Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Drillisch AG    DRI   DE0005545503

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

AKTIEN IM FOKUS: Anleger feiern Drillisch-Übernahme durch United Internet weiter

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 17:35

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die geplante Übernahme von Drillisch <DE0005545503> durch United Internet <DE0005089031> wird am Markt auch eine Woche nach der Ankündigung weiter gefeiert. Der Börsenwert der beiden Unternehmen zusammen stieg seit vergangenen Donnerstag, also am Tag vor der Mitteilung, um zusammen mehr als zwei Milliarden Euro auf rund 13,5 Milliarden Euro. Dazu haben die Aktionäre der beiden Unternehmen am Freitag noch ihre Dividenden ausgeschüttet bekommen - das waren zusammen dann auch noch mal etwas mehr als 260 Millionen Euro.

Die Drillisch-Aktie notierte am Freitag kurz vor Handelsende trotz des Dividendenabschlags von 1,80 Euro mit 56,70 Euro in der Nähe des am Dienstag erreichten Rekordhochs von 57,87 Euro. Inklusive der Gewinnbeteiligung summiert sich der Ertrag der Drillisch-Anteilseigner in den vergangenen sechs Handelstagen auf rund 20 Prozent.

Der Börsenwert des Unternehmens legte dank der Kursgewinne und einer Kapitalerhöhung, dem ersten Teil der geplanten Übernahme durch United Internet, um rund eine Milliarde Euro auf 3,65 Milliarden Euro zu. United Internet hat den Anteil an Drillisch durch die Kapitalerhöhung von rund 20 auf zirka 30 Prozent erhöht.

Für die United Internet-Aktionäre summieren sich die Erträge seit Donnerstag vergangener Woche inklusive der Dividende von 80 Cent je Stück auf rund 14 Prozent. Hauptnutznießer dabei ist Unternehmenschef Ralph Dommermuth, der 40 Prozent der Anteile von United Internet hält. Das Aktienpaket des Firmengründers wurde im Laufe der vergangenen Woche damit rund 430 Millionen Euro mehr wert - zudem erhielt er eine Dividende von rund 66 Millionen Euro.

Dank des Kurssprungs ist United Internet an der Börse auch wieder fast 10 Milliarden Euro wert. Das Unternehmen hatte am Freitag vor einer Woche angekündigt, dass der Mobilfunkanbieter Drillisch unter das Dach des Internet- und Mobilfunkkonzerns schlüpfen soll. Dazu bringt United Internet seine Tochter 1&1 Telecommunicatiions im Gegenwert von knapp sechs Milliarden gegen die Ausgabe von Aktien bei Drillisch ein. Der erste Schritt ist bereits vollzogen.

Nach dem zweiten will United Internet knapp 73 Prozent der Drillisch-Anteile halten. Die dafür notwendige Ausgabe neuer Aktien muss aber erst noch von den Drillisch-Aktionären genehmigt werden. Den übrigen Drillisch-Aktionären bietet United Internet 50 Euro je Aktie, also deutlich weniger als das Papier derzeit am Markt kostet.

Dommermuth will durch die Drillisch-Übernahme neben der Deutschen Telekom <DE0005557508>, Vodafone <GB00BH4HKS39> und Telefonica Deutschland (O2) <DE000A1J5RX9> eine vierte große Kraft im deutschen Telekommarkt schaffen. Analysten lobten die Transaktion als clever und trauen Dommermuth zu, das Spar- und Kundenpotenzial zu heben./zb/men


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu DRILLISCH AG
10:17 DRILLISCH : Attraktive Tarife für den Einstieg in die LTE-Welt
11.09. AKTIE IM FOKUS : United Internet nähert sich Rekordhoch nach Analystenstudie
08.09. United Internet und Drillisch schliessen Übernahme früher ab als geplant
08.09. United Internet und Drillisch schließen Übernahme früher ab als geplant
08.09. DRILLISCH AG : United Internet und Drillisch schließen Gesamttransaktion erfolgr..
08.09. DRILLISCH AG : United Internet und Drillisch schließen Gesamttransaktion erfolgr..
08.09. AKTIE IM FOKUS : Drillisch klettern nach Coba-Empfehlung auf Rekordhoch
08.09. Commerzbank hebt Drillisch auf 'Buy' und Ziel auf 66 Euro
29.08. DRILLISCH : McSIM startet mit Preisbrechern ab 2,99€ monatlich
22.08. DRILLISCH : BILDconnect startet Prepaid-Tarif mit LTE
Mehr News
News auf Englisch zu DRILLISCH AG
11.09. DRILLISCH : completes acquisition of 1&1
08.09. DRILLISCH AG : United Internet and Drillisch successfully complete overall trans..
09.08. DGAP-NEWS : Drillisch AG with successful first half of 2017
26.07. DRILLISCH : shareholders approve United Internet deal
25.07. DGAP-ADHOC : Drillisch AG: Contribution of 1&1 Telecommunication SE into Drillis..
30.06. DGAP-NVR : Drillisch AG: Release according to Article 26a of the WpHG with the ..
28.06. DGAP-NEWS : Drillisch AG: Statement of Drillisch AG on the publication of the ac..
07.06. DGAP-NEWS : Drillisch AG: Reasoned statement: Management Board and Supervisory B..
31.05. DGAP-NVR : Correction of a release from 31.05.2017, 21:00 CET/CEST - Drillisch A..
26.05. DGAP-NEWS : Drillisch AG: Statement of Drillisch AG on the publication of the of..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 706 Mio
EBIT 2017 120 Mio
Nettoergebnis 2017 74,6 Mio
Schulden 2017 30,9 Mio
Div. Rendite 2017 3,02%
KGV 2017 49,49
KGV 2018 24,12
Marktkap. / Umsatz 2017 14,8x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,78x
Marktkap. 10 419 Mio
Chart DRILLISCH AG
Laufzeit : Zeitraum :
Drillisch AG : Chartanalyse Drillisch AG | DRI | DE0005545503 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse DRILLISCH AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 18
Mittleres Kursziel 61,4 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Marc Brucherseifer Chairman-Supervisory Board
André Driesen Finance Director
Horst Lennertz Member-Supervisory Board
Susanne Rückert Deputy Chairman-Supervisory Board
Frank Alexander Rothauge Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
DRILLISCH AG44.13%12 489
BHARTI AIRTEL LIMITED30.46%24 708
MTN GROUP LIMITED-4.33%17 150
SAFARICOM LIMITED--.--%9 632
DIGI.COM BHD--.--%9 041
VEON LTD (ADR)13.25%7 866