Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Engie S.A.    ENGI   FR0010208488

Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 23.05. 22:00:35
13.502 EUR   +0.27%
15:44 NRW indirekt am Betreiber belgischer 'Bröckelreaktoren' beteiligt
21.05. Belgischer Reaktor Tihange 1 wieder am Netz
20.05. Belgischer Reaktor Tihange 1 wieder am Netz
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

Heringsdorf und Tourismusbranche gegen Gasförderung auf Usedom

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 12:46

HERINGSDORF (dpa-AFX) - Die Gemeinde Heringsdorf, die Tourismusbranche auf der Insel Usedom und Umweltverbände haben den Gasförderungsplänen des Energiekonzerns Engie <FR0010208488> eine Absage erteilt. Die Gemeinden an der Außenküste seien Tourismusschwerpunkte in einer hochsensiblen Landschaft. Der Einstieg in die Gasförderung an der Küste Usedoms wäre unvereinbar mit den raumordnungspolitischen Zielen, teilten die Gemeinde Heringsdorf, der Insel-Tourismusverband, der Umweltverband Nabu, der Naturpark Usedom und der Hotelverband der Insel am Freitag in einer gemeinsamen Erklärung mit. Es gebe eine klare Verpflichtung gegenüber den Bürgern, Urlaubern, Unternehmern und Arbeitgebern, die allesamt auf intaktes Ökossystem angewiesen seien.

Engie hatte Ende 2015 angekündigt, von der Insel aus Erdgas fördern zu wollen. Vor Usedom lagern rund elf Milliarden Kubikmeter Erdgas. Der Förderzeitraum des vor Usedom liegenden Sauergases würde rund 30 bis 40 Jahre betragen. Engie hat die Bergrechte an dem Bodenschatz, jedoch keine Fördergenehmigung. Seit Mitte der 1990er Jahre hatte der Vorgängerkonzern GDF Suez die Gasförderung vorangetrieben. Im Jahr 2001 scheiterte das auf der Insel umstrittene Vorhaben jedoch im Raumordnungsverfahren.

Die Kritiker des Projektes verweisen darauf, dass der Tourismus auf der Insel eine hohe Wertschöpfung auf der Insel generiere und die Gefahr eines Unfalls den wichtigsten Wirtschaftszweig der Region erheblich treffen würde. "Dieses Risiko können, wollen und dürfen wir nicht tragen", heißt es in der Erklärung./mrt/DP/tos


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu ENGIE S.A.
15:44 NRW indirekt am Betreiber belgischer 'Bröckelreaktoren' beteiligt
21.05. Belgischer Reaktor Tihange 1 wieder am Netz
20.05. Belgischer Reaktor Tihange 1 wieder am Netz
19.05. AKTIEN IM FOKUS : Spekulationen über Innogy-Zukunft liefern RWE-Rally Treibstoff
19.05. Heringsdorf und Tourismusbranche gegen Gasförderung auf Usedom
16.05. ENGIE S.A. : Ex-Dividende Tag für Schlussdividende
15.05. Abgeschalteter belgischer Reaktor Tihange 1 darf wieder ans Netz
14.05. BERICHT : Deutsch-belgische Atomkommission soll im Juni erstmals tagen
11.05. Engie verhandelt über Verkauf von Fördergeschäft
05.05. Engie leidet im ersten Quartal unter Ausfall von Kernkraftwerk
Mehr News
News auf Englisch zu ENGIE S.A.
17:46 MEXICAN MINISTRY OF ENERGY AWARDS TH : a key step forward for ENGIE and Reykjavi..
15:01 ENGIE S A : speeds up the energy revolution
10:21 ENGIE S A : Mexican Ministry of Energy awards three geothermal…
22.05. ENGIE S A : Innovative ENGIE solutions for cities and regions
19.05. European shares claw back gains after worst week in six months
19.05. Germany Supports Nord Stream 2 Gas Pipeline
19.05. ENGIE S A : Eni starts producing gas from the Jangkrik project
19.05. THE WIND POWER MARKET IN 2016 : two-speed growth and encouraging outlooks
17.05. ENGIE S A : Nuclear crisis as national grid pulls out of pounds sterling 10bn pl..
16.05. ENGIE S A : Saeed Mohammed Al Tayer receives high-level delegation from ENGIE
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Multiline Utilities
17:06 NordLB hebt Ziel für RWE auf 21 Euro - 'Kaufen'
16:36 Independent Research hebt Ziel für RWE auf 17,50 Euro - 'Halten'
15:44 NRW indirekt am Betreiber belgischer 'Bröckelreaktoren' beteiligt
22.05. Merkel-Kommentar schiebt Euro an - Dax in Lauerstellung
22.05. RWE : Innogy ist flügge geworden
Mehr Branchennews : Multiline Utilities
Werbung
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 64 929 Mio
EBIT 2017 5 935 Mio
Nettoergebnis 2017 2 303 Mio
Schulden 2017 25 168 Mio
Div. Rendite 2017 5,20%
KGV 2017 13,96
KGV 2018 13,37
Marktkap. / Umsatz 2017 0,89x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,87x
Marktkap. 32 791 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart ENGIE S.A.
Laufzeit : Zeitraum :
Engie S.A. : Chartanalyse Engie S.A. | ENGI | FR0010208488 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse ENGIE S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendNeutral
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 14,3 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,1%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Isabelle Kocher Chief Executive Officer & Director
Gérard Mestrallet Chairman
Judith Hartmann Chief Financial Officer & Executive Vice President
Anne-Marie Mourer Director
Alain Beullier Director
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
ENGIE S.A.11.10%36 871
NATIONAL GRID PLC0.00%47 547
E.D.F.5.06%29 073
SEMPRA ENERGY12.15%28 286
PPL CORP14.98%26 746
E.ON SE10.27%18 285
Mehr Ergebnisse