Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

China - USA haben einen Handelskrieg begonnen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
12.07.2018 | 17:25
Shipping containers are seen stacked at the Dachan Bay Terminals in Shenzhen

Genf (Reuters) - China wirft den USA im Handelsstreit Kriegstreiberei vor.

Die Volksrepublik und die USA hätten Gespräche geführt und diese seien gut vorangekommen, doch die Regierung in Washington habe das ignoriert und einen Handelskrieg angezettelt, sagte Vize-Handelsminister Wang Shouwen am Donnerstag. "Die Vereinigten Staaten haben den Krieg begonnen." Die USA seien ein Rüpel ("bully"), dem man "die Waffe" abnehmen müsse. China werde sich verteidigen. Der Weg für Gespräche müsse geebnet werden. Dabei dürften die USA China aber nicht die Pistole auf die Brust setzen und müssten auch zu ihrem Wort stehen. Wang äußerte sich vor Journalisten am Sitz der Welthandelsorganisation WTO in Genf.

US-Präsident Donald Trump hatte kürzlich eine neue Runde im Handelskonflikt mit China eingeläutet, indem er eine Ausweitung der Abgaben auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden Dollar androhte. Die Maßnahmen sollen in zwei Monaten greifen. China kündigte ein entschlossene Reaktion an. Auf vorherige US-Sonderzölle hat China bereits mit Gegenzöllen reagiert.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
21:07Bitcoin erholt sich und steigt über 7000 US-Dollar
DP
21:01May entgeht Schlappe im britischen Parlament in Sachen Zollunion
DP
20:53KREISE : USA lehnen europäische Forderung nach Sanktions-Ausnahmen ab
DP
20:48DEVISEN : Eurokurs gibt weiter nach
DP
20:45Trump räumt nach Kritik russische Einmischung in US-Wahl ein
DP
20:12May entgeht im britischen Parlament Schlappe in Sachen Zollunion
DP
18:58OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Generationenwechsel / Kommentar von ...
DP
18:34Finnlands neuer Notenbankchef Rehn warnt EZB vor Voreiligkeit
RE
18:19ATOMABKOMMEN : Iran verklagt USA vor UN-Gericht
DP
18:17MACRON : EU zu 28 'läuft schlecht'
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung