Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Sky    SKY   GB0001411924

SKY (SKY)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Premier League verkauft Fernsehrechte für 4,5 Milliarden Pfund

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.02.2018 | 20:10

LONDON (dpa-AFX) - Die englische Premier League hat den Großteil der Fußball-Fernsehrechte für Großbritannien für rund 4,5 Milliarden Pfund (rund 5 Milliarden Euro) an den TV-Sender Sky <GB0001411924> und die BT Group <GB0030913577> verkauft. Das teilte die Premier League am Dienstagabend auf ihrer Internetseite mit. Es handelt sich dabei um fünf von sieben Übertragungspaketen für die drei Spielzeiten von 2019/20 bis 2021/2022.

Sky Sports erhielt demnach den Zuschlag für vier Pakete mit 128 Spielen. BT (British Telecommunications) erwarb die Rechte für 32 Spiele am Sonntagmittag. Insgesamt wurden 200 Spiele ausgeschrieben, die verbliebenen 40 Spiele sind in zwei gleichgroße Pakete aufgeteilt. Sie umfassen jeweils die Rechte für zwei komplette Spieltage.

Insgesamt erlöste der Verkauf der fünf Pakete mit den 128 Spielen 4,464 Milliarden Pfund. Zum Vergleich: Für den letzten Fernsehvertrag hatten Sky und BT 5,14 Milliarden Pfund bezahlt und dafür die Rechte für 168 Spiele erhalten. Es war der höchstdotierteste Fernsehvertrag für eine Fußball-Liga, der je abgeschlossen wurde. Die Bundesliga kassiert für die nationalen TV-Rechte zwischen 2017/18 und 2020/21 insgesamt 4,64 Milliarden Euro - rund 1,16 Milliarden pro Saison.

"Wir freuen uns außerordentlich, dass BT und Sky die Premier League und unsere Clubs weiterhin als einen so wichtigen Teil ihres Angebots ansehen", erklärte Liga-Chef Richard Scudamore. "Wir werden nun den Verkaufsprozess weiter vorantreiben, um das bestmögliche Ergebnis für die verbliebenen Pakete der Rechte für Großbritannien und für den Rest der Welt zu erzielen."

Stephen van Rooyen, Vorstand von Sky UK sagte, man investiere weiter in Inhalte, die die Kunden wertschätzten und die das Angebot von Sky erweiterten. Man wolle nicht nur die Heimat der Premier League bleiben, sondern insgesamt Europas größter Investor bei Inhalten sein./ko/DP/he

Unternehmen im Artikel: Sky, BT Group

© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu SKY
14.02.BT : Premier League verkauft Fernsehrechte für 4,5 Milliarden Pfund
RE
05.02.DFB lässt Medienrechte für DFB-Pokal verkaufen
DP
31.01.DFL plant keine Ausweitung von Montagsspielen
DP
25.01.Sky gewinnt mehr Kunden und feilt weiter am Angebot
DP
25.01.Sky zeigt weniger Champions League - komplizierte Aufteilung
DP
25.01.Sky gewinnt mehr Kunden und feilt weiter am Angebot - Aktie steigt
AW
25.01.Sky-Kundenstamm wächst weiter
DP
25.01.Kundenstamm von Pay-TV-Anbieter Sky wächst weiter
AW
23.01.Britische Regulierer haben weiter Bedenken gegen Sky-Übernahme durch Fox
AW
22.01.SKY PLC : Veröffentlichung des Halbjahresergebnisses
Mehr News
News auf Englisch zu SKY
16.02.MAGNETAR CAPITAL PARTNERS LP : - Form 8.3 - Sky plc
PR
16.02.SKY : Al Arabiya responds to Al Jazeera's fake claims
AQ
15.02.ELLIOTT CAPITAL ADVISORS, L.P ELLIOT : Form 8.3 - Sky Plc
DJ
15.02.PENTWATER CAPITAL MANAGEMENT LP : - Form 8.3 - Sky Plc
PR
15.02.SKY : HBK Investments LP - Form 8.3 - Sky PLC
PR
15.02.TWENTY FIRST CENTURY FOX : Sky investor Polygon says Fox offer undervalues broad..
RE
15.02.Attention turns to bid price after Sky's football winner
RE
15.02.Sky's Rise Pressures Fox -- WSJ
DJ
14.02.Campaigners to challenge 'fit and proper' ruling on Fox bid for Sky in court
RE
14.02.PENTWATER CAPITAL MANAGEMENT LP : - Form 8.3 - Sky Plc
PR
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern ( GBP)
Umsatz 2018 13 635 Mio
EBIT 2018 1 556 Mio
Nettoergebnis 2018 980 Mio
Schulden 2018 6 079 Mio
Div. Rendite 2018 3,19%
KGV 2018 19,41
KGV 2019 17,54
Marktkap. / Umsatz 2018 1,83x
Marktkap. / Umsatz 2019 1,75x
Marktkap. 18 926 Mio
Chart SKY
Laufzeit : Zeitraum :
Sky : Chartanalyse Sky | SKY | GB0001411924 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse SKY
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Mittleres Kursziel 11,0  GBP
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -0,48%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
David Jeremy Darroch Chief Executive Officer & Executive Director
James Rupert Murdoch Chairman
Andrew John Griffith Director, Chief Operating & Financial Officer
Didier Lebrat Chief Technology Officer
Martin James Gilbert Deputy Chairman
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
SKY7.61%26 460
COMCAST CORPORATION-1.55%183 133
WALT DISNEY COMPANY (THE)-2.71%157 284
LIBERTY SIRIUS XM GROUP6.35%23 156
LIBERTY MEDIA FORMULA ONE0.34%23 156
CBS CORPORATION-5.34%22 353