Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

Deutsche Anleihen legen deutlich zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 17:46

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag deutlich gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future <DE0009652644> legte bis zum späten Nachmittag um 0,42 Prozent auf 164,45 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,30 Prozent.

Händler begründeten die Flucht in die als sicher geltenden deutschen Staatsanleihen mit der politischen Entwicklung in Frankreich im Vorfeld der im Frühjahr anstehenden Präsidentschaftswahlen. Der sozialistische Kandidat Benoit Hamon und der linksextreme Kandidat Jean-Luc Melenchon verhandeln über eine mögliche Kooperation. Es könnte auf eine Einigung auf einen gemeinsamen Kandidaten für das Rennen um die Präsidentschaft hinauslaufen.

Dies würde laut Beobachtern die Chancen auf einen Wahlsieg der Euro-Gegnerin Marine Le Pen erhöhen. Die Risikoaufschläge für französische Anleihen legten daher zu. Auch der spanische und italienische Anleihemarkt litt unter der Entwicklung./jsl/he


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
08:41 Deutsche Anleihen legen leicht zu
22.01. US-ANLEIHEN : Stillstand - Auch Ende des 'Shutdown' bewegt Kurse nicht
22.01. Deutsche Anleihen wieder fester
22.01. US-ANLEIHEN : Rendite steigt auf neues Dreieinhalb-Jahreshoch
22.01. Deutsche Anleihen geben nach
22.01. Deutsche Anleihen wenig bewegt - Spanien nach Rating-Verbesserung im Aufwind
21.01. Seltene Anleihe aus dem Jahr 1901 für 25 000 Euro versteigert
19.01. RATING : Griechenland und Spanien bekommen bessere Noten
19.01. Griechenland und Spanien bekommen bessere Rating-Noten
19.01. US-ANLEIHEN : Verluste - Bei zehnjährigen Papieren Rendite-Höchststand seit 2014
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung