Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

DAX-FLASH: Dax dürfte sich nach Kursrutsch stabilisieren - Trump bleibt im Fokus

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 07:37

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Unruhe in den vergangenen Tagen durch das politische Chaos rund um den US-Präsidenten Donald Trump zeichnet sich am Freitag eine Stabilisierung am deutschen Aktienmarkt ab. Der Broker IG taxierte den Dax <DE0008469008> rund zwei Stunden vor dem Auftakt 0,11 Prozent höher auf 12 604 Punkte. Am Dienstag hatte der Index bei 12 841 Punkten einen Rekord erreicht, seither ging es aber um rund 2 Prozent nach unten.

Die Investoren seien erleichtert, dass der Abverkauf zunächst abgeklungen sei, erklärte Analyst Ric Spooner vom Broker CMC Markets. Vorbei sein müsse es aber noch nicht. Die Akteure am Aktienmarkt würden die politische Situation mittlerweile als klares Risiko für die teils recht hohen Bewertungen sehen.

Die Börsen in Übersee liefern indes zunächst wenig Orientierung. Der Future auf den US-Leitindex Dow Jones Industrial <US2605661048> kam seit dem Xetra-Schluss kaum vom Fleck. Die Börsen Asiens fanden keine gemeinsame Richtung./mis/fbr


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
12:46Aktien Schweiz: Verluste leicht ausgebaut
AW
12:03Aktien Frankfurt: Klare Verluste nach Vortagserholung - Experten vorsichtig
AW
11:36Aktien Europa: EuroStoxx läuft schwacher Wall Street hinterher
DP
11:13"Superman"-Kryptowährung soll Venezuelas Finanznot lindern
RE
10:24Aktien Frankfurt Eröffnung: Klare Verluste nach Vortagserholung
DP
10:17Aktien Schweiz: Richtung Süden - LafargeHolcim gesucht
AW
09:53UM 10 : DAX ist eingeklemmt – Die Zinsen steigen, ohne Wenn und Aber
DI
09:18Aktien Frankfurt Eröffnung: Verluste nach Vortagserholung
DP
09:14DAX-ANALYSE AM MORGEN : Ohne Wall Street geht es doch!
DI
08:40Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächere Eröffnung erwartet - Kaum Impulse
AW
News im Fokus "Märkte"
Werbung