Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN (VOW3)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 22.05. 21:25:32
175.81 EUR   +1.57%
17:18GESAMT-CHINA SE : Handel bleibt unfair
DP
14:12Nach Chefwechsel bei VW nun auch Wechsel im Porsche-Aufsichtsrat
AW
13:33GESAMT-CHINA SE : Handel bleibt unfair
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

IG Metall fordert Ausweitung von VW-Produktion in Dresden

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 15:43

DRESDEN (dpa-AFX) - Die IG Metall Dresden und der Betriebsrat der Gläsernen Manufaktur haben Volkswagen <DE0007664039> aufgefordert, die Fertigung in Dresden auszuweiten und neue Geschäftsfelder zu integrieren. In der neuen E-Golf-Produktion sei aktuell nur die Hälfte des Stammpersonals in der Landeshauptstadt beschäftigt. Der Rest müsse bis Ende des Jahres weiterhin zu anderen Standorten pendeln, teilte die IG Metall am Freitag mit.

Nach dem Aus des Phaetons hatte das Werk fast ein Jahr lang stillgelegen. Viele Beschäftigte wurden an anderen VW <DE0007664039>-Standorten eingesetzt. Jetzt werden in Dresden täglich 35 E-Golf montiert. Der Montageaufwand für einen E-Golf sei aber deutlich geringer als für einen Phaeton, erklärte der Erste Bevollmächtigte von IG Metall Dresden, Joern Kladen./xy/DP/tos


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
17:18GESAMT-CHINA SENKT AUTO-IMPORTZÖLLE : Handel bleibt unfair
DP
14:12Nach Chefwechsel bei VW nun auch Wechsel im Porsche-Aufsichtsrat
AW
13:33GESAMT-CHINA SENKT EINFUHRZÖLLE FÜR : Handel bleibt unfair
DP
12:47Deutsche Autobauer könnten von sinkenden Zöllen in China profitieren
DP
10:57China senkt Importzölle auf PKW massiv
DP
09:29AKTIEN IM FOKUS : Autowerte legen zu - Kreise: China verringert Zölle
DP
09:27KREISE : China plant niedrigere Importzölle auf PKW
DP
21.05.MARTIN WINTERKORN : Ex-VW-Konzernchef Winterkorn verlängert Verjährungsverzicht
DP
21.05.VOLKSWAGEN : KBA ordnet Rückruf von rund 60.000 Porsche-Modellen an
RE
20.05.Autoindustrie erwartet keine flächendeckenden Diesel-Fahrverbote
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
18:11VOLKSWAGEN : Porsche Recalls Toy Cars in US on Choking Hazard
DJ
12:16VOLKSWAGEN : Board Members Join Porsche AG Supervisory Board
DJ
11:30VW RECALLS 11,000 AUDI CARS IN RUSSI : watchdog
RE
11:29AUDI : VW recalls 11,000 Audi cars in Russia - watchdog
RE
10:28VOLKSWAGEN : „Konnect“ – the Volkswagen Group Campus Tel Aviv
PU
18.05.German cities free to ban older diesel cars immediately
RE
18.05.Fiat Chrysler shares fall on latest diesel emissions allegations
RE
18.05.VOLKSWAGEN : Porsche Asked to Recall Around 60,000 SUVs by German Authority
DJ
18.05.VOLKSWAGEN : Porsche to recall 60,000 SUVs for emissions problems - German regul..
RE
17.05.Volkswagen's biggest brand to by-pass Paris auto show
RE
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 241 Mrd.
EBIT 2018 18 334 Mio
Nettoergebnis 2018 13 433 Mio
Fin.Schuld. 2018 24 691 Mio
Div. Rendite 2018 3,33%
KGV 2018 6,51
KGV 2019 6,14
Marktkap. / Umsatz 2018 0,26x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,23x
Marktkap. 86 155 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VOW3 | DE0007664039 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 202 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 17%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN4.00%101 487
TOYOTA MOTOR CORP3.59%222 394
DAIMLER-4.80%84 939
BAYERISCHE MOTOREN WERKE2.00%67 893
HONDA MOTOR CO LTD-6.01%60 228
GENERAL MOTORS CORPORATION-7.07%53 255