Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Devisen: Euro etwas höher zu Dollar und Franken

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 08:44

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat am Freitagmorgen zum US-Dollar wie auch zum Schweizer Franken leicht zugelegt. Damit notiert die Gemeinschaftswährung zum Dollar auf 1,1119 nach 1,1097 USD am Vorabend und zum Schweizer Franken auf 1,0893 nach 1,0880 CHF. Der Dollarkurs zum Franken zeigt sich derweil mit 0,9797 nach 0,9804 CHF wenig verändert.

Politische Turbulenzen in den USA, die dem Euro im Verlauf der Woche kräftig Auftrieb verliehen hatten, sind zum Wochenschluss etwas in den Hintergrund gerückt. "Der Staub hat sich gelegt", kommentierte Expertin Thu Lan Nguyen von der Commerzbank. Nach der Aufregung wegen chaotischer Zustände im Weissen Haus scheinen sich die Gemüter der Anleger ihrer Einschätzung nach etwas zu beruhigen.

Generell rechnen Marktbeobachter mit einem vergleichsweise ruhigen Wochenausklang. Es stehen nur wenige Konjunkturdaten auf der Agenda, die für neue Impulse am Devisenmarkt sorgen könnten. Auch der Kurs des brasilianischen Real hatte sich zuletzt etwas stabilisiert. Am Vortag war der Real zeitweise deutlich abgerutscht. Nach Enthüllungen um Schweigegeldzahlungen und eine Behinderung von Justizermittlungen in einem Korruptionsskandal bangt Brasiliens Präsident Michel Temer um sein Amt.

jkr/stb/jl/ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
20:36 DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN - Die wichtigsten Meldungen vom Wochenende
19:41 NACHWAHLBEFRAGUNGEN : Slowenischer Präsident wiedergewählt
19:04 OTS : Kieler Nachrichten / KN: US-Investoren liegen beim Verkauf der HSH ...
18:01 HelloFresh SE setzt Preisspanne für den Börsengang auf EUR 9,00 bis 11,50 pro Aktie fest
17:17 Saudi-Arabien und Irak stärken Beziehungen
16:48 Bei den Jamaika-Gesprächen kommen die Reizthemen auf den Tisch
16:23 Der reiche Norden Italiens stimmt über mehr Autonomie ab
16:05 Mindestens zwei Tote bei starkem Taifun über Japan
16:01 Slowenien hat Staatspräsidenten gewählt - Amtierender Pahor Favorit
16:00 AGENTUR : Aufbau von US-Raketenabwehr in Südkorea ist abgeschlossen
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung