Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Bayerische Motoren Werke    BMW   DE0005190003

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Drohende Fahrverbote schrecken Dieselkäufer nicht ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 17:17

STUTTGART (dpa-AFX) - Die drohenden Fahrverbote in Stuttgart lassen Dieselkäufer in der Region offenkundig kalt. Die Zahl der Besitzumschreibungen - also der gebrauchten Diesel, die ihren Besitzer wechselten - habe sich in Stuttgart im März mehr als verdoppelt. Das teilte die Kfz-Innung am Freitag mit. Bei Neuzulassungen habe es ein Minus von 6,8 Prozent gegeben. Im angrenzenden Rems-Murr-Kreis zeige sich ein Dieselboom: Hier verzeichneten die Zulassungsstellen ein Plus von 47,4 Prozent bei den gebrauchten und ein Plus von 52 Prozent bei neuen Dieseln.

Unter dem Strich habe die Nachfrage nach Dieseln massiv zugenommen. In der gesamten Region fuhren im März 531 000 Diesel auf den Straßen. "Der Dieselbestand hat Ende März einen neuen Rekord gebrochen", sagte Innungsgeschäftsführer Christian Reher. Vor einem Jahr waren es rund 525 000. In Stuttgart selbst gab es zuletzt 108 643 Dieselautos.

Das Verkehrsministerium will die Regelungen für das in Stuttgart geplante Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge ab 2018 am 6. Mai bekanntgeben. Innungsobermeister Torsten Treiber ist gegen pauschale Fahrverbote. Die Innung plädiert seit Beginn der Diskussion für eine Umstiegsprämie. Wenn Fahrverbote unbedingt sein müssten, müssten Stuttgarter Kennzeichen ausgenommen werden. Der Verkehr könne auf andere Art und Weise halbiert werden: "An ungeraden Tagen dürfen die Fahrzeuge mit einer ungeraden Endziffer im Kennzeichen, an geraden Tagen dürfen Fahrzeug mit einer gerade Endziffer im Kennzeichen in die Fahrverbotszonen einfahren." Fahrtziele wie Krankenhäuser, Ministerien, Verwaltungen oder Firmen könnten ausgenommen werden./ang/DP/mis

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AUDI AG -0.76%784 verzögerte Kurse.8.00%
DAIMLER 0.53%70.41 verzögerte Kurse.-0.55%
PEUGEOT -0.11%17.93 Realtime Kurse.5.72%
VOLKSWAGEN -0.81%162.6 verzögerte Kurse.-2.31%

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
25.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News - Ausgabe 07/2018.
PU
24.02.Regierung will Rechtsgrundlage für Fahrverbote schaffen
DP
24.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Niederbayerische BMW Group Werke erhöhen Drehzahl bei..
PU
23.02.Volkswagen trotz Dieselkrise auf Rekordfahrt
AW
23.02.NACH TESTS MIT AFFEN : Volkswagen lässt Forschung von Experten prüfen
DP
23.02.BMW spielte falsche Abgas-Software auf 5er und 7er auf
DP
23.02.VW kann mit Rekordgewinn an der Börse nicht punkten
RE
23.02.REKORDZAHLEN TROTZ DIESEL-LASTEN : VW fährt der Krise davon
DP
23.02.MINI AWARDS 2017 : MINI Deutschland zeichnet die besten MINI Händler des Vorjahr..
PU
23.02.FASZINIERENDER BLICK IN DIE HISTORIE : Die BMW Group Classic auf der Techno Clas..
PU
Mehr News
News auf Englisch zu BAYERISCHE MOTOREN WERKE
25.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW Motorsport News - Issue 07/2018.
PU
25.02.China's Geely makes $9 billion Daimler bet against tech 'invaders'
RE
24.02.China's Geely makes $9 billion Daimler bet against tech 'invaders'
RE
24.02.China's Geely makes $9 billion Daimler bet against tech 'invaders'
RE
23.02.VW pledges rules to ensure moral and ethical behaviour after latest reputatio..
RE
23.02.VW's profitability may take a hit from electric vehicle shift
RE
23.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW to recall 11,700 cars after installing wrong engi..
RE
23.02.VW's profitability may take a hit from electric vehicle shift
RE
23.02.VW's profitability may take a hit from electric vehicle shift
RE
23.02.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : BMW to recall 11,700 cars after installing wrong engi..
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 97 674 Mio
EBIT 2017 9 858 Mio
Nettoergebnis 2017 7 673 Mio
Fin.Schuld. 2017 19 548 Mio
Div. Rendite 2017 4,34%
KGV 2017 7,34
KGV 2018 7,79
Marktkap. / Umsatz 2017 0,38x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,34x
Marktkap. 56 330 Mio
Chart BAYERISCHE MOTOREN WERKE
Laufzeit : Zeitraum :
Bayerische Motoren Werke : Chartanalyse Bayerische Motoren Werke | BMW | DE0005190003 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse BAYERISCHE MOTOREN WERKE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 94,1 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 8,5%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Harald Krüger Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
BAYERISCHE MOTOREN WERKE0.25%69 252
TOYOTA MOTOR CORP-0.23%220 945
VOLKSWAGEN-2.31%102 249
DAIMLER-0.55%92 515
HONDA MOTOR CO LTD-2.04%64 541
GENERAL MOTORS CORPORATION-0.20%57 612