Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

'FT': London räumt finanzielle Verpflichtung gegenüber EU ein

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
14.07.2017 | 22:20

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Regierung hat erstmals ausdrücklich eine finanzielle Verpflichtung gegenüber Brüssel für die Zeit nach dem geplanten Brexit eingestanden. Das berichtete die "Financial Times" am Freitag unter Verweis auf eine schriftliche Erklärung aus dem Brexit-Ministerium an das britische Parlament.

Zum Thema "Finanzieller Ausgleich" heißt es dort: "Die Regierung erkennt an, dass das Vereinigte Königreich Verpflichtungen gegenüber der EU hat, und die EU Verpflichtungen gegenüber dem Vereinigten Königreich, die den Austritt Großbritanniens überdauern werden, und dass diese eingelöst werden müssen."

In Brüssel wurde die Passage der "Financial Times" zufolge als verhaltenes Zeichen des Entgegenkommens für die anstehende zweite Verhandlungsrunde am Montag interpretiert. Die Formulierung "gehe weiter" als die bisherigen Aussagen Londons, zitiert das Blatt einen an den Verhandlungen beteiligten EU-Diplomaten. Ein frühes Scheitern der Gespräche könne damit möglicherweise verhindert werden.

Sollte die Passage tatsächlich eine Botschaft an Brüssel gewesen sein, war sie gut versteckt. Die Erklärung war dem Parlament von einer Staatssekretärin am Donnerstag schriftlich mitgeteilt worden. In mehreren Positionspapieren, die Brexit-Minister David Davis am Donnerstag vorgestellt hatte, tauchte sie nicht auf./cmy/DP/mis


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
11:52 GERMAN FEDERAL GOVERNMENT : Bundeskanzlerin Merkel reist zum EU-AU-Gipfel nach Abidjan, Elfenbeinküste
11:51 BAFIN NEWS : Haci Tülek: BaFin ordnet Einstellung des Kreditgeschäfts an
11:41 POLITIK : Steinmeier trifft Merkel, Seehofer und Schulz
11:36 BAFIN NEWS : FUNVESTMENT Limited: BaFin ordnet Einstellung und Abwicklung des Einlagengeschäfts an
11:16 POLITIK : SPD nach Steinmeier-Gespräch: Wir arbeiten konstruktiv an Ausweg mit
11:06 Handel Schweiz sieht anhaltende Erholung im Grosshandel
10:55 POLITIK : EU-Kommissionschef Juncker sieht Bewegung bei Brexit-Gesprächen
10:50 POLITIK : Regierungskrise in Irland - Einfluss auf Brexit befürchtet
10:48 Aktionstage bescheren Einzelhändlern wohl Milliardenumsätze
10:45 Immobilienboom treibt Neugeschäft am Bau in Deutschland auf Hoch seit 1999
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung