Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Grammer AG    GMM   DE0005895403

GRAMMER AG (GMM)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

DGAP-News: Gericht hebt Einstweilige Verfügung gegen Grammer auf

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 15:35

DGAP-News: Grammer AG / Schlagwort(e): Rechtssache
Gericht hebt Einstweilige Verfügung gegen Grammer auf

19.05.2017 / 15:33
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Gericht hebt Einstweilige Verfügung gegen Grammer auf

  • LG Nürnberg-Fürth weist Einstweilige Verfügung der Prevent Gruppe ab
  • Ausgabe der Pflichtwandelanleihe an strategischen Partner war rechtmäßig
  • Erneute Bestätigung der Rechtsauffassung von Grammer
     

Amberg, 19. Mai 2017- Durch Urteil hat heute das Landgericht Nürnberg-Fürth die Einstweilige Verfügung gegen den Amberger Automobilzulieferer Grammer aufgehoben. Der zur Hastor Unternehmensgruppe gehörende Automobilzulieferer Prevent hatte versucht, die Ausgabe von Aktien durch Grammer an einen strategischen Partner zu verhindern. Die Aufhebung hat rückwirkende Wirkung. Damit steht fest, dass die Ausgabe der Aktien in rechtlich wirksamer Art und Weise erfolgt ist.

Weiterer juristischer Erfolg von Grammer
Nachdem am Montag das OLG Nürnberg bereits alle Anträge der Hastor-Seite abgewiesen hatte, stärkt auch dieses Urteil Grammer den Rücken im Kampf gegen den Investor. Damit haben bislang alle Gerichte die Einschätzung von Grammer ausnahmslos bei allen juristischen Themen in dieser Auseinandersetzung bestätigt.


Unternehmensprofil
Die Grammer AG, Amberg, ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die Pkw-Innenausstattung sowie von Fahrer- und Passagiersitzen für Offroad-Fahrzeuge (Traktoren, Baumaschinen, Stapler), Lkw, Busse und Bahnen. Im Segment Automotive liefern wir Kopfstützen, Armlehnen, Mittelkonsolen und hochwertige Interieurkomponenten an namhafte Pkw-Hersteller im Premiumbereich und an Systemlieferanten der Fahrzeugindustrie. Das Segment Commercial Vehicles umfasst die Geschäftsfelder Lkw- und Offroad-Sitze sowie Bahn- und Bussitze. Mit über 12.000 Mitarbeitern in 32 Gesellschaften ist Grammer in 19 Ländern weltweit tätig. Die Grammer Aktie ist im SDAX vertreten und wird an den Börsen München und Frankfurt, über das elektronische Handelssystem Xetra sowie im Freiverkehr der Börsen Stuttgart, Berlin und Hamburg gehandelt.


Ansprechpartner:
Ralf Hoppe
Telefon: +49-9621/66-2200
Telefax: +49-9621/66-32200
eMail: ralf.hoppe@grammer.com


19.05.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Grammer AG
Georg-Grammer-Str. 2
92224 Amberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)9621 66-0
Fax: +49 (0)9621 66-1000
E-Mail: investor-relations@grammer.com
Internet: www.grammer.com
ISIN: DE0005895403, DE0005895403
WKN: 589540, 589540
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

575759  19.05.2017 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=575759&application_name=news&site_id=acquiremedia_html]]>

© DGAP, source Corporate News

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu GRAMMER AG
15.04.WDH/Zulieferstreit Prevent/VW geht weiter - Recherchen oder Spitzelei?
DP
15.04.Zulieferstreit-Prevent/VW geht weiter - Recherchen oder Spitzelei?
DP
15.04.Zulieferstreit Prevent/VW geht weiter - Recherchen oder Spitzelei?
DP
04.04.PREVENT : VW-Kündigung von Lieferverträgen bedroht Arbeitsplätze
DP
22.03.Zulieferer Prevent verklagt Daimler - Gericht empfiehlt Vergleich
DP
22.03.Gericht verhandelt millionenschwere Prevent-Klage gegen Daimler
DP
21.03.Baader Bank belässt Grammer auf 'Hold' - Ziel 55 Euro
DP
21.03.GRAMMER : 2017 mit Umsatzrekord und gestiegener Profitabilität auf Erfolgskurs
EQ
21.03.Grammer 2017 mit Umsatzrekord und gestiegener Profitabilität auf Erfolgskurs
DP
14.03.GRAMMER AG : Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Quartalsberichten..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu GRAMMER AG
19.04.GRAMMER : Patent Issued for Suspension Device (USPTO 9937831)
AQ
21.03.GRAMMER : successful in 2017 with record revenue and improved profitability
EQ
14.03.GRAMMER AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports an..
EQ
14.03.GRAMMER AG : Preliminary announcement of the publication of financial reports ac..
EQ
28.02.GLOBAL AUTOMOTIVE SEATING MARKET : Top Players – Grammer AG, Fenix Group L..
AQ
20.02.GRAMMER : with higher revenue and improved operating profitability in 2017 again..
PU
20.02.GRAMMER AG : Grammer with higher revenue and improved operating profitability in..
EQ
08.02.GRAMMER : Patent Issued for Vehicle with Force-Controlled Shock Absorber with Re..
AQ
08.02.GRAMMER : Top supplier award for Grammer
PU
08.02.GRAMMER : Top supplier award for Grammer
EQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 1 854 Mio
EBIT 2018 90,0 Mio
Nettoergebnis 2018 56,5 Mio
Schulden 2018 204 Mio
Div. Rendite 2018 2,81%
KGV 2018 11,41
KGV 2019 10,72
Marktkap. / Umsatz 2018 0,47x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,42x
Marktkap. 661 Mio
Chart GRAMMER AG
Laufzeit : Zeitraum :
Grammer AG : Chartanalyse Grammer AG | GMM | DE0005895403 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse GRAMMER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 7
Mittleres Kursziel 53,1 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Hartmut A. Müller Chief Executive Officer & Labor Director
Klaus Probst Chairman-Supervisory Board
Manfred Pretscher Chief Operating Officer
Gérard Cordonnier Chief Financial Officer
Wolfram Hatz Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
GRAMMER AG1.16%812
GENTEX CORPORATION12.94%6 017
AVIC ELECTROMECHANICAL SYSTEMS CO LTD--.--%4 812
THULE GROUP AB3.46%2 338
CHANGZHOU XINGYU AUTOMOTIVE2.08%2 217
NINGBO TUOPU GROUP CO LTD-22.84%2 207