien für Computer-Autos
23.08. AUDI : Zwei Ziffern setzen Zeichen – ||neue Leistungskennzeichnung bei Aud..
23.08. AUTOBAUER :  'Keinerlei Anlass für Nachjustierungen' nach Dieselgipfel
23.08. KURZURLAUB IM AUDI FORUM NECKARSULM : || „After-Work meets buena vida&ldqu..
Mehr News
News auf Englisch zu AUDI AG
12:42 AUDI BOARD TO MEET ON MONDAY TO RESH : sources
10:23 THE FASCINATION OF PURE MUSIC : ||3D sound in the new Audi A8
23.08. AUDI : Two numbers to signify the future – ||new power output designations..
20.08. DTM ZANDVOORT : Audi quotes
20.08. DTM : Audi with strong Sunday at Zandvoort
20.08. AUDI : Philip Ellis and Mikel Azcona share the spoils in Zandvoort in the Audi S..
19.08. DTM ZANDVOORT : Audi barely misses podium
18.08. BlackBerry rally derailed as investors lose patience on turnaround
18.08. AUDI : Sport at the Monterey Car Week
17.08. AUDI : Patent Issued for Sealing Assembly, Flat Gasket for a Sealing Assembly an..
Mehr News auf Englisch
Chart AUDI AG
Laufzeit : Zeitraum :
Audi AG : Chartanalyse Audi AG | NSU | DE0006757008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse AUDI AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Vorstände
NameTitel
Rupert Johann Stadler Chairman-Management Board
Matthias Müller Chairman-Supervisory Board
Axel Strotbek Head-Finance & Information Technology
Berthold Huber Vice Chairman-Supervisory Board
Helmut Aurenz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
AUDI AG7.25%0
SAIC MOTOR CORPORATION LIMITED27.38%52 401
MARUTI SUZUKI INDIA LTD41.25%35 309
FERRARI98.86%21 763
GUANGZHOU AUTOMOBILE GROUP CO LTD65.92%21 161
FIAT CHRYSLER AUTOMOBILES32.37%20 735