Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  K+S    SDF   DE000KSAG888

K+S (SDF)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
verzögerte Kurse. Verzögert  - 22.11. 17:35:40
19.58 EUR   -0.28%
20.11. Bernstein sieht bei K+S einen guten Einstiegszeitpunkt gekommen
20.11. K+S : Konsensschätzungen verfehlt
20.11. Bernstein hebt K+S auf 'Outperform' - Ziel 28 Euro
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

K&S : Vorwürfe wegen Gewässerverunreinigung unbegründet

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 14:40

19. Mai 2017

Oberlandesgericht lehnt Beschwerde der Staatsanwaltschaft ab

Das Oberlandesgericht Jena hat mit einem heute übermittelten Beschluss eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft Meiningen zurückgewiesen. Die Beschwerde richtete sich gegen einen Beschluss des Landgerichts Meiningen vom September 2016. Mit diesem hatte das Landgericht den Antrag der Staatsanwaltschaft auf Eröffnung eines Hauptverfahrens wegen angeblicher Straftaten bei der Versenkung von Salzabwässern in der Gerstunger Mulde in den Jahren 1999 bis 2007 abgelehnt. Zugleich hatte es den Antrag der Staatsanwaltschaft zurückgewiesen, die K+S Aktiengesellschaft als Nebenbeteiligte zuzulassen und darüber hinaus Beschlagnahmebeschlüsse aufgehoben, weil die umfangreichen Durchsuchungen von Wohn- und Geschäftsräumen rechtswidrig gewesen sind.

Damit bleibt es bei der Entscheidung des Landgerichts Meiningen, die Anklage nicht zur Hauptverhandlung zuzulassen. Die Entscheidung des Oberlandesgerichtes bestätigt unsere Sichtweise, dass die Vorwürfe unbegründet und die erteilten Genehmigungen zur Versenkung von Salzabwässern rechtmäßig sind.

Über K+S

K+S ist ein internationales Rohstoffunternehmen. Wir fördern und veredeln seit über 125 Jahren mineralische Rohstoffe. Die daraus hergestellten Produkte kommen in der Agrarwirtschaft, Ernährung und Straßensicherheit weltweit zum Einsatz und sind wichtige Komponenten für eine Vielzahl industrieller Prozesse. Die Nährstoffe Kali und Salz begleiten den Megatrend der Zukunft: Eine stetig wachsende Weltbevölkerung wird immer wohlhabender und strebt nach einem moderneren Lebensstandard, der einen zunehmenden Verbrauch an mineralischen Rohstoffen bedingt. Die deshalb steigende Nachfrage bedienen wir aus Produktionsstätten in Europa, Nord- und Südamerika sowie einem weltweiten Vertriebsnetz. K+S ist der größte Salzproduzent der Welt und gehört zur Spitzengruppe der internationalen Kalianbieter. Mit mehr als 14.000 Mitarbeitern erzielte K+S im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz in Höhe von rund 3,5 Mrd. Euro und ein EBIT von 229 Mio. Euro. Erfahren Sie mehr über K+S unter www.k-plus-s.com.


Downloads

K+S AG veröffentlichte diesen Inhalt am 19 Mai 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 19 Mai 2017 12:39:17 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu K+S
20.11. Bernstein sieht bei K+S einen guten Einstiegszeitpunkt gekommen
20.11. K+S : Konsensschätzungen verfehlt
20.11. Bernstein hebt K+S auf 'Outperform' - Ziel 28 Euro
18.11. K+S-AKTIE : Kurzfristig stark unter Druck
16.11. Commerzbank senkt Ziel für K+S auf 25 Euro - 'Buy'
15.11. AKTIE IM FOKUS : K+S werden wegen enttäuschender Ergebnisqualität abgestraft
15.11. Wann startet K+S endlich durch?
15.11. K+S profitiert von höheren Düngerpreisen und Entspannung beim Abwasser
15.11. K+S : Höhere Düngerpreise lassen K+S-Geschäft sprießen - aber nur etwas
15.11. WDH : K+S profitiert von höheren Preisen und besserer Entsorgungslage
Mehr News
News auf Englisch zu K+S
08.11. K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG ..
03.11. K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG ..
27.10. K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG ..
17.10. K+S : MILITARY $217,380 Federal Contract Awarded to Morton Salt
09.10. K+S : says acquisitions possible as part of new growth plan
04.10. K+S : Minerals firm K+S to keep salt operations - source
28.09. K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG ..
28.09. K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG ..
24.08. K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG ..
24.08. K+S AKTIENGESELLSCHAFT : Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG ..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 3 714 Mio
EBIT 2017 300 Mio
Nettoergebnis 2017 180 Mio
Schulden 2017 3 108 Mio
Div. Rendite 2017 1,82%
KGV 2017 21,56
KGV 2018 12,96
Marktkap. / Umsatz 2017 1,85x
Marktkap. / Umsatz 2018 1,67x
Marktkap. 3 758 Mio
Chart K+S
Laufzeit : Zeitraum :
K+S : Chartanalyse K+S | SDF | DE000KSAG888 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse K+S
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 21,7 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Burkhard Lohr Chairman-Executive Board
Andreas Kreimeyer Chairman-Supervisory Board
Thorsten Boeckers Chief Financial Officer & Head-Investor Relations
Michael Vassiliadis Vice Chairman-Supervisory Board
Jella Susanne Benner-Heinacher Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
K+S-15.78%4 417
MONSANTO12.47%52 155
SYNGENTA13.42%42 722
POTASH CORPORATION OF SASKATCHEWAN INC0.65%16 236
AGRIUM INC.2.44%14 957
YARA INTERNATIONAL10.21%12 734