Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayer    BAYN   DE000BAY0017

BAYER (BAYN)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Konzern-Allianz gegen Cyber-Kriminalität

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 05:22

MANNHEIM (dpa-AFX) - BASF <DE000BASF111>, VW <DE0007664039>, Bayer <DE000BAY0017> und die Allianz <DE0008404005> wollen im Kampf gegen Cyber-Kriminalität ihre Kräfte bündeln. Dafür haben die vier Konzerne eine gemeinsame Gesellschaft mit den Namen Deutsche Cyber-Sicherheitsorganisation (DSCO) in Berlin gegründet, wie der "Mannheimer Morgen" (Freitag) berichtet. Zurzeit seien dort 60 Mitarbeiter beschäftigt, bald sollten es mindestens 150 sein. "Es gibt keine Firma, die sich allein schützen kann", sagte ein führender BASF-Mitarbeiter aus der Datensicherheit der Zeitung. Die Zahl der Cyberangriffe sei in den letzten Jahren massiv gestiegen.

DSCO-Chef Martin Wülfert betonte, die Angreifer seien hochprofessionell und arbeitsteilig organisiert. Neben dem versuchten Diebstahl von Ideen, Konstruktionsplänen oder Produktentwürfen werde auch versucht, Angebote, Preisgestaltung und Kundeninformationen abzugreifen. Dazu komme als neue Form die "digitale Erpressung". Diebe forderten dabei hohe Geldsummen von Unternehmen und drohten, gestohlene Daten zu veröffentlichen. Zu der Frage, ob auch BASF, VW, die Allianz oder Bayer vom dem jüngsten "Wanna Cry"-Angriff betroffen waren, sagte Wülfert: "Dazu möchten wir uns nicht äußern."/hgo/DP/zb

Unternehmen im Artikel: Bayer AG, Allianz SE, Volkswagen AG, BASF SE

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYER
10.12. Grüne machen Druck für nationalen Glyphosat-Ausstieg
10.12. Bundesregierung zieht sich aus Glyphosat-Rechtsstreit zurück
09.12. POLITIK : Grüne machen Druck für nationalen Glyphosat-Ausstieg
08.12. KREISE : Bayer muss bei Monsanto-Übernahme mit Auflagen der EU rechnen
08.12. BAYER : Bitterfeld GmbH verleiht seit 10 Jahren einen „Wissenschaftspreis&..
07.12. BAYER ÜBERNIMMT VORREITERROLLE FÜR M :
07.12. BAYER : Schützen Sie Ihr Haustier vor Parasiten und so die Gesundheit Ihrer Fami..
06.12. Aufschwung in Chemiebranche geht weiter - Tempo nimmt aber ab
06.12. Deutsche Chemie- und Pharmabranche peilt 2018 Umsatzrekord an
06.12. Deutsche Chemie erwartet 2018 Umsatzrekord
Mehr News
News auf Englisch zu BAYER
08.12. EU regulators to warn Bayer about Monsanto bid
08.12. BAYER : Preventive Maintenance & service solution on existing Bayer/Medrad and A..
08.12. BAYER : J-- Preventive Maintenance & service solution on existing Bayer/Medrad a..
08.12. 'Right steps' point to a healthier China
07.12. BAYER : Research Conducted at Bayer Has Provided New Information about Atrial Fi..
07.12. BAYER : Findings from Bayer Has Provided New Data on Liver Cancer (Exposure-resp..
07.12. BAYER : New Findings from Bayer in Antibiotics Provides New Insights (Physiologi..
07.12. BAYER : New Bayer transparency website launched
07.12. BAYER : Many disease-causing pathogens that are transferable from pets to humans..
07.12. BAYER : Linde 50th anniversary
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 35 698 Mio
EBIT 2017 7 710 Mio
Nettoergebnis 2017 5 999 Mio
Schulden 2017 8 890 Mio
Div. Rendite 2017 2,51%
KGV 2017 14,02
KGV 2018 18,04
Marktkap. / Umsatz 2017 2,67x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,43x
Marktkap. 86 581 Mio
Chart BAYER
Laufzeit : Zeitraum :
Bayer : Chartanalyse Bayer | BAYN | DE000BAY0017 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 121 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Werner Baumann Chairman-Management Board
Werner Wenning Chairman-Supervisory Board
Johannes M. Dietsch Chief Financial Officer
Katharina Jansen Head-Science & Research
Hartmut Klusik Head-Human Resources, Technology & Sustainability
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYER5.77%101 894
JOHNSON & JOHNSON21.23%377 698
NOVARTIS11.34%218 728
PFIZER9.48%213 036
ROCHE HOLDING LTD.6.19%208 877
MERCK AND COMPANY-7.68%151 559