Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Nasdaq  >  The Kraft Heinz Company    KHC

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Unilever weist Offerte von Kraft Heinz über 143 Mrd Dollar zurück

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 15:50
File photo of the logo of the Unilever group

Der britisch-niederländische Konsumgüterhersteller Unilever hat die Übernahmeofferte des US-Konzerns Kraft Heinz auf 143 Milliarden Dollar beziffert und als zu niedrig zurückgewiesen.

Mit dem Angebot werde der Wert von Unilever deutlich zu niedrig eingeschätzt, teilte der Anbieter von Marken wie Knorr, Rama und Coral am Freitag mit. Die Offerte wurde auch aus strategischen Gründen zurückgewiesen. Für weitere Gespräche gebe es keine Grundlage. Nach Angaben von Unilever entspricht die angebotene Summe einem Aufpreis von 18 Prozent im Vergleich zum Schlusskurs der Aktie vom Donnerstag.

Kraft will mit Unilever fusionieren, um einen auch auf lange Sicht wachsenden Konzern zu schaffen. Das US-Unternehmen war 2015 aus der Fusion des Nahrungsmittelherstellers Kraft und des Ketchup-Anbieters H.J. Heinz entstanden.

Unternehmen in diesem Artikel : Unilever, Unilever plc, Kraft Heinz Co
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu THE KRAFT HEINZ COMPANY
2017 Unilever verkauft Brotaufstrich-Geschäft an Investor KKR
2017 THE KRAFT HEINZ COMPANY : Ex-Dividende Tag
2017KRAFT HEINZ CO : Veröffentlichung des Quartalsergebnisses
2017 Unilever gibt Wetter die Schuld für langsameres Umsatzwachstum
2017 KRAFT HEINZ : Ritter Sport behält Markenschutz für quadratische Schoko-Tafeln
2017 FOODWATCH : Warnungen vor belasteten Lebensmitteln unzureichend
2017 THE KRAFT HEINZ COMPANY : Ex-Dividende Tag
2017 WARREN BUFFETT : US-Starinvestor Buffett meldet weniger Gewinn
2017 Geschäftsführung und Betriebsrat verhandeln über Unilever-Zukunft
2017 Unilever verdient deutlich mehr
Mehr News
News auf Englisch zu THE KRAFT HEINZ COMPANY
22.01. THE KRAFT HEINZ COMPANY : to Report Fourth Quarter and Full Year 2017 Results on..
11.01. KRAFT HEINZ : Hockeyville™ USA is Back for Its Fourth Year with the NHL® a..
05.01. KRAFT HEINZ : Convention and Visitors Bureau wins regional Grand Marketer of the..
05.01. KRAFT HEINZ : Hockeyville USA Is Back For Its Fourth Year
01.01. KRAFT HEINZ : Hockeyville™ USA is Back for Its Fourth Year with the NHL® a..
2017 Dealmaking nudges European shares near six-week high
2017 UNILEVER : Firm snaps up spreads division
2017 Unilever to sell spreads business to KKR for $8 billion
2017 Unilever to sell spreads business to KKR for $8 billion
2017 UNILEVER : KKR swallows Flora in £6bn Unilever deal
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ($)
Umsatz 2017 26 276 Mio
EBIT 2017 7 411 Mio
Nettoergebnis 2017 4 226 Mio
Schulden 2017 28 156 Mio
Div. Rendite 2017 3,06%
KGV 2017 24,05
KGV 2018 20,45
Marktkap. / Umsatz 2017 4,79x
Marktkap. / Umsatz 2018 4,65x
Marktkap. 97 667 Mio
Chart THE KRAFT HEINZ COMPANY
Laufzeit : Zeitraum :
The Kraft Heinz Company : Chartanalyse The Kraft Heinz Company | KHC | US5007541064 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse THE KRAFT HEINZ COMPANY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Mittleres Kursziel 89,7 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Bernardo Vieira Hees Chief Executive Officer
Alexandre Behring da Costa Chairman
Eduardo Pelleissone Executive Vice President-Global Operations
David H. Knopf Chief Financial Officer & Executive Vice President
Melissa Alves Werneck SVP-Global Human Resources & Performance
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
THE KRAFT HEINZ COMPANY2.44%97 667
NESTLÉ-1.81%265 671
MONDELEZ INTERNATIONAL3.13%65 962
DANONE0.63%57 690
GENERAL MILLS-0.30%33 636
ASSOCIATED BRITISH FOODS-2.48%30 161