Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

DIHK - Neue US-Zölle gegen China träfen auch deutsche Firmen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.06.2018 | 11:18
A Chinese flag is seen at a hazy day at the Shanghai Cooperation Organization (SCO) summit media center, in Qingdao

Berlin (Reuters) - Die absehbaren neuen US-Zölle gegen China werden nach Darstellung des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) deutsche Firmen schädigen.

"Die wahrscheinliche Einführung von Strafzöllen der USA gegenüber China mit einem Volumen von bis zu 50 Milliarden Dollar trifft auch die deutsche Wirtschaft", sagte am Donnerstag DIHK-Außenwirtschaftschef Volker Treier der Nachrichtenagentur Reuters. Die deutschen Unternehmen drohten damit in die Mühlen des Handelsstreits zwischen den USA und China zu geraten. "Unsere Unternehmen haben viele Niederlassungen und Engagements in beiden Ländern". Sie würden daher unter den angekündigten US-Zölle ebenso leiden wie unter den dann erwarteten Gegenmaßnahmen.

Europa sei daher gefordert, geschlossen zusammenzustehen und mit starken Partnern für offene Märkte und regelbasiertes Handeln einzutreten, sagte Treier. Positive Zeichen gegen den aufkommenden Protektionismus seien wichtiger denn je. "Schließlich hängt in Deutschland jeder vierte Arbeitsplatz an internationalen Geschäften", gab der DIHK-Manager zu bedenken.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
07:30CMC MARKETS ACADEMY : Eine wichtige Analyse
DI
22.06.Weitere Rohmilchkäse in Frankreich zurückgerufen
DP
22.06.DEVISEN : Euro zieht wieder etwas an
DP
22.06.OTS : Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Im Bann des Handelsstreits, ...
DP
22.06.Popcorn zurückgerufen - Gefahr von Gesundheitsschäden
DP
22.06.WM 2018 : Weltmeister Deutschland muss Schweden in Sotschi schlagen
DP
22.06.Oberleitungsschaden bremst Bahnverkehr um Frankfurt - Zug geräumt
DP
22.06.Reisewelle rollt - Erste Familien starten in die Sommerferien
DP
22.06.Südafrikanische Bell-Gruppe baut Thüringer Werk aus
DP
22.06.Die USA kämpfen mit Trumps Migrationschaos
DP
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung