Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Deutsche Anleihen: Kursgewinne

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.07.2017 | 12:51

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Montag gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future <DE0009652644> kletterte bis zum Mittag um 0,21 Prozent auf 161,42 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,56 Prozent. In den meisten Ländern der übrigen Eurozone gingen die Renditen zurück.

Gestützt wurden die Festverzinslichen durch die Kursverluste an den Aktienmärkten. Eine zweite Schätzung zur Inflation im Euroraum bestätigte die Erstschätzung und bewegte den Anleihemarkt nicht. Die Teuerungsrate im Juni fiel leicht von 1,4 auf 1,3 Prozent. Damit hinkt die Inflation weiter dem Zielwert der EZB von knapp zwei Prozent hinterher. Am Nachmittag wird in den USA noch der regionale Frühindikator für die Region New York veröffentlicht. Zuletzt hatten eine Reihe von US-Konjunkturdaten enttäuscht./jsl/jkr/fbr


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
15:06US-Anleihen starten mit Kursgewinnen
AW
13:40DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse stärker - Rendite: 0,42 Prozent
DP
13:16DEUTSCHE ANLEIHEN : Renditen geben deutlich nach
DP
08:39Deutsche Anleihen starten kaum verändert
DP
25.04.US-Anleiherenditen weiter im Höhenflug
AW
25.04.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zehnjahresrendite fällt unter Tageshöchststände
DP
25.04.US-ANLEIHEN : Kursverluste - Zehnjahresrendite über drei Prozent
AW
25.04.DEUTSCHE ANLEIHEN : Renditeanstieg setzt sich fort
DP
25.04.DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Verluste zum Start
DP
24.04.US-Anleiherenditen steigen weiter - 10-jährige erstmals seit 2014 bei 3 Prozent
AW
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung