Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  Gentex Corporation    GNTX

verzögerte Kurse. Verzögert  - 26.05. 22:00:00
19.15 USD   +0.84%
16.05.GENTEX CORPORAT : Weltmarktführer bei Autospiegeln
05.04. GENTEX CORPORAT : Ex-Dividende Tag
04.01. GENTEX CORPORAT : Ex-Dividende Tag
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
Analysezusammenfassungen4-Traders Analysen 

Weltmarktführer bei Autospiegeln

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
16.05.2017 | 09:47
Potenzial: 32.19%
NASDAQ
Auto / Truck - Teile

Mit der Gentex Corporation (Gentex) stellen wir eine weitere Position unseres Fonds Europa One vor. Die Aktie des Unternehmens besticht durch starkes Wachstum bei einer gleichzeitig sehr attraktiven Bewertung. Gentex ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Elektrotechnologie für den Automobilsektor, vor allem im Bereich Automation, Kameras, Vakuumbeschichtungen und Glasverarbeitung.

Hintergrundinformation

Gentex wurde im Jahr 1974 als Hersteller von Feueralarmen gegründet. Der Unternehmensgründer Fred Bauer ist auch heute noch Chairman, CEO und einer der größten Aktionäre. In den 1970er Jahren revolutionierte er die Feueralarm-Industrie mit dem weltweit ersten Dual-Sensor-Lichtschrankendetektor - ein Gerät, das deutlich weniger anfällig für falsche Alarme war und dennoch umgehend langsam schwelende Brände entdecken konnte. Heutzutage ist Gentex ist vor allem als Hersteller von automatischen, elektromechanischen Dimmspiegeln (Abblendspiegel) für die Fahrzeugindustrie bekannt. In dieser Nische hat das Unternehmen nach eigenen Angaben einen Marktanteil von sage und schreibe 92%. Als Gentex im Jahr 1982 den weltweit ersten elektromechanischen (motorisierten) Auto-Dimmspiegel auf den Markt brachte, konnte endlich die gefährliche Rückspiegel-Blendung beseitigt werden. Das Produkt war zum Zeitpunkt der Markteinführung so revolutionär, dass es sofort von Ford und General Motors in großen Mengen bestellt wurde.
Gentex’ Produktportfolio hat sich seitdem deutlich erweitert und beinhaltet nun zusätzlich zu den Dimmspiegeln, dimmbare Fenster für Flugzeuge, Feueralarmsysteme, Kamerasysteme, automatische Garagentore und Parkplatzsysteme. Diese relativ breite Aufstellung gewährleistet eine gute Diversifizierung des Umsatzes und bringt gleichzeitig erhebliches Wachstumspotential mit sich.



Gentex verkauft Jahr für Jahr mehr und mehr seiner Spiegel (36,1 Mio. Einheiten im Jahr 2016). Dabei verfügt das Unternehmen über eine sehr komfortable Marktposition in einem Nischenmarkt (Dimmspiegel basierend auf dem Einsatz von elektrochromen Prinzipien), der aufgrund seiner Spezialisierung und seiner schnellen technologischen Weiterentwicklung weitestgehend vor Wettbewerbern geschützt ist. Dies erklärt den Marktanteil von 92%. Gleichzeitig besteht bei einer weltweiten Marktdurchdringung des Produktes von unter 30% noch reichlich Wachstumspotenzial. Für Gentex’ geschäftliche Entwicklung ist darüberhinaus die Tatsache zuträglich, dass Spiegel in Automobilen immer ausgefeiltere Features integrieren, z.B. Displays, Sensoren und Transceiver, Telematik, Mikrofone sowie Beleuchtungs- und Rückblicksysteme.

Wie aus der folgenden Grafik hervorgeht, wird Gentex über Jahre hinaus ein starkes Umsatzwachstum prognostiziert. Dieses soll sich bis 2019 auf eine Wachstumsrate von rund 10% jährlich belaufen. Es sollte jedoch erwähnt werden, dass das Unternehmen in der Vergangenheit wiederholt Prognosen der Analysten übertroffen hat. Im ersten Quartal 2017, zum Beispiel, lag das Umsatzwachstum bereits über den Erwartungen bei 12%.



