Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 
Alle NewsDevisenPressemitteilungen 

Chance oder Risiko: Handwerker mit Nachholbedarf bei Digitalisierung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 13:04

CHEMNITZ (dpa-AFX) - Kein schnelles Internet, zu wenig Geld und geeignetes Personal: Die Handwerksbetriebe in Südwestsachsen haben großen Nachholbedarf bei der Digitalisierung. Wie die Handwerkskammer Chemnitz am Freitag mitteilte, sieht mit 18 Prozent nicht einmal jeder fünfte Betriebsinhaber in ihr eine Chance. Das habe eine Umfrage unter 942 Handwerksbetrieben in der Stadt Chemnitz, dem Erzgebirgskreis, dem Vogtlandkreis sowie den Landkreisen Zwickau und Mittelsachsen ergeben. Für 5,9 Prozent der Befragten ist die Digitalisierung gar ein Risiko, während rund ein Drittel weder Chance noch Risiko darin erkennen können.

"Die Befragung zeigt uns, dass wir den Nutzen der Digitalisierung für das Handwerk noch besser vermitteln müssen", sagte Kammer-Präsident Frank Wagner. Dazu gehöre die Klärung, was Digitalisierung beinhaltet. "Umfasst die Digitalisierung auch das elektronische Kassenbuch oder sprechen wir von digitalen Fertigungstechniken mittels CNC-Maschinen und 3-D-Drucker", fragte Wagner.

Laut Handwerkskammer hat rund ein Sechstel der Betriebe in den vergangenen zwölf Monaten in die Digitalisierung investiert. Schwerpunkte lagen in der Betriebsorganisation und der Kundengewinnung. In diese Bereiche sowie in Datenschutz und Systemsicherheit wollen 13,4 Prozent der Unternehmen in den kommenden zwölf Monaten investieren.

Problematisch ist aus Sicht der Handwerkskammer der mangelhafte Ausbau von Breitbandverbindungen. "Wenn es nicht rasch flächendeckendes schnelles Internet gibt, findet die Digitalisierung ohne uns statt", sagte der Handwerkskammer-Präsident. Zudem fehlten vielen Betrieben das Geld, das Personal und die Zeit, um intensiv die Digitalisierung in Angriff zu nehmen./mkl/DP/tos


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
Datum Titel
21:53 Mexiko und Kanada bestehen auf trilateralen Nafta-Verhandlungen
21:20 DEVISEN : Euro nach jüngsten Höhenflug wieder unter 1,12 US-Dollar
21:12 DEVISEN : Euro nach jüngsten Höhenflug wieder unter 1,12 US-Dollar
20:58 OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Rekordgefühl, Kommentar zur Konjunktur ...
20:53 Zypries verteidigt in USA deutschen Handelsüberschuss
19:32 OTS : Faber-Castell / Daniel Rogger wird Vorstandsvorsitzender von ...
18:56 Trump will US-Staatsausgaben massiv kürzen
18:41 'HANDELSBLATT' : Schäuble und IWF finden Kompromiss im Griechenland- Streit
18:26 AEIKENS : Nachhaltiges Wassermanagement - eine zentrale Herausforderung für die Landwirtschaft
18:20 Flughafenchef sieht BER-Finanzierung nicht in Gefahr
News im Fokus "Alle News"
Werbung
News im Fokus 
-2.55%Evonik lässt sich von Fusions Clariant/Huntsman nicht bange machen
5.41%Hauck & Aufhäuser erhöht Ziel für Koenig & Bauer - 'Buy'
3.37%AKTIE IM FOKUS : Zalando überwinden erstmals 42-Euro-Marke
-2.49%SIX : Handel mit Leclanché wird nach Brand am Hauptsitz wieder aufgenommen
6.44%Lem verzeichnet 2016/17 höheren Umsatz und Gewinn - Dividende bleibt unverändert
Meistgelesene News
07:23 Ölpreise leicht gesunken
09:49 Smartphone-Anbieter aus China bauen Marktanteile aus
06:29 Amazon baut Videoangebot mit Bezahlkanälen aus
07:51 Lem verzeichnet 2016/17 höheren Umsatz und Gewinn - Dividende bleibt unverändert
08:34 Forschungschef von Sanofi Deutschland fordert Geldanreize für Antibiotika
Am häufigsten empfohlene Artikel
22:34 AKTIEN NEW YORK SCHLUSS: Dow schleppt sich weiter nach oben - Daten
21:47 Fronten im Machtkampf bei Pfeiffer Vacuum bleiben verhärtet
21:41 Lifewatch-Bieter Biotelemetry bessert Angebot nach
21:28 Glencore an US-Agrarhändler Bunge interessiert
21:21 BCV : Moody's bestätigt 'Aa2/P-1'-Rating und Ausblick 'stabil'