Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Volkswagen    VWA   DE0007664005

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets 

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 16:41

WOLFSBURG (awp international) - Volkswagen ruft vorsorglich weitere Erdgas-Autos in die Werkstätten. Betroffen sind 6270 Fahrzeuge in Deutschland, wie der Autobauer am Freitag in Wolfsburg mitteilte. Bei den Autos sollen die vorhandenen Gastanks gegen neue Gastanks mit einem modernen Lacksystem ausgetauscht werden. Bei den Wagen handelt es sich demnach um die Erdgasmodelle Touran (Modelljahr 2011 bis 2014), Passat (Modelljahr 2011 bis 2014) und Caddy (Modelljahr 2011 bis 2012).

Bei Volkswagen läuft bereits seit einiger Zeit eine Rückrufaktion von Erdgasautos. Betroffen davon sind früheren Angaben zufolge mehr als 35 000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran aus den älteren Fahrzeug-Jahrgängen 2006 bis 2010. Hintergrund ist nach VW -Angaben mögliche Korrosion. Sinke dadurch die Wandstärke der Gasflaschen, 0könne dies zum Bersten und zu erheblicher Verletzungsgefahr führen.

Im vergangenen September hatte es in Duderstadt in Niedersachsen einen Unfall gegeben. Dabei waren die Gastanks eines VW Touran geborsten und der Fahrer schwer verletzt worden. Mehrere Tankstellenkonzerne hatten daraufhin ihren Stationen und Pächtern empfohlen, vorübergehend kein Erdgas mehr zu verkaufen.

VW hatte als Reaktion darauf für die Erdgas-Fahrzeuge jüngeren Datums, die nun zurückgerufen werden, eine "Unbedenklichkeitsbescheinigung" ausgestellt. Diese behalte ihre Gültigkeit, das Tanken von Erdgas bleibe weiterhin gestattet./hoe/DP/tos

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
17:22 VOLKSWAGEN : Konzern kommt bei der Umrüstung seiner Dieselmodelle gut voran
17:12 PSA-CHEF TAVARES : Opel muss Sanierung selbst leisten
16:31 PSA-Chef Tavares will Sanierungsplan von Opel
12:35 PSA-CHEF TAVARES : Opel muss sich selbst sanieren
12:16 UMFRAGE : Autofahrer noch skeptisch bei Fahrten mit Roboterautos
11:52 Maschinenbauer Dürr plant für 2017 zurückhaltend
11:49 Maschinenbauer Dürr plant für 2017 zurückhaltend
11:35 ALLIANZ-DEUTSCHLAND-CHEF : Strengere Regeln für Boni wären sinnvoll
10:13 DER COUNTDOWN LÄUFT : Der neue Arteon1 feiert seine Weltpremiere auf dem Genfer ..
09:28 VOLKSWAGEN : startet internationale Marketingkampagne für den neuen Golf
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
17:48 Germany, France want long-term prospects for workers in PSA/Opel merger
17:22 VOLKSWAGEN : making good progress in its retrofit campaign for diesel models
10:16 THE COUNTDOWN HAS STARTED : The new Arteon1 celebrates its world premiere at the..
09:31 VOLKSWAGEN : launches international marketing campaign for the new Golf
08:49DJVOLKSWAGEN : Diesel Buybacks Aid VW's Sales -- WSJ
22.02. PSA-OPEL MUST ADDRESS JOB CONCERNS : French economy minister
22.02.DJVOLKSWAGEN : Buybacks Fill Showrooms; Trick Is Getting Owners to Stay -- 2nd Upd..
22.02.DJVOLKSWAGEN : Buybacks Fill Showrooms; Trick Is Getting Owners to Stay -- Update
22.02.DJVOLKSWAGEN : Buybacks Fill Showrooms; Trick Is Getting Owners to Stay
22.02. PEUGEOT SETS SALES AND SAVINGS GOALS : sources
Mehr News auf Englisch
Branchenachrichten : Auto & Truck Manufacturers - NEC
17:12 PSA-CHEF TAVARES : Opel muss Sanierung selbst leisten
16:31 PSA-Chef Tavares will Sanierungsplan von Opel
16:29 DUDENHÖFFER : Deutsche Opel-Standorte mit höchsten Kosten
16:28 AKTIE IM FOKUS 2 : Tesla leiden unter Spekulationen über Kapitalerhöhung
15:49 Pariser Wirtschaftsminister rechnet mit baldigem Opel-Deal
Mehr Branchennews : Auto & Truck Manufacturers - NEC
Werbung
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2016 213 111 Mio
EBIT 2016 11 987 Mio
Nettoergebnis 2016 8 376 Mio
Schulden 2016 21 966 Mio
Div. Rendite 2016 1,58%
KGV 2016 8,94
KGV 2017 6,65
Marktkap. / Umsatz 2016 0,44x
Marktkap. / Umsatz 2017 0,44x
Marktkap. 72 053 Mio
Mehr Finanzkennziffern
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VWA | DE0007664005 | 4-Traders
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Mehr Finanzkennziffern
Analystenschätzung 
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 155 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,0%
Details zu den Erwartungen
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Mehr Revisionen der Schätzungen
Vorstände
NameTitel
Matthias Müller Chief Executive Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Weitere Informationen über das Unternehmen
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN6.18%76 062
TOYOTA MOTOR CORP-5.44%187 303
DAIMLER AG-4.14%78 364
VOLKSWAGEN AG5.17%76 062
BAYERISCHE MOTOREN WER..-4.15%59 286
HONDA MOTOR CO LTD6.13%57 866
Mehr Ergebnisse