Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

VOLKSWAGEN (VOW3)
Mes dernières consult.
Populärste Aktien
  Report  
Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 24.04. 08:43:25
169.2 EUR   -0.14%
06:57KREISE : Dieselkrise macht Autohandel immer mehr zu schaffen
DP
05:47Dieselkrise macht Autohandel immer mehr zu schaffen
DP
05:24CO2-Emissionen von Neuwagen steigen EU-weit leicht an
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsoffizielle PublikationenBranchennachrichtenTweets

VW ruft weitere Erdgas-Autos zurück

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 16:44

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen <DE0007664039> ruft vorsorglich weitere Erdgas-Autos in die Werkstätten. Betroffen sind 6270 Fahrzeuge in Deutschland, wie der Autobauer am Freitag in Wolfsburg mitteilte. Bei den Autos sollen die vorhandenen Gastanks gegen neue Gastanks mit einem modernen Lacksystem ausgetauscht werden. Bei den Wagen handelt es sich demnach um die Erdgasmodelle Touran (Modelljahr 2011 bis 2014), Passat (Modelljahr 2011 bis 2014) und Caddy (Modelljahr 2011 bis 2012).

Bei Volkswagen läuft bereits seit einiger Zeit eine Rückrufaktion von Erdgasautos. Betroffen davon sind früheren Angaben zufolge mehr als 35 000 Fahrzeuge der Modelle Caddy, Passat und Touran aus den älteren Fahrzeug-Jahrgängen 2006 bis 2010. Hintergrund ist nach VW <DE0007664039>-Angaben mögliche Korrosion. Sinke dadurch die Wandstärke der Gasflaschen, 0könne dies zum Bersten und zu erheblicher Verletzungsgefahr führen.

Im vergangenen September hatte es in Duderstadt in Niedersachsen einen Unfall gegeben. Dabei waren die Gastanks eines VW Touran geborsten und der Fahrer schwer verletzt worden. Mehrere Tankstellenkonzerne hatten daraufhin ihren Stationen und Pächtern empfohlen, vorübergehend kein Erdgas mehr zu verkaufen.

VW hatte als Reaktion darauf für die Erdgas-Fahrzeuge jüngeren Datums, die nun zurückgerufen werden, eine "Unbedenklichkeitsbescheinigung" ausgestellt. Diese behalte ihre Gültigkeit, das Tanken von Erdgas bleibe weiterhin gestattet./hoe/DP/tos


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
06:57KREISE : Dieselkrise macht Autohandel immer mehr zu schaffen
DP
05:47Dieselkrise macht Autohandel immer mehr zu schaffen
DP
05:24CO2-Emissionen von Neuwagen steigen EU-weit leicht an
DP
23.04.HANNOVER : Weil und EU-Kommissar für europäische Batteriezellproduktion
DP
23.04.VOLKSWAGEN : nimmt 24 Spitzen-Auszubildende aus fünf Berufen in den Talentkreis ..
PU
23.04.Wirtschaft optimistisch für 2018 - "Besser wird es nicht mehr"
RE
23.04.VOLKSWAGEN : Digitale Kundenplattform „Volkswagen We“ erhält Auszeic..
PU
23.04.AUSBLICK : Volkswagen legt vor Chefwechsel starken Jahresstart hin
DP
23.04.VOLKSWAGEN : Zuliefergruppe Prevent plant Schadenersatzklage gegen VW
RE
23.04.Bayerns Wirtschaftsminister fordert 'sofortiges Ende' der Dieselverbots-Debat..
DP
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
08:16Booming demand lifts AB Volvo profit, straining supply chain
RE
23.04.Volvo Trucks plans to share electric truck battery tech across brands
RE
23.04.Exclusive - China's Lishen plans first European sales office for electric veh..
RE
23.04.EXCLUSIVE : China's Lishen plans first European sales office for electric vehicl..
RE
23.04.VOLKSWAGEN : Appoints Goeran Nyberg to MAN Truck & Bus Board
DJ
23.04.VOLKSWAGEN : Plans First U.S. Bond Sale After Emissions Scandal
DJ
22.04.VOLKSWAGEN : I.D. R Pikes Peak – Motorsport driving electromobility to the..
PU
21.04.VOLKSWAGEN : German minister - Hardware retrofits only way to avoid driving bans
RE
20.04.German prosecutors may widen Bosch emissions probe
RE
20.04.VOLKSWAGEN : Senior Porsche executive arrested in connection with Volkswagen sca..
AQ
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2018 240 Mrd.
EBIT 2018 18 074 Mio
Nettoergebnis 2018 13 254 Mio
Fin.Schuld. 2018 24 296 Mio
Div. Rendite 2018 3,23%
KGV 2018 6,41
KGV 2019 6,07
Marktkap. / Umsatz 2018 0,25x
Marktkap. / Umsatz 2019 0,23x
Marktkap. 85 358 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VOW3 | DE0007664039 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 30
Mittleres Kursziel 199 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Herbert Diess Chairman-Management Board
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN2.79%104 290
TOYOTA MOTOR CORP-4.52%210 867
DAIMLER-7.70%85 597
BAYERISCHE MOTOREN WERKE4.83%72 722
HONDA MOTOR CO LTD-6.37%61 955
GENERAL MOTORS CORPORATION-8.25%52 674