Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Italian Stock Exchange  >  UniCredit SpA    UCG   IT0005239360

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Rickmers-Gläubiger sollen ohne Versammlung Sanierung zustimmen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 18:22

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Gläubiger der taumelnden Reederei Rickmers Gruppe sollen ohne Versammlung dem Sanierungskonzept zustimmen und den Hamburger Rechtsanwalt Kristian Heiser als ihren gemeinsamen Vertreter akzeptieren. Das geht aus der Aufforderung zur Stimmabgabe der Anleihegläubiger hervor, die am Freitag im Bundesanzeiger und auf der Internet-Seite der Rickmers Gruppe veröffentlicht wurde. Rickmers hat sich über eine Anleihe am Kapitalmarkt 275 Millionen Euro geliehen, die im nächsten Jahr fällig würde. Die Laufzeit der Anleihe soll bis Ende 2027 verlängert und Zinsen bis dahin nicht ausgezahlt werden.

Sollten die Gläubiger nicht zustimmen, sei die Insolvenz der Reederei die Folge, heißt es in der Aufforderung. Nur wenn die Gläubiger zustimmen, erhalten sie im Juni noch eine Zinszahlung von knapp neun Prozent. In dem Papier wird darauf hingewiesen, dass eine eventuelle Insolvenzquote niedriger ausfallen würde. Die Abstimmung läuft vom 8. bis zum 10. Mai. Sie ist Teil eines komplexen Sanierungskonzepts, das aus einer Vielzahl von Einzelmaßnahmen besteht. Bertram Rickmers, der Alleinaktionär der Rickmers Holding AG, muss 75 Prozent seiner Anteile abgeben und bis zu 30 Millionen Euro aus seinem Vermögen nachschießen.

Die Anteile der Rickmers Gruppe landen nach einer Kapitalerhöhung vorübergehend bei einer Luxemburgischen Gesellschaft (LuxCo), die sie später wieder verkaufen soll. Sie wird auch neue Schuldnerin der Anleihe. Aus dem möglichen Verkaufserlös der neuen Rickmers-Aktien sollen auch die Anleihegläubiger bedient werden. Es sei aber nicht zu erwarten, dass dieser Erlös den Wert der Anleihe erreiche. In dem Papier heißt es, es gebe "lediglich eine Chance, ohne dass ein Auszahlungsbetrag in bestimmter Höhe garantiert ist". Der finanzielle Schaden der Anleger ist also noch ungewiss; bei einer Insolvenz betrüge er mehr als 90 Prozent.

In dem Papier werden auch detaillierte Informationen über die Bankverbindlichkeiten der Rickmers Gruppe ausgeführt. Danach liegen die Schulden bei etwas mehr als einer Milliarde US-Dollar, von denen der Großteil auf die HSH Nordbank und die Unicredit <IT0004781412> entfallen. Vorgesehen sind unter anderem Verkäufe von Unternehmensbeteiligungen und Schiffen, Laufzeitverlängerungen, Zinskürzungen, Stundungen und Tilgungsverschiebungen, um die Rickmers Gruppe über Wasser zu halten. Auch die Höhe des Schadens für die Banken und speziell für die HSH Nordbank geht aus dem Dokument nicht hervor.

Rickmers ist ebenso wie viele andere Reedereien durch die hartnäckige Schifffahrtskrise in Schwierigkeiten geraten. Die Verluste in den ersten neun Monaten 2016 betrugen fast 200 Millionen Euro. Die Rickmers Gruppe besitzt oder managt mehr als 100 Containerschiffe sowie rund 30 weitere Massengut- oder Spezialschiffe. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 2000 Mitarbeiter./egi/DP/mis


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu UNICREDIT SPA
16:12 COMMERZBANK : HVB-Mutter Unicredit hat mehr für Dividenden übrig
11:00 Unicredit will mehr Dividende zahlen - Umbau im Plan
08:37 Unicredit verspricht Aktionären mittelfristig wieder hohe Gewinnbeteiligung
07.12. Aufseher einigen sich auf schärfere internationale Regeln für Banken
07.12. Einigung im Streit um schärfere internationale Regeln für Banken
03.12. UniCredit plant große Reform auf Aktionärsversammlung
01.12. WDH/Bafin untersucht Kommunikation der Deutschen Börse zu Chefwechsel
30.11. TIDJANE THIAM : Credit-Suisse-Chef Thiam verspricht Ende der Krise - Aktie gefra..
30.11. Unicredit verkauft Pfandhäuser nach Österreich - Gewerkschaften protestieren
30.11. Credit Suisse will Krise 2019 endlich abhaken
Mehr News
News auf Englisch zu UNICREDIT SPA
19:38 Atlantia braced for legal battle to secure Abertis bid rights - source
18:19 UNICREDIT : Press release pursuant to art. 66 of Consob Regulation no. 11971/99
14:00 UNICREDIT : raises dividend, bad loan reduction goals
13:50 UNICREDIT : says turnaround plan on track (2)
13:50 UNICREDIT : says turnaround plan on track (3)
12:59 UNICREDIT : ++ UniCredit agreement to go below 20% of FINO ++
12:59 UNICREDIT : reducing NPLs by another 4 bn - Mustier
11:23 UNICREDIT : signs agreements to sell down FINO portfolio below 20 per cent
10:20DJUNICREDIT : to Increase Shareholder Returns From 2019; Adjusts NPE Targets -- Up..
09:07DJUNICREDIT : to Increase Shareholder Returns From 2019; Adjusts NPE Targets
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 19 450 Mio
EBIT 2017 7 571 Mio
Nettoergebnis 2017 4 885 Mio
Schulden 2017 -
Div. Rendite 2017 1,67%
KGV 2017 7,66
KGV 2018 11,12
Wert / Umsatz 2017 2,01x
Wert / Umsatz 2018 1,97x
Marktkap. 39 174 Mio
Chart UNICREDIT SPA
Laufzeit : Zeitraum :
UniCredit SpA : Chartanalyse UniCredit SpA | UCG | IT0005239360 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse UNICREDIT SPA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 19,2 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 9,3%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Jean-Pierre Mustier Chief Executive Officer & Director
Giuseppe Vita Chairman
Ranieri de Marchis Co-Chief Operating Officer
Francesco Giordano Co-Chief Operating Officer
Mirko Davide Georg Bianchi Group Chief Financial Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
UNICREDIT SPA31.09%46 127
JP MORGAN CHASE & COMPANY21.24%366 472
INDUSTRIAL AND COMMRCL BANK OF CHINA LTD33.33%306 149
BANK OF AMERICA30.23%301 862
WELLS FARGO7.71%290 104
CHINA CONSTRUCTION BANK CORPORATION28.49%231 670