Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Siemens AG    SIE   DE0007236101

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

'FT': Chinesischer Flugzeugbauer Comac erwägt Einstieg bei Bombardier

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 07:55

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der angeschlagene Flugzeug- und Zughersteller Bombardier <CA0977512007> kann bei seiner Suche nach Partnern laut einem Pressebericht auf den chinesischen Jet-Hersteller Comac hoffen. Der "Financial Times" (Freitagausgabe) zufolge arbeitet Comac mit mindestens einer Bank an einem Bündnis, das eine Beteiligung an Bombardiers Flugzeugsparte oder dem neuen Mittelstreckenjet, der C-Serie, hinauslaufen könnte. "Alles ist auf dem Tisch", sagte ein Insider dem Blatt.

Comac hatte Anfang Mai sein erstes großes Passagierflugzeug in die Luft geschickt. Ein Bündnis mit den Kanadiern könnte dem staatlichen Konzern helfen, zum ernsthaften Konkurrenten der Platzhirsche Boeing <US0970231058> und Airbus <NL0000235190> aufzusteigen. Dem Bericht zufolge haben Comac und Bombardier bereits über längere Zeit entsprechende Gespräche geführt. Die Chinesen ließen eine Nachfrage der Zeitung allerdings unbeantwortet, und die Kanadier lehnten eine Stellungnahme ab.

Bombardier steckt seit einiger Zeit in Schwierigkeiten. Das hochverschuldete Unternehmen hat sich bei der C-Serie übernommen. Die Entwicklung des Jets, der mit den kleinsten Modellen von Airbus und Boeing konkurriert, dauerte länger und wurde erheblich teurer als geplant. Auch der Zugsparte geht es schlecht, tausende Arbeitsplätze stehen auf der Streichliste. Gleich zweimal musste Bombardier staatliche Unterstützung in Anspruch nehmen. Medienberichten zufolge sprechen die Kanadier mit Siemens <DE0007236101> über eine Fusion der Zugsparten beider Unternehmen./stw/das/stb

Unternehmen im Artikel: Siemens AG, Bombardier, Inc.

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SIEMENS AG
22.05. ANALYSE/KEPLER CHEUVREUX : Luft ist bei Siemens nach starkem Lauf vorerst raus
22.05. AKTIE IM FOKUS : Siemens fallen - Kepler Cheuvreux kassiert Kaufempfehlung
22.05. Kepler Cheuvreux senkt Siemens auf 'Hold' - Ziel bleibt 135 Euro
21.05. Ruhanis Wahlsieg im Iran lässt deutsche Wirtschaft hoffen
20.05. Ruhanis Wahlsieg im Iran lässt deutsche Wirtschaft hoffen
20.05. USA-REISE : Zypries will in Washington für offene Märkte werben
19.05. 'FT' : Chinesischer Flugzeugbauer Comac erwägt Einstieg bei Bombardier
18.05. KORREKTUR : Amazon Web Services will Rechenzentren in Frankfurt ausbauen
18.05. Amazon Web Services plant weiteres Rechenzentrum in Frankfurt
18.05. SIEMENS : Opera Contest kürt ersten Gewinner in Frankreich
Mehr News
News auf Englisch zu SIEMENS AG
18.05. SIEMENS : Opera Contest chooses first winner in France
15.05.DJSIEMENS : International Cyberattack Affects Some Corners of U.S. Health Care, In..
15.05. PRESENTATION : "Siemens Healthineers – Teach-in call for analysts and inve..
11.05. SIEMENS : to cut 1,700 German jobs in efficiency drive
10.05. HASSO PLATTNER : SAP chairman Plattner open to extend contract beyond 2019
09.05. SIEMENS : Sen to be responsible for Siemens Gamesa Renewable Energy within Sieme..
05.05.DJSIEMENS : Profit Margin Shows Strength -- WSJ
04.05. SIEMENS : signs agreements with Uganda and Sudan
04.05.DJSIEMENS : Profit Capped by Discontinued Businesses -- Update
04.05. PRESENTATION : "Another strong quarter – profitable growth continuing" (Q2..
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Industrial Conglomerates
19.05. KREISE : Broadcom und KKR führen im Rennen um Toshibas Chipsparte
17.05. NACH ZITTERPARTIE : Boeing liefert ersten Mittelstreckenjet 737 MAX aus
17.05. NACH ZITTERPARTIE : Boeing liefert ersten Mittelstreckenjet 737 MAX aus
15.05. Toshibas Streit um Verkauf der Chipsparte eskaliert - Rekordverlust
15.05. Toshibas Streit um Verkauf der Chipsparte eskaliert - Rekordverlust
Mehr Branchennews : Industrial Conglomerates
Werbung
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 84 825 Mio
EBIT 2017 9 390 Mio
Nettoergebnis 2017 6 296 Mio
Schulden 2017 18 683 Mio
Div. Rendite 2017 3,06%
KGV 2017 16,18
KGV 2018 15,54
Marktkap. / Umsatz 2017 1,49x
Marktkap. / Umsatz 2018 1,39x
Marktkap. 107 568 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart SIEMENS AG
Laufzeit : Zeitraum :
Siemens AG : Chartanalyse Siemens AG | SIE | DE0007236101 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse SIEMENS AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Chartanalyse
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 29
Mittleres Kursziel 134 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,8%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Josef Kaeser President & Chief Executive Officer
Gerhard Cromme Chairman-Supervisory Board
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Roland Emil Busch Chief Technology Officer
Helmuth Ludwig Chief Information Officer
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SIEMENS AG8.35%120 951
GENERAL ELECTRIC COMPA..-11.23%244 714
3M CO11.17%118 558
HONEYWELL INTERNATIONA..13.42%100 507
E I DU PONT DE NEMOURS..5.42%67 091
ILLINOIS TOOL WORKS IN..12.58%47 624
Mehr Ergebnisse