Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  London Stock Exchange  >  Vodafone Group    VOD   GB00BH4HKS39

VODAFONE GROUP (VOD)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets
OFFRE ETE Zonebourse : Jusqu'à 6 mois offerts sur tous les portefeuilles

Prosieben.Sat1-Chef warnt vor Übermacht auf deutschem TV-Markt

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.06.2018 | 15:54

KÖLN (awp international) - Prosieben.Sat1-Chef Conrad Albert hat anlässlich der Übernahme des Kabelnetzbetreibers Unitymedia durch Vodafone Warnungen vor einer Übermacht auf dem deutschen Fernsehmarkt erneuert. "Ihr hättet natürlich die Möglichkeit, durch eure mächtigen Strukturen Exklusivitäten aufzuzwingen", sagte Albert am Mittwoch auf dem Breitbandkongress Anga Com in Köln bei einer Podiumsdiskussion zu Vertretern von Vodafone und Unitymedia. "Ihr hättet die Möglichkeit, gerade kleine Anbieter mit Preisen zu belegen, die ihnen quasi die Existenz auf euren Plattformen unmöglich machen."

Für 18,4 Milliarden Euro will Vodafone grosse Teile des Kabelnetzbetreibers Liberty Global kaufen, der mit Unitymedia in Deutschland und UPC in der Schweiz aktiv ist. Damit hätte Vodafone rund zwei Drittel des deutschen Kabelmarkts in der Hand. Kritiker fürchten, dass das vor allem für Mieter von Wohnungsgesellschaften langfristig zu weniger Auswahl und zu höheren Kosten führen könnte. Zudem könnte die Position der Sender bei den Einspeisekonditionen aufgrund mangelnder Alternativen geschwächt werden. Der Übernahme müssen noch die Kartellbehörden zustimmen.

Der Schweizer Kabelnetzbetreiber UPC ist vom Riesendeal nicht betroffen/maa/DP/edh

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
LIBERTY GLOBAL PLC -0.98%29.23 verzögerte Kurse.-17.63%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VODAFONE GROUP
09:59Deutsche Bank senkt Ziel für Vodafone auf 280 Pence - 'Buy'
DP
15.06.EIN JAHR NACH DEM ROAMING-AUS :  Drei von vier Deutsche sehen Nutzen
DP
15.06.Vodafone muss weiterhin illegales Film-Angebot auf 'kinox.to' sperren
DP
15.06.CEBIT/POSITIVES MESSE-FAZIT : 'Wurden für unseren Mut belohnt'
DP
13.06.ILLEGALES FILM-STREAMING : Muss Vodafone 'kinox.to' sperren?
DP
13.06.ProSiebenSat.1-Chef warnt vor Machtkonzentration im TV-Markt
DP
13.06.Prosieben.Sat1-Chef warnt vor Übermacht auf deutschem TV-Markt
AW
13.06.Prosieben.Sat1-Chef warnt vor Übermacht auf TV-Markt
DP
12.06.CEBIT : Vodafone und Samsung starten Verkauf von Smart-Home-Diensten
AW
12.06.Problemfall Breitband? Fördermittel der Bundes fließen langsam ab
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VODAFONE GROUP
06:16VODAFONE QATAR : powers Qatar Fan Zone at Ali Bin Hamad Al Attiyah Arena
AQ
17.06.IDEA CELLULAR : Telecom department may clear Vodafone​-Idea merger tomorro..
AQ
15.06.VODAFONE : German cable plots migration to Gigabit broadband
AQ
15.06.VODAFONE : Over 100 nations on Vodafone Passport Pack
AQ
14.06.IDEA CELLULAR : Department of Telecom seeks Rs 2,100 crore bank guarantee from I..
AQ
14.06.VODAFONE QATAR : supports ‘Qatar Fan Zone’
AQ
14.06.VODAFONE QATAR : powers Qatar Fan Zone
AQ
13.06.VODAFONE : 5G smartphone uncertainty means focus on core network and IoT
AQ
13.06.VODAFONE : Qatar, Elephant Organic Wear surprise children at Rumailah Hospital w..
AQ
12.06.VODAFONE : Afrimax says Vodafone Zambia ownership to change
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2019 46 440 Mio
EBIT 2019 4 931 Mio
Nettoergebnis 2019 2 604 Mio
Schulden 2019 31 392 Mio
Div. Rendite 2019 6,98%
KGV 2019 20,18
KGV 2020 16,48
Marktkap. / Umsatz 2019 1,89x
Marktkap. / Umsatz 2020 1,88x
Marktkap. 56 323 Mio
Chart VODAFONE GROUP
Laufzeit : Zeitraum :
Vodafone Group : Chartanalyse Vodafone Group | VOD | GB00BH4HKS39 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VODAFONE GROUP
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 23
Mittleres Kursziel 2,68 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 27%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Vittorio Amedeo Colao Chief Executive Officer & Executive Director
Gerard Johannes Kleisterlee Chairman
Nicholas Jonathan Read Group Chief Financial Officer & Executive Director
Johan Wibergh Group Technology Officer
Samuel Esson Jonah Independent Non-Executive Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VODAFONE GROUP-21.36%65 612
AT&T-14.74%203 574
CHINA MOBILE LTD.-11.36%182 132
NTT DOCOMO INC5.87%97 716
SOFTBANK GROUP CORP-9.72%82 805
KDDI CORP7.01%69 522