Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 
Alle NewsDevisenPressemitteilungen 

Devisen: Euro gibt gegenüber US-Dollar und Franken etwas nach

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 12:34

FRANKFURT (awp international) - Der Euro hat am Freitag nicht von positiven Wirtschaftsdaten profitieren können. Gegen Mittag kostet die Gemeinschaftswährung 1,0695 USD und damit etwas weniger als am Morgen. Zum Franken notiert der Euro bei aktuell 1,0683 CHF ebenfalls tiefer. Kaum bewegt zeigt sich dagegen der US-Dollar, der mit 0,9989 CHF exakt so viel kostet wie am Morgen.

Die Devisenexperten von Morgan Stanley schreiben in einem aktuellen Kommentar, dass sie vor allem für den Start in die neue Woche mit einer erhöhten Volatilität an den Devisenmärkten rechnen. Der Grund dafür sind die Frankreich-Wahlen. Vor allem die SNB dürfte in diesem Umfeld verstärkt beim EUR/CHF-Währungspaar intervenieren.

Die aktuellen Konjunkturdaten aus dem Euroraum deuteten derweil auf ein robustes Wirtschaftswachstum hin. Die Einkaufsmanagerindizes, eine Unternehmensumfrage, stiegen im April überwiegend und von hohem Niveau aus weiter an. Besonders positiv überraschte Frankreich, wo am Wochenende die erste Runde der Präsidentschaftswahl ansteht. Die vier in Umfragen führenden Kandidaten liegen eng beieinander, so dass für Spannung gesorgt ist. Die Wahl gilt als Schicksalsentscheidung für die EU und die Eurozone, weil zwei umfragestarke Kandidaten den Verbünden sehr kritisch gegenüber stehen.

/bgf/jsl/mis/hr/cp

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
Datum Titel
10:56 MINISTRY OF FINANCE OF FEDERAL REPUBLIC OF GER : Sonderbriefmarke Wartburg
10:51 OTS : censhare AG / Digital-Experience-Platform-Anbieter censhare AG sichert ...
10:39 Bericht über Ausscheiden von Deutsche Messe-Chef von Fritsche
10:28 Stimmung unter Top-Managern so gut wie seit 1991 nicht mehr
10:28 EUROZONE : Unternehmensstimmung verharrt auf Sechsjahreshoch
10:27 DEUTSCHLAND : Ifo-Geschäftsklima steigt auf Rekordhoch
10:25 WDH/DEUTSCHLAND : Ifo-Geschäftsklima steigt auf Rekordhoch
10:24 EUROZONE : Unternehmensstimmung verharrt auf Sechsjahreshoch
10:21 Altersvorsorge 2020 zementiert laut UBS-Studie die Umverteilung von Jung zu Alt
10:21 DEUTSCHLAND : Ifo-Geschäftsklima steigt auf Rekordhoch
News im Fokus "Alle News"
Werbung
News im Fokus 
7.43%Lem verzeichnet 2016/17 höheren Umsatz und Gewinn - Dividende bleibt unverändert
3.91%Hauck & Aufhäuser erhöht Ziel für Koenig & Bauer - 'Buy'
2.36%KWS Saat hebt Prognose leicht an
-0.63%MEHR WOHNUNGEN FERTIG GESTELLT : Höchster Stand seit 2004
2.10%AKTIE IM FOKUS : Dürr steigen - Baader und Lampe sehen noch Kurspotenzial
Meistgelesene News
07:14 EQS-ADHOC : AEVIS VICTORIA SA publiziert Ergänzung Nr. 5 zum Prospekt im Rahmen des öffentlichen Übernahmeangebots für LifeWatch AG
02:31 GNW-NEWS : Lantronix gibt Verfügbarkeit der Beta-Version einer mehrdimensionalen IoT-Anwendungsentwicklungs- und -bereitstellungsplattform bekannt
06:29 Amazon baut Videoangebot mit Bezahlkanälen aus
03:01 SEIKO : SII Semiconductor Corporation bringt innovativen Convenience-Timer-IC S-35710M mit integriertem 32,768 kHz Schwingquartz automobile Anwendungen auf den Markt
06:35 TAMEDIA-NACHBEFRAGUNG : Junge und Frauen stimmten eher für die Energiewende
Am häufigsten empfohlene Artikel
10:41 Hauck & Aufhäuser erhöht Ziel für Koenig & Bauer - 'Buy'
10:36 AKTIEN FRANKFURT ERÖFFNUNG: Gute Daten schieben Dax an
10:35 Smartphone-Anbieter aus China bauen Marktanteile aus
10:35 Evonik sieht sich für Zukunft gut gerüstet
10:34 PRESSE : VW fürchtet bei Grammer-Kontrolle durch Hastor-Familie Lieferstopps