Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Paris  >  Renault    RNO   FR0000131906

RENAULT (RNO)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Russische Automarke Lada optimistisch für 2018

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.01.2018 | 14:23

MOSKAU (dpa-AFX) - Der russische Autobauer Avtovaz startet trotz ungewisser Aussichten optimistisch in das Jahr 2018. "Wir erwarten ein Wachstum unseres Absatzes von zehn Prozent", sagte Konzern-Chef Nicolas Maure der Deutschen Presse-Agentur in Moskau. Höhere Prognosen wage er nicht, denn "die staatliche Unterstützung (in Russland) wird stark reduziert".

Avtovaz baut die aus Sowjetzeiten bekannte Traditionsmarke Lada. 2017 verkaufte Avtovaz rund 311 000 Fahrzeuge in Russland. Damit ist nach Firmendarstellung jeder fünfte Neuwagen ein Lada. "Mit einem Wachstum von 17 Prozent (im Vergleich zu 2016) liegen wir über dem Marktdurchschnitt von 12 Prozent", sagte der Franzose. Beim Export ziele Avtovaz vor allem auf Nischenmärkte im Nahen Osten, in Zentralasien und Lateinamerika.

Insgesamt ist der Export von Lada mit 24 000 Autos 2017 überschaubar. Bei der Automesse in Detroit diese Woche ist Lada nicht vertreten.

Ende 2017 hatte der Konzern erstmals seit Jahren wieder Fahrzeuge in das sozialistische Kuba geliefert. "Das ist unser Schaufenster für Lateinamerika, denn in Kuba gibt es viele Touristen", sagte Maure. International solle Lada das Angebot des französischen Herstellers Renault <FR0000131906> ergänzen. Renault kontrolliert Avtovaz.

Auch Deutschland hat für Lada Schaufenster-Funktion. "Deutschland hat eher einen Image-Nutzen für uns", sagte der Unternehmenschef. Dies zeige russischen Kunden, dass Lada gut genug sei, wenn auch Deutsche die Autos kauften. Generell stehe Westeuropa aber weniger im Fokus, denn die Kosten durch Umweltvorschriften seien hoch./tjk/DP/edh


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu RENAULT
19.01. VW-MARKENCHEF DIESS : VW könnte mehr E-Autos verkaufen
18.01. Renault-Nissan beansprucht Krone als weltgrößter Autobauer für sich
17.01. Volkswagen erneut größter Autobauer der Welt
17.01. ACEA : Europäischer Automarkt 2017 trotz schwachem Dezember gewachsen
16.01. PEUGEOT : Opel-Übernahme lässt Absatz von Peugeot anschwellen
15.01. Frankreichs Finanzminister traut Wirtschaft 2018 mehr Schwung zu
15.01. WDH : Absatzrekord bei Renault
15.01. Renault mit Absatzrekord
14.01. Russische Automarke Lada optimistisch für 2018
12.01. GM beantragt Zulassung für Robo-Taxis ohne Lenkrad und Gaspedal
Mehr News
News auf Englisch zu RENAULT
20.01. RENAULT : Mercedes-Benz to launch car manufacturing in Iran soon
20.01. EMERGING OPPORTUNITIES IN CNG VEHICL : CNG Vehicles Market Overview, Segmentatio..
19.01. French minister to meet Bosch's chief over fate of diesel injectors plant
19.01. Translators USA Drives Understanding Across Languages for $1 Billion Renault-..
18.01. RENAULT : -Nissan-Mitsubishi launch VC fund for automotive-tech start-ups
18.01. RENAULT : -Nissan to pursue plans to split up various management roles
18.01. RENAULT : ’s sales in Iran up by almost 50%
18.01. RENAULT : GAA offers special post-VAT scheme to its customers
17.01. CARLOS GHOSN : Ghosn lays groundwork for withdrawal as Renault CEO
17.01. Ghosn lays groundwork for withdrawal as Renault CEO
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 59 117 Mio
EBIT 2017 3 655 Mio
Nettoergebnis 2017 4 290 Mio
Fin.Schuld. 2017 3 536 Mio
Div. Rendite 2017 3,89%
KGV 2017 5,77
KGV 2018 5,70
Marktkap. / Umsatz 2017 0,39x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,36x
Marktkap. 26 701 Mio
Chart RENAULT
Laufzeit : Zeitraum :
Renault : Chartanalyse Renault | RNO | FR0000131906 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse RENAULT
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 100 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Carlos Ghosn Bichara Chairman & Chief Executive Officer
Clotilde Delbos Chief Financial Officer
Gaspar Gascon Abellan Executive Vice President-Product Engineering
Philippe Lagayette Lead Independent Director
Marc Ladreit de Lacharrière Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
RENAULT6.32%32 627
TOYOTA MOTOR CORP6.01%228 104
VOLKSWAGEN8.12%113 289
DAIMLER5.25%98 060
BAYERISCHE MOTOREN WERKE7.19%75 035
HONDA MOTOR CO LTD1.99%65 500