Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Schaeffler    SHA   DE000SHA0159

SCHAEFFLER (SHA)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

Schaeffler einigt sich mit Arbeitnehmern - Aktienumwandlung vom Tisch

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2018 | 15:05

HERZOGENAURACH (dpa-AFX) - Der Auto- und Industriezulieferer Schaeffler hat sich mit den Arbeitnehmervertretern über die Ausgestaltung seines Konzernumbaus verständigt. Mit dem Betriebsrat und der Gewerkschaft IG Metall hat das Unternehmen aus dem fränkischen Herzogenaurach dafür eine Zukunftsvereinbarung unterzeichnet. Es soll demnach auf betriebsbedingte Kündigungen verzichtet und in Weiterbildung investiert werden, wie Schaeffler am Montag mitteilte. Zudem will der Konzern seine deutschen Standorte stärken.

Betriebsbedingte Kündigungen seien im Rahmen von Betriebsänderungen erst zulässig, wenn alle anderen Maßnahmen aus Sicht eines paritätisch besetzten Gremiums aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite ausgeschöpft sind, hieß es.

Zudem bekennt sich der Konzern zur Tarifbindung der Metall- und Elektroindustrie. Vergleichbare Arbeitsbedingungen sollen auch an den Standorten geschaffen werden, die bislang noch nicht der Tarifbindung unterliegen. Schaeffler hatte angekündigt, sein bereits eingeleitetes Umbauprogramm in diesem Jahr zu beschleunigen. Der Konzern will sich für die Veränderungen rüsten, die E-Mobilität, Industrie 4.0 und Digitalisierung mit sich bringen.

Derweil hat das Unternehmen die geplante Umwandlung von Stammaktien in Vorzugspapiere ad acta gelegt. "Wir verfolgen die Pläne jetzt nicht weiter", sagte Vorstandschef Klaus Rosenfeld der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Zuvor hatte der MDax-Konzern mitgeteilt, er lege sein Vorhaben wegen des Widerstands einiger Aktionäre auf Eis und streiche das geplante Votum der Stammaktionäre bei der Hauptversammlung an diesem Freitag (20. April) von der Tagesordnung: "Die ursprünglich geplante Sonderversammlung der Vorzugsaktionäre wird deshalb gegenstandslos und findet nicht statt."

Im März hatte Schaeffler angekündigt, sich mit der Umwandlung eines Teils seiner Stammaktien in leichter handelbare Vorzugsaktien mehr finanzielle Flexibilität verschaffen zu wollen. Konkret sahen die Pläne die Änderung von 166 Millionen der von der Schaeffler-Familie gehaltenen 500 Millionen Stammaktien in stimmrechtslose Vorzugsaktien vor. Diese sollten zunächst weiter von der Schaeffler-Familienholding gehalten werden. Der Stammaktien-Anteil hätte sich damit auf rund 334 Millionen oder 50 Prozent verringert. Da Inhaber der übrigen 50 Prozent der Schaeffler-Papiere kein Stimmrecht haben, hätte die Familie auch künftig das Sagen gehabt.

Dagegen opponierten nun aber mehrere Aktionäre. Unter anderem habe sich der einflussreiche US-amerikanische Aktionärsberater Institutional Shareholder Services (ISS) gegen die Pläne ausgesprochen, sagte Rosenfeld./cat/gl/stw/fba

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
MDAX 0.75%26681.47 verzögerte Kurse.1.83%

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SCHAEFFLER
10.07.UBS hebt Schaeffler auf 'Neutral' - Ziel 11,50 Euro
DP
19.06.Zulieferer Continental bekräftigt Zeitplan für Konzernumbau
RE
19.06.IPO : Conti-Aufsichtsrat will wohl Börsengang von Powertrain
AW
19.06.WDH/IPO/KREISE : Conti-Aufsichtsrat will wohl Börsengang von Powertrain
DP
19.06.IPO/KREISE : Conti-Aufsichtsrat will wohl Börsengang von Powertrain
DP
05.06.IG Metall warnt vor Jobverlust durch Elektroautos
RE
23.05.Chef von Windturbinen-Hersteller Senvion tritt zurück
RE
11.05.Goldman senkt Ziel für Schaeffler auf 15,70 Euro - 'Neutral'
DP
08.05.Schaeffler bekommt starken Euro zu spüren - Preisdruck in Autosparte
AW
08.05.SCHAEFFLER AG : Schaeffler zeigt erstmals drei Sparten und bekräftigt Ausblick f..
EQ
Mehr News
News auf Englisch zu SCHAEFFLER
17.07.SCHAEFFLER : Team Champions - Audi Sport ABT Schaeffler Triumphs at End of First..
AQ
12.07.SCHAEFFLER : Automechanika 2018 - Schaeffler Takes Visitors to Garage
AQ
22.06.CERTAIN TAPERED ROLLER BEARINGS FROM : Final Determination of Sales at Less Than..
AQ
21.06.SCHAEFFLER : at DTM Home Round at Norisring
AQ
21.06.SCHAEFFLER : VarioSense Bearing Wins 'Best of Industry' Award
AQ
16.06.SCHAEFFLER : Takes Advantage of Business Opportunities for Industrial in Kazakhs..
AQ
12.06.SCHAEFFLER : OriginCheck App Has Made Company 'Outstanding Landmark in the Land ..
AQ
08.06.SCHAEFFLER : 11th Schaeffler Symposium, 2018; Schaeffler presents world firsts -..
AQ
05.06.Switch to electric cars threatens 75,000 German auto industry jobs
RE
29.05.SMART E-DRIVE MARKET 2018 : Global Industry Current Research, Technology, Applic..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 14 528 Mio
EBIT 2018 1 582 Mio
Nettoergebnis 2018 1 024 Mio
Schulden 2018 2 831 Mio
Div. Rendite 2018 5,04%
KGV 2018 7,29
KGV 2019 6,51
Marktkap. / Umsatz 2018 0,32x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,28x
Marktkap. 1 854 Mio
Chart SCHAEFFLER
Laufzeit : Zeitraum :
Schaeffler : Chartanalyse Schaeffler | SHA | DE000SHA0159 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse SCHAEFFLER
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 19
Mittleres Kursziel 15,1 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 35%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Klaus Rosenfeld Chief Executive Officer
Georg F. W. Schaeffler Chairman-Supervisory Board
Andreas Schick Chief Operating Officer
Dietmar Heinrich Chief Financial Officer
Peter Gutzmer Deputy Chief Executive Officer & CTO
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SCHAEFFLER-24.48%2 172
CONTINENTAL-11.00%47 288
DENSO CORP-21.02%37 808
APTIV10.28%24 790
MAGNA INTERNATIONAL INC.10.58%21 025
HYUNDAI MOBIS CO., LTD.--.--%19 298