Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Märkte

News : Märkte

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

GAM vollzieht Kapitalherabsetzung

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
17.07.2017 | 18:31

Zürich (awp) - GAM hat die an der Generalversammlung Ende April beschlossene Kapitalherabsetzung mit Eintrag ins Handelsregister des Kantons Zürich am 12. Juli vollzogen. 612'200 Namenaktien der Gesellschaft - erworben unter einem Aktienrückkaufprogramm - seien vernichtet worden, teilt der Asset Manager am Montagabend mit. Neu verfügt die Gesellschaft über ein Aktienkapital in Höhe von rund 7,98 Mio CHF (rund 159,68 Mio Namenaktien von je 0,05 CHF Nennwert pro Aktie).

Das laufende Aktienrückkaufprogramm zum Zweck der Kapitalherabsetzung, welches am 28. April 2017 gestartet wurde, sei auf maximal drei Jahre angesetzt und ermöglich den Rückkauf von maximal 16 Millionen Aktien.

ys/yr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Märkte"
07:50 WOCHENRÜCKBLICK KW46 : DAX mit dem Versuch einer Stabilisierung, Nordex, K+S, Evotec und Wirecard im Fokus
17.11. Aktien New York Schluss: Schwächer - Erholungsversuch bereits beendet
17.11. AKTIEN OSTEUROPA SCHLUSS : Gewinne - Prag wegen Feiertag geschlossen
17.11. AKTIEN EUROPA SCHLUSS : Verluste - Erholungsversuch schon wieder beendet
17.11. DAX : Erholungsversuch schnell abgebrochen, Tesla sorgt für Gesprächsstoff
17.11. Aktien Schweiz Schluss: Etwas fester dank Novartis
17.11. Aktien Europa Schluss: Verluste - Erholungsversuch endet bereits nach einem Tag
17.11. AKTIEN WIEN SCHLUSS : ATX geht tiefer ins Wochenende
17.11. Aktien Frankfurt Schluss: Dax verliert Kampf um 13 000-Punkte-Marke
17.11. WOCHENAUSBLICK : Dax könnte nach Stabilisierung wieder zulegen
News im Fokus "Märkte"
Werbung