Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Swiss Exchange  >  Vifor Pharma       

ÜbersichtNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

Vifor-Kaliumbinder Veltassa erhält Zulassungsempfehlung von EU-Kommission

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 07:22

Bern (awp) - Vifor Pharma (vormals Galenica) hat vom Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der Europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) für den Kaliumbinder Veltassa eine Zulassungsempfehlung zur Behandlung von Hyperkaliämie erhalten. Die Marktzulassung werde für alle 31 EU-/EWR-Länder zur Kontrolle von erhöhten Serumkaliumwerten bei erwachsenen Patienten empfohlen, schreibt Vifor einer Mitteilung vom Freitag. Die endgültige Entscheidung wird von der EU-Kommission im 3. Quartal 2017 erwartet.

Die Empfehlung stütze sich auf mehrere klinische Studien und schliesse die Behandlung von Patienten ein, die eine Hyperkaliämie entwickeln, während sie gleichzeitig mit einem Inhibitor des Renin-Angiotensin-Aldosteron-Systems (RAASi) therapiert werden, heisst es weiter. Nahezu 100% der Patienten, die im Rahmen des klinischen Phase-II/III-Programms mit Veltassa behandelt wurden, hätten bei Baseline eine RAASi-Therapie erhalten.

Die frühere Galenica Gruppe, die vor kurzem in Galenica Santé und Vifor Pharma aufgeteilt worden ist, hatte Veltassa im vergangenen Jahr mit dem Kauf des US-Unternehmens Relypsa übernommen. Zuvor hatte die Gruppe Veltassa bis auf Japan und den US-Markt weltweit vermarktet.

In den USA wurde das Medikament im Oktober 2015 von der Gesundheitsbehörde FDA zur Behandlung von Hyperkaliämie zugelassen. Weitere Marktzulassungsanträge für Veltassa seien auch in der Schweiz und in Australien eingereicht worden und würden derzeit geprüft, so Vifor weiter. Weitere Länder weltweit sollen folgen.

mk/cp

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VIFOR PHARMA
09.06. Vifor-Fresenius überträgt Vermarktungsrechte an Avacopan in Japan an Kissei
09.06. Vifor-Fresenius überträgt Vermarktungsrechte an Avacopan in Japan an Kissei
02.06. SEF 2017 : Vifor-Präsident will stark in den Kaliumbinder Veltassa investieren
22.05. VIFOR PHARMA AG : SPLIT: 10 for 1
22.05. VIFOR PHARMA AG : SPLIT: 10 for 1
19.05. Vifor Pharma erhält für den Kaliumbinder Veltassa die EU-Zulassungsempfehlung
19.05. Vifor-Kaliumbinder Veltassa erhält Zulassungsempfehlung von EU-Kommission
16.05. VIFOR PHARMA AG : Ex-Dividende Tag für Jahresdividende
15.05. Vifor Pharma und US-Firma Akebia schliessen Lizenzabkommen
11.05. GALENICA-GV : Namenswechsel in Vifor Pharma gutgeheissen - Aktiensplit
Mehr News
News auf Englisch zu VIFOR PHARMA
22.05. VIFOR PHARMA AG : SPLIT: 10 for 1
22.05. VIFOR PHARMA AG : SPLIT: 10 for 1
17.05. AKEBIA THERAPEUTICS INC. (NASDAQ : AKBA) Signs $50 Million Agreement With Vifor ..
16.05. VIFOR PHARMA AG : Ex-Dividende Tag für Jahresdividende
08.04. GALENICA : Les pays africains examinent à Casablanca les moyens de renforcer leu..
07.04. GALENICA : COMCO ruling against HCI Solutions Ltd.
07.04. GALENICA : Results of the Galenica Group 2016
03.04. GALENICA : prices IPO at top of range, to shed all of its Sante stake
25.03. REATA PHARMACEUTICALS : Appoints David Chapman as Vice President, Marketing
21.03. GALENICA : COMCO ruling against HCI Solutions Ltd.01
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Pharmaceuticals - NEC
16:02 Roche erhält FDA-Zulassung für Elecsys HIV-Kombi-PT-Test
14:28 Life Science-Konzern Bayer mir rasantem Wachstum in Basel
13:44 Arzneiausschuss empfiehlt EU-Zulassung für Merck KGaA MS-Tablette Cladribin
13:40 Arzneiausschuss empfiehlt EU-Zulassung für Merck KGaA MS-Tablette Cladribin
10:55 Novartis erhält CHMP-Empfehlung für Kisqali bei HR+/HER2-Brustkrebs
Mehr Branchennews : Pharmaceuticals - NEC
Werbung
Finanzkennziffern ( CHF)
Umsatz 2017 2 524 Mio
EBIT 2017 184 Mio
Nettoergebnis 2017 72,8 Mio
Schulden 2017 37,4 Mio
Div. Rendite 2017 8,89%
KGV 2017 12,84
KGV 2018 6,80
Marktkap. / Umsatz 2017 2,86x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,76x
Marktkap. 7 189 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Trends aus der Chartanalyse VIFOR PHARMA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung 
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 9
Mittleres Kursziel 723  CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 554%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Gianni Zampieri Chief Executive Officer & Director
Stefan Schulze President & Chief Operating Officer
Etienne Jornod Executive Chairman
Colin Bond Chief Financial Officer
Stefan Wohlfeil Chief Medical Officer
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VIFOR PHARMA7 406
JOHNSON & JOHNSON17.10%366 496
NOVARTIS7.69%225 516
ROCHE HOLDING LTD.8.81%225 056
PFIZER4.86%202 832
MERCK AND COMPANY12.15%180 576
Mehr Ergebnisse