Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

EZB trennt sich von zweiter Telefonica-Deutschland-Anleihe

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
16.04.2018 | 17:56
European Central Bank announces interest rate decision in Frankfurt

Frankfurt (Reuters) - Die Europäische Zentralbank (EZB) hat auch ihre zweite Anleihe von Telefonica Deutschland abgestoßen.

Die siebenjährigen Schuldtitel des Unternehmens mit einer Laufzeit bis Februar 2021 standen am Montag nicht mehr auf der EZB-Liste der Firmenanleihen, die von den Euro-Wächtern gehalten werden. Bereits Anfang April war bekanntgeworden, dass sie sich von fünfjährigen Schuldtiteln der Firma getrennt hatten.

Als Grund für den jetzigen Schritt nannte eine EZB-Sprecherin, dass die siebenjährige Anleihe wie schon das fünfjährige Papier eine Klausel besitze, nach der der Zinssatz unter bestimmten Bedingungen steigen könne. Anleihen mit komplizierten Zinskonditionen schließt die EZB aber von ihrem insgesamt auf 2,55 Billionen Euro angelegten Wertpapier-Kaufprogramm aus.

Die Währungshüter erwerben seit Mitte 2016 auch Firmenanleihen. Sechs Euro-Notenbanken tätigen die Käufe. Für den Erwerb der Telefonica-Deutschland-Papiere war die Bundesbank zuständig.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
12:5585 Prozent der Ex-Air-Berliner haben wieder einen Job
DP
10:44SILK WAY RALLY 2018, TEIL 1, ETAPPE 1 : Astrakhan – Astrakhan.
PU
10:35Irans Präsident verschärft Ton gegen USA - droht mit Öl-Blockade
DP
09:06Leere Bierkästen dringend gesucht - Brauer brauchen Pfand vor Ferien
DP
09:06Preise für Flüge von deutschen Flughäfen gesunken
DP
09:01Schürrle vor Abgang beim BVB - Rückkehr in die Premier League?
DP
08:55PROBLEME MIT NEUEN ABGASTESTS : VW muss Autos ab August zwischenparken
DP
08:53ENGPASS LEERGUT : Brauer bitten um zügige Rückgabe von Bierkästen
DP
08:52Flüge von deutschen Flughäfen billiger geworden
DP
00:19BAYERISCHE MOTOREN WERKE : „Oper für alle“ 2018 vor gut 89.000 Zuschauern im Freien und online. Die Live-Übertragung des neuen „Parsifal“ und das Festspielkonzert begeistern das Publikum.
PU
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung