Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 

Deutsche Anleihen legen deutlich zu

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.02.2017 | 17:46

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Freitag deutlich gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future <DE0009652644> legte bis zum späten Nachmittag um 0,42 Prozent auf 164,45 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel auf 0,30 Prozent.

Händler begründeten die Flucht in die als sicher geltenden deutschen Staatsanleihen mit der politischen Entwicklung in Frankreich im Vorfeld der im Frühjahr anstehenden Präsidentschaftswahlen. Der sozialistische Kandidat Benoit Hamon und der linksextreme Kandidat Jean-Luc Melenchon verhandeln über eine mögliche Kooperation. Es könnte auf eine Einigung auf einen gemeinsamen Kandidaten für das Rennen um die Präsidentschaft hinauslaufen.

Dies würde laut Beobachtern die Chancen auf einen Wahlsieg der Euro-Gegnerin Marine Le Pen erhöhen. Die Risikoaufschläge für französische Anleihen legten daher zu. Auch der spanische und italienische Anleihemarkt litt unter der Entwicklung./jsl/he


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus
News im Fokus
Werbung
News im Fokus 
Meistgelesene News
06:43 HORNBACH : Gruppe verbessert Umsatz um 4,9%
06:34 Angeschlagener Schiffbauer Daewoo soll neue Milliardenhilfen erhalten
07:07 UNITED INTERNET AG : Geschäftszahlen 2016 zeigen Bestmarken bei Kundenverträgen, Umsatz und Ergebnis
05:46 UNIWHEELS AG : UNIWHEELS AG veröffentlicht Finanzergebnisse für 2016 - Viertes Rekordjahr in Folge hinsichtlich Absatz und Ergebnis
07:05 BKB erhöht ihre Beteiligung an der Bank Coop
Am häufigsten empfohlene Artikel
06:38 Angeschlagener Schiffbauer Daewoo soll neue Milliardenhilfen erhalten
06:28 BOURSE DE ZURICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
05:56 Expertin bewertet HNA-Pläne am Hahn positiv - Gesetz im Landtag
05:50 GfK veröffentlicht Daten zur Verbraucherstimmung
05:50 CEBIT : Digitalisierung verändert die Welt - wo bleibt der Mensch?