Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Volkswagen    VOW3   DE0007664039

Realtime Kurse. Realtime Tradegate - 25.09. 13:25:09
137.776 EUR   +0.13%
24.09. Besucherrückgang bei IAA - 'Schwieriges Umfeld'
24.09. Autoindustrie kann Kosten für Diesel-Updates steuerlich absetzen
24.09. VERBÄNDE : Elektroautos sind keine Gefahr fürs Stromnetz
ÜbersichtKurseChartsNewsAnalysenTermineUnternehmenFundamentaldatenAnalystenschätzungenRevisionen 
News-ÜbersichtNewsBranchennachrichtenTweets

Volkswagen : Drei Buchstaben. Ein See. Seit 1982.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 09:15

Wolfsburg, 19. Mai 2017

Postkartenidylle vor Alpenkulisse, beschaulich ans Ufer geschmiegte Orte, doch einmal im Jahr brodelt es richtig - am Wörthersee. Dann verwandelt sich das beschauliche Reifnitz in einen automobilen Großspielplatz und tagelang leuchtet es in den Augen der Besucher: G - T - I.

Was einst mit rund 100 Besuchern startete, lockt heute über 100.000 internationale Fans an den Wörthersee: das GTI-Treffen. Zum mittlerweile 36. Mal kommen in diesem Jahr GTI-Fans nach Österreich. Und auch 2017 wird rund um Himmelfahrt die Gemeinde Maria Wörth erfüllt sein von Motorengeräuschen und Besuchern aus aller Welt. Es ist feste Tradition, den See für mindestens vier Tage zum Beben zu bringen und gemeinsam eine Leidenschaft zu zelebrieren: Gran Tourismo Injection.

Erwin Neuwirth, Initiator des legendären GTI-Treffens.

Was heute aus dem Fan-Kalender nicht mehr wegzudenken ist, verdanken wir Erwin Neuwirth. In nur wenigen Wochen stellte er eine neuartige Veranstaltung auf die Beine. Der 'Wahnsinn am See' entspringt der Begeisterung und dem Ideenreichtum des Gastronomen und Schauspielers: 'Ausschlaggebend war die Leidenschaft für dieses neue Auto. So etwas gab es ja nicht zuvor und für uns hat der Golf GTI geleuchtet! Damals hatte ich ein Lokal in Reifnitz und bei meinen Fahrten am friedlichen Ufer fand ich den Kontrast zwischen der Ruhe des Sees und dem kraftvollen Fahrzeug so reizvoll. Daraus zündete letztlich die Idee. Als am 1. Juni 1982 dann erstmals GTI in Reifnitz einfuhren, war das ein unvergesslicher Gänsehautmoment.'

Und der Beginn einer Legende. Drei Buchstaben, ein See und eine Idee, die auch 35 Jahre später noch zündet. Initiator Erwin Neuwirth verfolgt die Entwicklung seines 'Babys' seither aufmerksam und mit Bescheidenheit: 'Es ist ein bisschen so, wie wenn man ein Kind hat. Ich habe damals mitgeholfen, es zur Welt zu bringen. Es hat erste Schritte gemacht, ist auch mal gestolpert, aber es ist ordentlich gewachsen. Und ich kann heute mit Freude sagen: Es hat sich gut entwickelt.'

Sehr sogar. Es ist außerordentlich groß geworden. Sind es 1982 noch weniger als 100 Golf GTI, die in Reifnitz debütieren, sind 2016 bereits rund 6.000 Fahrzeuge am Start und rund 120.000 Besucher bevölkern das Ufer des Wörthersees. War so ein Erfolg seinerzeit absehbar? 'Nicht sofort. Beim dritten Mal kamen aber bereits knapp 1.000 Autos und die Dynamik der GTI-Liebhaber nahm an Fahrt auf', erinnert sich Erwin Neuwirth. 'Mittlerweile ist es ein generationenübergreifendes Fest für Autofans, für Leute mit und ohne GTI, für die Jugend, für Familien - wie ein großes Klassentreffen. Heuer ist es die größte Veranstaltung des Jahres in der Region. Aber die Seligkeit, das Grinsen in den Gesichtern der Besucher - die ist geblieben. Herrlich.'

Reinhold Rupperath, Fan der ersten Stunde.

Und diese besondere Freude ist auch 2017 ein absoluter Magnet. Ob Original, Umbau, Derivat oder kreativster Eigenbau - wo GTI draufsteht, ist viel Leidenschaft drin. Bastler und Hipster, Sonntagsfahrer und Tuningfreaks, Senioren oder Youngster - auch in diesem Jahr werden wieder Tausende Mitglieder der vielschichtigen GTI-Familie nach Reifnitz pilgern. So trifft man dann am See beispielsweise auf treue Fans der ersten Stunde - wie Reinhold Rupperath, der genau seit dem 15. September 1978 GTI fährt. Auch mit Mitte 70 lässt er sich seinen Frühling am See nicht nehmen, ist bekennender Wiederholungstäter in Sachen Wörtherseetreffen. 'Der Urlaub am See zum GTI-Treffen gehört einfach dazu und ist quasi Pflichtprogramm. Nur das erste Mal, das habe ich leider verpasst.' Man nennt ihn nicht umsonst 'GTI-Ruppi'. Er und sein marsrotes, perfekt gepflegtes GTI-Sondermodell 'Pirelli' von 1983 sind am Wörthersee weithin bekannt.

Selma Hauck, Miss GTI 1987.

