Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Siemens    SIE   DE0007236101

SIEMENS (SIE)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
Report
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Studie: Maschinenbau bei Digitalisierung Nachzügler

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 06:11

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Bei deutschen Maschinenbauern sieht die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) Nachholbedarf in Sachen Digitalisierung. Bei Telekommunikations- und Technologieunternehmen sowie Banken gebe es in Deutschland wie den USA viele digitale Vorreiter, im Maschinenbau seien es aber nur ein Fünftel der Firmen. "Ein Viertel der Unternehmen droht, bei der Digitalisierung den Anschluss zu verlieren", heißt es in der am Freitag veröffentlichten Studie.

Die BCG hatte rund 700 Manager zur Digitalisierung im eigenen Unternehmen befragt. "Unternehmen, die nicht Schritt halten, können in Zukunft stark an Bedeutung verlieren", sagt BCG-Technikexperte Michael Grebe und verwies auf den Einzelhandel. Dort hätten sich "Unternehmen mit digitaler Kundenansprache und Serviceorientierung zu Vorreitern aufgeschwungen, während viele etablierte Händler ihre Geschäfte mit stationärem Handel oder Katalogversand nicht erfolgreich ins Netz übertragen konnten".

Wenn Maschinenbauer auch Datenanalyse, künstliche Intelligenz und Roboter verkaufen wollten, müssten sie mehr investieren. "Die digitale Kundenschnittstelle auszubauen und auch für die Gewinnung von Daten zu nutzen, ist für digitale Nachzügler ein wichtiger Schritt", sagte Grebe. Vorreiter hätten die digitale Organisation fest im Betrieb verankert. Aber "mit Beginn der Digitalisierung haben sich viele Unternehmen einen regelrechten IT-Dschungel aufgebaut", sagte Grebe. Sie sollten sich jetzt von digitalen Altlasten befreien./rol/DP/zb

Unternehmen im Artikel: Siemens AG, KUKA AG, DMG Mori AG

© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SIEMENS
16.01. Streikbereite IG Metall schlägt Arbeitszeitkonten vor
16.01. IPO : Siemens Healthineers bezirzt Investoren mit hoher Dividende
16.01. IG Metall mit voller Streikkasse und weniger Mitgliedern
16.01. Siemens Healthineers strebt nach IPO hohe Ausschüttungsquote an
16.01. IPO : Siemens Healthineers strebt hohe Ausschüttungsquote an
16.01. SIEMENS : Healthineers präsentiert Strategie zur Stärkung seiner führenden Posit..
16.01. Siemens Healthineers strebt nach IPO hohe Dividendenausschüttung an
16.01. IPO : Siemens Healthineers strebt hohe Dividendenausschüttung an
16.01. IG Metall verstärkt Warnstreiks in Berlin und Brandenburg
15.01. Fronten im bayerischen Metalltarifkonflikt bleiben weiter verhärtet
Mehr News
News auf Englisch zu SIEMENS
18:42 Rolls-Royce shares jump as commercial marine business goes on block
18:42 Rolls-Royce shares jump as commercial marine business goes on block
12:03 SIEMENS : Rebrands NEM Energy as Siemens Heat Transfer Technology
16.01. Siemens' Healthineers in pre-IPO cost-cutting drive
16.01. German strikes spread to Daimler, union mulls escalation
16.01. German strikes spread to Daimler, union mulls escalation
16.01. SIEMENS : Healthineers Targets Savings Ahead of IPO
16.01. SIEMENS : Healthineers lays out strategy to bolster market leadership beyond 202..
15.01. Drugmaker Dermapharm gears up for likely first German IPO of 2018
15.01. SIEMENS : Middle East Renewable Energy Output to Triple by 2035
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 84 877 Mio
EBIT 2018 8 597 Mio
Nettoergebnis 2018 5 780 Mio
Schulden 2018 18 163 Mio
Div. Rendite 2018 3,10%
KGV 2018 17,34
KGV 2019 15,66
Marktkap. / Umsatz 2018 1,45x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,35x
Marktkap. 105 Mrd.
Chart SIEMENS
Laufzeit : Zeitraum :
Siemens : Chartanalyse Siemens | SIE | DE0007236101 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse SIEMENS
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 130 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Josef Kaeser President & Chief Executive Officer
Gerhard Cromme Chairman-Supervisory Board
Ralf Peter Thomas Chief Financial Officer
Roland Emil Busch Chief Technology Officer
Helmuth Ludwig Chief Information Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SIEMENS5.90%128 010
GENERAL ELECTRIC COMPANY7.51%157 919
3M3.87%145 769
HONEYWELL INTERNATIONAL3.72%119 493
ILLINOIS TOOL WORKS2.20%57 975
JARDINE MATHESON HOLDINGS LIMITED1.59%45 042