Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke AG    BMW   DE0005190003

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

BMW-Finanzchef: Mehr Geld für Entwicklung - Zuversicht bei CO2-Emissionen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 23:05

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Autobauer BMW <DE0005190003> wird in diesem und dem kommenden Jahr noch einmal mehr Geld für Forschung und Entwicklung ausgeben als mittelfristig geplant. In diesem Jahr dürften die Ausgaben für künftige Technologien und Fahrzeuge rund 6 Prozent des Umsatzes ausmachen, sagte Finanzvorstand Nicolas Peter im Interview der "Börsen-Zeitung" (Samstagausgabe). Das ist mehr als im Planungskorridor von 5 bis 5,5 Prozent vorgesehen. Bereits im vergangenen Jahr hatte BMW die Bandbreite mit 5,5 Prozent ausgereizt.

Peter hatte auf der Bilanzpressekonferenz im März bereits angekündigt, dass die Quote in diesem Jahr und dem kommenden Jahr noch einmal leicht steigen dürfte. "Die CO2-Reduzierung, die Elektrifizierung der Antriebe und das autonome Fahren sind die zentralen Herausforderungen unserer Industrie für die nächsten Jahre", sagte der Manager.

Zuversichtlich ist Peter für die Emissionsauflagen. "Wir werden das EU-Ziel, bis 2021 den Kohlendioxidausstoß auf 95 Gramm pro Kilometer im Flottendurchschnitt zu reduzieren, erreichen", sagte Peter. Dazu sei ein gewisser Anteil an Diesel-Fahrzeugen unabdingbar. BMW gilt als Hersteller mit einem ohnehin schon vergleichsweise hohen Dieselanteil in der Fahrzeugflotte.

Nach Angaben von Peter verursacht ein Dieselmotor einen um bis zu 15 Prozent geringeren Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxid-Gases. Wegen der höheren Stickoxidbelastung geriet die Antriebsart aber nicht zuletzt durch den Dieselskandal bei Volkswagen (VW) <DE0007664039> zuletzt immer mehr in die Kritik./men/la


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE A
23.05. MIT VOLLGAS DURCH DIE HÖLLE : BMW tritt mit einem traditionell starken Aufgebot ..
23.05. IT-NACHWUCHS : BMW Group beliebtester Arbeitgeber der Automobilindustrie
22.05. Daimler forciert Elektro-Offensive - Merkel bei Grundsteinlegung
22.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Das International Mini Meeting 2017 kommt nach Irland..
22.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Podiumsplatzierung für das BMW Team Völpker NRT48 in ..
22.05. BMW PGA CHAMPIONSHIP : Staraufgebot, neue Grüns und Preisgeldrekord.
22.05. Hendricks beharrt auf Millionen-Ziel für Elektroautos bis 2020
22.05. DAIMLER : Gelegenheit verpasst?
22.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW LSO Open Air Classics 2017 zieht Tausende zum Tra..
21.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News – Ausgabe 19/2017.
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE A
23.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Elite contracts
23.05. FULL-THROTTLE THROUGH HELL : BMW contests the 24-hour race at the Nürburgring wi..
23.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Group top automotive employer for young IT profes..
23.05. QUICK SPIN : Lexus GS350 F-Sport combines polish, performance
23.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Soshanguve Spin Kingz smoke up Pretoria
23.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Why the Volvo V90 is a fair cop
22.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : International Mini Meeting 2017. Westport House, Irel..
22.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Euro Auto introduced new BMW without customs clearanc..
22.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Audi driver Rene Rast makes a dream of his come true
22.05. BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Driver fined for using his mobile
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Auto & Truck Manufacturers - NEC
23.05. USA verklagen Fiat Chrysler wegen angeblicher Abgasmanipulation
23.05. USA verklagen Fiat Chrysler wegen angeblicher Abgasmanipulation
23.05. IG METALL :  Strengere Abgasnormen als Chance für sichere Jobs
23.05. PRESSE : US-Justiz bereitet Abgas-Klage gegen Fiat Chrysler vor
23.05. 'WSJ' : US-Justiz bereitet Abgas-Klage gegen Fiat Chrysler vor
Mehr Branchennews : Auto & Truck Manufacturers - NEC
Werbung
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 98 206 Mio
EBIT 2017 9 820 Mio
Nettoergebnis 2017 7 106 Mio
Fin.Schuld. 2017 11 013 Mio
Div. Rendite 2017 4,23%
KGV 2017 7,95
KGV 2018 7,87
Marktkap. / Umsatz 2017 0,46x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,45x
Marktkap. 55 824 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE A
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke A : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke A | BMW | DE0005190003 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BAYERISCHE MOTORE...
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 91,7 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,8%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WER..-2.90%62 770
TOYOTA MOTOR CORP-12.75%176 270
DAIMLER AG-4.21%81 488
VOLKSWAGEN AG3.82%79 500
HONDA MOTOR CO LTD-10.00%50 339
GENERAL MOTORS COMPANY-6.09%49 680
Mehr Ergebnisse