Die Begeisterung für den Volkswagen mit den drei großen Buchstaben wird oft weitervererbt. So ist auch Selma Hauck, die ehemalige Miss GTI 1987, nicht vom Virus Wörthersee losgekommen. Sie schätzt die Stimmung und die Gemeinschaft: 'Hier kommen echte Fans und Freunde zusammen. Es ist ein guter Wahnsinn hier am See', resümiert sie treffend. Sie und ihr Mann Fred fahren schon lange gemeinsam mit ihrer Tochter Julia an den See. Und mittlerweile ist Julias GTI-Leidenschaft noch 'viel schlimmer als die der Eltern', betont Julia mit leuchtenden Augen. 'Ich bin damit groß geworden und bei mir hat sich das dann noch verstärkt!' Im elterlichen 'Pirelli-GTI' von 1983 in Lhasa Metallic hat sie das Fahren gelernt - ein echter Familien-GTI.

Michaela und Wolfgang Kanner heiraten beim GTI-Treffen 2016, vlnr. Tochter Sabrina Kanner, Brautpaar und Moderatorin Miriam Höller.

Und mancher schließt gar den Bund der Ehe auf dem GTI-Treffen. Über den GTI haben sich Michaela und Wolfgang kennengelernt, 23 Jahre später besiegeln sie ihre Liebe im Zeichen dieser Buchstaben. Auf einem Tuning-Treffen hat Wolfgang einst einen Antrag gemacht, auf dem weltgrößten GTI-Fantreffen wird 2016 endlich 'Ja!' gesagt - auf dem Volkswagen Stand und mit Hunderten anderen GTI-Begeisterten als Publikum. Das Brautauto: 'Goldie', ein Golf II GTI von 1988, den Wolfgang vor neun Jahren für seine Michaela restauriert und aufgebaut hatte, chauffiert von der gemeinsamen Tochter Sabrina. Das Ehepaar Kanner ist anschließend überwältigt: 'Es ist ein perfekter Tag. Wunderschön. Und dass wir hier auf dem Volkswagen Stand heiraten durften, ist der absolute Wahnsinn.'

Liebe im Zeichen der drei magischen Buchstaben. Am Wörthersee wird sie gelebt. Ungebrochen, seit 35 Jahren.

Volkswagen AG veröffentlichte diesen Inhalt am 19 Mai 2017 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 19 Mai 2017 07:14:16 UTC.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
Aktuelle News zu VOLKSWAGEN
24.09. Besucherrückgang bei IAA - 'Schwieriges Umfeld'
24.09. Autoindustrie kann Kosten für Diesel-Updates steuerlich absetzen
24.09. VERBÄNDE : Elektroautos sind keine Gefahr fürs Stromnetz
24.09. VERBÄNDE : Elektroautos keine Gefahr fürs Stromnetz
23.09. MOTORENBAU-PROFESSOR : Diesel-Nachrüstung verschlechtert Autos
22.09. Mal Tempo, mal angezogene Handbremse - 25 Jahre Opel Eisenach
21.09. Greenpeace-Aktivisten blockieren Frachtschiff mit VW-Dieselfahrzeugen
21.09. Greenpeace-Aktivisten protestieren gegen VW-Dieselautolieferung
20.09. URTEIL : Behörde darf über Teilnahme an Diesel-Rückruf informieren
20.09. KREISE : China prüft Lockerung der Vorgaben für ausländische Elektroautobauer
Mehr News
News auf Englisch zu VOLKSWAGEN
23.09. VOLKSWAGEN : President, Deputy Prime Minister of Slovak Republic Tour Volkswagen..
23.09. VOLKSWAGEN : David S. Casey Jr. Named One Of State's Top 100 Attorneys
22.09. VOLKSWAGEN : Greenpeace activists try to stop VW diesel car delivery to UK
22.09. VOLKSWAGEN : A perfect family runabout
22.09. VOLKSWAGEN : The most attractive Ibiza yet Ten things to consider when buying ?a..
22.09. VOLKSWAGEN : New Ibiza looks better than ever
22.09. VOLKSWAGEN : Audi Volkswagen Korea appoints new head
22.09. Exclusive - Volkswagen moves to secure cobalt supplies in shift to electric c..
22.09. VOLKSWAGEN : chairman doesn't rule out outsider as next CEO
22.09. VOLKSWAGEN : NDEQ Designated to Administer State's VW Settlement Funds
Mehr News auf Englisch
Finanzkennziffern (€)
Umsatz 2017 229 Mrd.
EBIT 2017 16 588 Mio
Nettoergebnis 2017 12 139 Mio
Schulden 2017 26 979 Mio
Div. Rendite 2017 2,47%
KGV 2017 5,83
KGV 2018 5,51
Marktkap. / Umsatz 2017 0,43x
Marktkap. / Umsatz 2018 0,41x
Marktkap. 70 808 Mio
Chart VOLKSWAGEN
Laufzeit : Zeitraum :
Volkswagen : Chartanalyse Volkswagen | VOW3 | DE0007664039 | 4-Traders
Trends aus der Chartanalyse VOLKSWAGEN
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 33
Mittleres Kursziel 162 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 18%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände
NameTitel
Matthias Müller Chief Executive Officer
Hans Dieter Pötsch Chairman-Supervisory Board
Martin Hofmann Head-Group Information Technology
Peter Mosch Member-Supervisory Board
Bernd Osterloh Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkap. (M$)
VOLKSWAGEN3.19%84 622
TOYOTA MOTOR CORP-2.09%196 124
DAIMLER-5.83%85 152
BAYERISCHE MOTOREN WERKE-4.12%66 138
GENERAL MOTORS CORPORATION12.23%57 443
HONDA MOTOR CO LTD-1.70%54 204