Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  LVMH Moët Hennessy Vuitton SE    MC   FR0000121014

Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 25.09. 09:52:58
231.025 EUR   +0.27%
06.09. Französische Luxuskonzerne veröffentlichen Regeln für Models
05.09. HSBC senkt Ziel für LVMH auf 225 Euro - 'Hold'
09.08. Jean-Claude Biver plant Telefon-Smartwatch
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
Analysezusammenfassungen4-Traders Analysen

Anaïs Lozach

 
 
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

In einer Akkumulationsphase

Strategie veröffentlicht am 16.05.2017 | 09:22
Kauf
Stop-Loss Kurs erreicht
Einstiegskurs : 230.25€ | Target : 240€ | Stop-loss : 225.8€ | Potenzial : 4.23%
Der Aktienkurs von LVMH pendelt seit geraumer Zeit in horizontaler Richtung. Diese Distributionsphase sollte theoretisch einer Rückkehr der Volatilität weichen.
Für Anleger bietet sich eine günstige Gelegenheit, die Aktie zu kaufen und als Kursziel 240 € anzuvisieren.
Übersicht
  • Das Unternehmen weist solide Fundamentaldaten auf. Mehr als 70% der Unternehmen verfügen über einen schwächeren Mix aus Wachstum, Rentabilität, Verschuldung und Vorhersagbarkeit.
  • Das Unternehmen befindet sich bei einem kurzfristigen Anlagehorizont in einer aus fundamentaler Betrachtungsperspektive attraktiven Situation.

Stärken
  • Die vom Unternehmen erzielten Gewinnmargen zählen zu den höchsten aller börsennotierten Unternehmen. Das Geschäft des Unternehmens läuft äußerst profitabel.
  • Das Unternehmen verfügt über eine solide finanzielle Situation angesichts seines hohen Liquiditätsbestandes und großer Gewinnspannen.
  • Die Schätzungen der verschiedenen Analysten zur Entwicklung der Geschäftsaktivität sind relativ ähnlich. Dies resultiert aus der guten Vorhersagbarkeit in Verbindung mit der Geschäftsaktivität des Unternehmens und/oder einer ausgezeichneten Kommunikation des Unternehmens gegenüber Analysten.
  • Innerhalb der letzten 4 Monate haben die Analysten umfangreiche Änderungen bei den Umsatzerwartungen für das Unternehmen vorgenommen.
  • Für das abgelaufene Jahr haben die Analysten ihre Umsatzerwartungen für das Unternehmen regelmäßig nach oben revidiert.
  • Die Analysten heben die positive Entwicklung der Geschäftsaktivität des Konzerns hervor, indem sie ihre Erwartungen bezüglich des Gewinn/Aktie deutlich nach oben revidiert haben.
  • Über die vergangenen 12 Monate haben die Analysten ihre Schätzungen zur Rentabilität über die kommenden Berichtszeiträume deutlich nach oben revidiert.
  • Die für das Unternehmen zuständigen Analysten empfehlen mehrheitlich den Kauf bzw. eine Übergewichtung der Aktie.
  • Innerhalb des wöchentlichen Betrachtungszeitraums ist eine steigende Tendenz oberhalb der Unterstützungszone bei 179.25 EUR zu erkennnen.

Schwächen
  • Die Aktie bewegt sich in der Nähe eines auf Wochenschlusskursen basierenden, langfristigen Widerstandes bei 238.1 EUR. Unter diesem Kursniveau könnte sich die Upside als begrenzt herausstellen.
  • Das Wertpapier befindet sich derzeit im Kontakt mit einer mittelfristigen Widerstandzone, die auf dem Niveau von 238.1 EUR verläuft. Diese muss erst verlassen werden bevor sich erneut ein Wertsteigerungspotential einstellen kann.
  • Das Unternehmen wird zu einem hohen Vielfachen des Unternehmensgewinns gehandelt : 24.7 X erwartete Gewinn pro Aktie für das laufende Jahr.
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail

Haftungsausschluss: Die von Surperformance SAS, Herausgeber der Website 4-traders.com, veröffentlichten Analysen haben keinen vertraglichen Wert und stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzprodukten dar. Die auf der Website 4-traders.com dargestellten Beiträge und Inhalte sind von rein informativer Natur.
Das Unternehmen Surperformance, seine leitenden Angestellten und Mitarbeiter übernehmen keine Verantwortung für Fehler, Unterlassungen und Verluste bei Wertpapiergeschäften. Die auf der Website zur Verfügung gestellten Informationen, Grafiken, Abbildungen, Analysen und Kommentare richten sich ausschließlich an Anleger, die die erforderlichen Vorkenntnisse und Erfahrung mitbringen, um die Inhalte zu verstehen und richtig einordnen zu können. Die Inhalte werden zum Zweck von Information und Wissenserweiterung bereitgestellt. Obwohl Datenqualität für Surperformance eine absolute Priorität darstellt und das Unternehmen ausschließlich mit den weltweit führenden Datenlieferanten arbeitet, können wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernehmen.

Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 41 669 Mio
EBIT 2017 8 116 Mio
Nettoergebnis 2017 4 899 Mio
Schulden 2017 7 466 Mio
Div. Rendite 2017 1,99%
KGV 2017 24,04
KGV 2018 21,83
Marktkap. / Umsatz 2017 2,98x
Marktkap. / Umsatz 2018 2,77x
Marktkap. 117 Mrd.
Surperformance© Ratings
  Help  
Fundamentalbewertung
Globales Rating
Trade Rating
Investment Rating
Wachstum
Wert
Finanzielle Situation
Rentabilität
Qualität der Veröffentlichungen
Vorhersagbarkeit
KGV
Potenzial
Div. Rendite
Analystenschätzungen
Revision Gewinn/Aktie, 7 Tage
Revision Gewinn/Aktie, 4 Monate
Revision Gewinn/Aktie, 1 Jahr
Revision Umsatz, 4 Monate
Revision Umsatz, 1 Jahr
Technische Bewertung
Kurzfristiges Timing
Mittelfristiges Timing
Langfristiges Timing
RSI
Bollinger Band
Auffällige Volumen
Chart LVMH MOËT HENNESSY VUITTON
Laufzeit : Zeitraum : Tag
LVMH Moët Hennessy Vuitton : Chartanalyse LVMH Moët Hennessy Vuitton | MC | FR0000121014 | 4-Traders
Laufzeit : Zeitraum : Woche
LVMH Moët Hennessy Vuitton : Chartanalyse LVMH Moët Hennessy Vuitton | MC | FR0000121014 | 4-Traders