Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Enbw Energie Baden Wuerttemberg AG    EBK   DE0005220008

ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Eilantrag: Neckarwestheim will Castor-Transport per Schiff stoppen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 15:41

NECKARWESTHEIM/BERLIN (dpa-AFX) - Die Gemeinde Neckarwestheim (Kreis Heilbronn) will die geplanten Atommüll-Transporte von Obrigheim nach Neckarwestheim auf dem Neckar juristisch vorerst stoppen. Das Verwaltungsgericht in Berlin bestätigte den Eingang zweier Eilrechtsschutzanträge der Kommune. Eine Entscheidung falle nicht vor Mitte Juni, sagte ein Sprecher am Freitag auf Anfrage.

Am Dienstag hatte das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit den Antrag des Energieversorgers EnBW <DE0005220008> genehmigt, wonach Atommüll per Schiff vom stillgelegten Atomkraftwerk Obrigheim (Neckar-Odenwald-Kreis) nach Neckarwestheim transportiert werden darf. Neckarwestheim will aber ein Gutachten zum geplanten Transport einholen, etwa mit Blick auf die Sicherheit.

Trotz Aufforderung habe die Behörde entsprechende Antragsunterlagen nicht an die Gemeinde weitergegeben, sagte der parteilose Bürgermeister von Neckarwestheim, Jochen Winkler. Ein Gutachten habe die Gemeinde bis jetzt also nicht in Auftrag geben können. Daher wolle man Atommüllfahrten auf dem Neckar per Eilantrag aufschieben./fm/DP/tos


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
10.12. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Schubverband hat in Obrigheim angelegt
10.12. Castor-Schiff nach Obrigheim unterwegs - fünfter Atommülltransport
10.12. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Schubverband hat in Neckarwestheim abgelegt
07.12. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Emden wird Service-Standort für die EnBW Offsh..
05.12. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Trinkwasserpreis in Stuttgart steigt 2018 um 1..
05.12. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : übernimmt Windparkprojekt Urbach / Plüderhause..
04.12. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Windpark Fichtenau ist in Betrieb
23.11. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Sigmaringen bietet kostenloses Surfvergnügen
22.11. STADTWERKE MÜNCHEN UND ENBW : Kooperation führt Kunden in die Energie-Zukunft
21.11. Ölleck an Dieselaggregat im AKW Philippsburg
Mehr News
News auf Englisch zu ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
17.11. German gas supplier VNG in talks to sell Norwegian energy business -sources
13.11. ENBW ENERGIE BADEN-WÜRTTEMBERG AG : Preliminary announcement of the publication ..
10.11. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : Planned earnings turnaround at EnBW in 2017 in..
07.11.ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG AG : quaterly earnings release
18.10. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : New AREVA wins new dismantling contract in Ger..
13.10. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : reprioritises its storage projects
11.10. ENBW REPRIORITISES ITS STORAGE PROJE : The Atdorf pump storage project will not ..
28.09. NECKARWESTHEIM NUCLEAR POWER PLANT : Block II reconnected to the grid after succ..
21.09. Bids for Air Berlin, Germany's second-biggest airline
20.09. ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG : ABB Expands E-Mobility Fast Charging Infrastru..
Mehr News auf Englisch
Chart ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
Laufzeit : Zeitraum :
Enbw Energie Baden Wuertte : Chartanalyse Enbw Energie Baden Wuertte | EBK | DE0005220008 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse ENBW ENERGIE BADEN WUERTTE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Vorstände
NameTitel
Frank Mastiaux Chief Executive Officer
Lutz Peter Feldmann Chairman-Supervisory Board
Thomas Andreas Kusterer Chief Financial Officer
Hans-Josef Zimmer Chief Technical Officer
Dietrich Herd Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ENBW ENERGIE BADEN WUERTTEMBERG AG42.42%9 172
DUKE ENERGY CORP13.32%61 631
DOMINION ENERGY INC9.06%53 979
SOUTHERN CO2.38%51 245
IBERDROLA7.64%49 940
EXELON CORPORATION16.23%39 443