Auf der Gewinnzeile lag das Wachstum im ersten Quartal des Jahres 2017 sogar noch über dem Umsatzzuwachs. Der Nettogewinn lag im Jahresvergleich 22% über dem Vorjahresresultat.

Die Anlageidee zusammengefasst

- Starke Interessenskongruenz zwischen Management und Aktionären, da der Vorstandsvorsitzende (und Unternehmensgründer) gleichzeitig einer der größter Anteilseigner ist.
- Gewinnwachstum im 10-20% Bereich
- Technologieführer
- Extrem starke Marktposition

`Mögliche Risiken und Schwächen

Die potenziellen Risiken für Gentex sind langfristiger und struktureller Natur. Autonomes Fahren, sobald es auf den Markt kommt, kann die Notwendigkeit für Spiegel erheblich reduzieren, wenngleich es den Bedarf nicht vollständig eliminieren wird, weil Fahrzeuge im Falle eines Systemausfalls auch weiterhin gesteuert werden können müssen. Aktuell läuft das Geschäft des Unternehmens auf vollen Touren, unter anderem weil es nun auch in China mit drei Produkten expandiert: Spiegel, Parksperren und Garagentore. Schließlich ist Gentex auch bei den so wichtigen Sensoren gut positioniert, was das Wachstum des Unternehmens weiter antreiben wird.

Bewertung

Wie die folgende Grafik zeigt, sind die durchschnittlichen Analystenschätzungen in Bezug auf Gentex seit Jahresbeginn 2016 kontinuierlich angestiegen. Wir erwarten dass sich dieser Trend fortsetzen wird.



Mit einem 2018er KGV von 13,8x ist das Unternehmen aktuell alles andere als teuer bewertet, vor allem vor dem Hintergrund der zugrundeliegenden Wachstumsraten und dessen Marktposition. Wenn es Gentex gelingt, die Wachstumsraten im Bereich von 15-20% zu halten, ist zu erwarten, dass sich die Aktie mittel- bis langfristig mindestens im gleichen Verhältnis verteuern wird. Unter Annahme einer Wachstumsrate von 15 % bei einer gleichzeitigen Verteuerung der Aktie im Verhältnis 1:1 ergibt sich ein Kursziel von 26,2 USD (+32%) auf einem zweijährigen Zeithorizont.



Offenlegung: Der UCITS Investment Fonds Europa One, für den wir als Investment Advisor agieren, hält aktuell Aktien der Gentex Corporation.


Ulrich Ebensperger
© Zonebourse.com 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Unternehmensprofil
Gentex Corp. designs, develops, manufactures, and markets electro-optical products for the automotive, commercial building, and aircraft industries.Its revenue is derived from the production and sales of automotive products in the United States, Germany, and Japan.Its products includes... 
Weitere Informationen über das Unternehmen
Werbung
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 1 809 Mio
EBIT 2017 547 Mio
Nettoergebnis 2017 377 Mio
Fin.Schuld. 2017 453 Mio
Div. Rendite 2017 1,93%
KGV 2017 14,69
KGV 2018 13,35
Marktkap. / Umsatz 2017 2,79x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,29x
Marktkap. 5 501 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart GENTEX CORPORATION
Laufzeit : Zeitraum : Tag
Gentex Corporation : Chartanalyse Gentex Corporation | GNTX | US3719011096 | 4-Traders
Laufzeit : Zeitraum : Woche
Gentex Corporation : Chartanalyse Gentex Corporation | GNTX | US3719011096 | 4-Traders
Surperformance© Ratings  Help  
Fundamentalbewertung
Globales Rating
Trade Rating
Investment Rating
Wachstum
Wert
Finanzielle Situation
Rentabilität
Qualität der Veröffentlichungen
Vorhersagbarkeit
KGV
Potenzial
Div. Rendite
Analystenschätzungen
Revision Gewinn/Aktie, 7 Tage
Revision Gewinn/Aktie, 4 Monate
Revision Gewinn/Aktie, 1 Jahr
Revision Umsatz, 4 Monate
Revision Umsatz, 1 Jahr
Technische Bewertung
Kurzfristiges Timing
Mittelfristiges Timing
Langfristiges Timing
RSI
Bollinger Band
Auffällige Volumen
Mehr Ratings