Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Euronext Amsterdam  >  Volkswagen    VWA   DE0007664005

ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 16:41

WOLFSBURG (awp international) - Volkswagen ruft vorsorglich weitere Erdgas-Autos in die Werkstätten. Betroffen sind 6270 Fahrzeuge in Deutschland, wie der Autobauer am Freitag in Wolfsburg mitteilte. Bei den Autos sollen die vorhandenen Gastanks gegen neue Gastanks mit einem modernen Lacksystem ausgetauscht werden. Bei den Wagen handelt es sich demnach um die Erdgasmodelle Touran (Modelljahr 2011 bis 2014), Passat (Modelljahr 2011 bis 2014) und Caddy (Modelljahr 2011 bis 2012).

Bei Volkswagen läuft bereits seit einiger Zeit eine Rückrufaktion von Erdgasautos. Betroffen davon sind früheren Angaben zufolge mehr als 35 000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran aus den älteren Fahrzeug-Jahrgängen 2006 bis 2010. Hintergrund ist nach VW -Angaben mögliche Korrosion. Sinke dadurch die Wandstärke der Gasflaschen, 0könne dies zum Bersten und zu erheblicher Verletzungsgefahr führen.

Im vergangenen September hatte es in Duderstadt in Niedersachsen einen Unfall gegeben. Dabei waren die Gastanks eines VW Touran geborsten und der Fahrer schwer verletzt worden. Mehrere Tankstellenkonzerne hatten daraufhin ihren Stationen und Pächtern empfohlen, vorübergehend kein Erdgas mehr zu verkaufen.

VW hatte als Reaktion darauf für die Erdgas-Fahrzeuge jüngeren Datums, die nun zurückgerufen werden, eine "Unbedenklichkeitsbescheinigung" ausgestellt. Diese behalte ihre Gültigkeit, das Tanken von Erdgas bleibe weiterhin gestattet./hoe/DP/tos

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
21.08. Volkswagen will Billigauto für Indien selbst entwickeln
21.08. RUPERT STADLER : Keine Ermittlungen gegen Audi-Chef Stadler
21.08. VOLKSWAGEN : Personelle Veränderungen in den Baureihen und der Technischen Entwi..
21.08. 76. ISTAF IN BERLIN : Volkswagen und DRIVE sind Mobilitätspartner des ältesten L..
21.08. Inhaftierter Audi-Motorentwickler sagt aus
21.08. AUCH AUF KURZSTRECKEN : Auto klare Nummer 1 auf dem Arbeitsweg
21.08. Merkel fordert mehr Fingerspitzengefühl bei Boni für Autobosse
21.08. Auto wichtigstes Verkehrsmittel für Pendler auf dem Weg zur Arbeit
21.08. Weil sieht weiter kein Problem in Doppelrolle als Regierungschef und VW-Aufse..
21.08. PREMIERE ZUR IAA : Update des Golf Sportsvan1) mit Stauassistent, Gestensteuerun..
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
01:20 VW in no hurry to sell assets, investments more important
21.08. VOLKSWAGEN : Blue Streak - The incredible lightness of being
21.08. VOLKSWAGEN : Blue Streak
21.08. BEETLE SUNSHINE TOUR 2017 : cult performance with heart
21.08. VOLKSWAGEN : Personnel changes in the Product Lines and Technical Development
21.08. VOLKSWAGEN : to revive popular microbus as electric vehicle
21.08. India's Tata Motors CEO says to invest $625 million to boost sales
21.08. PREMIERE AT THE IAA : update of the Golf Sportsvan1, featuring Traffic Jam Assis..
19.08. VOLKSWAGEN : Decision to manufacture an electric VW Microbus based on the iconic..
19.08. VOLKSWAGEN : MILITARY $49,173 Federal Contract Awarded to MAN Diesel Turbo North..
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 228 330 Mio
EBIT 2017 16 553 Mio
Nettoergebnis 2017 12 016 Mio
Schulden 2017 23 046 Mio
Div. Rendite 2017 2,68%
KGV 2017 5,43
KGV 2018 5,12
Marktkap. / Umsatz 2017 0,38x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,37x
Marktkap. 64 771 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VWA | DE0007664005 | 4-Traders
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
 
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Mittleres Kursziel 164 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 28%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Matthias Müller Chief Executive Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN-5.16%75 931
TOYOTA MOTOR CORP-10.38%182 319
VOLKSWAGEN-4.01%75 931
DAIMLER-14.72%75 878
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-10.38%60 843
GENERAL MOTORS CORPORATION-0.03%50 755