Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Jennifer Kyriakakis, Gründerin von MATRIXX Software, erhält „Woman of Influence Award“

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 21:34

Alljährlich stattfindende Preisverleihungen des Silicon Valley Business Journals zeichnen die 100 einflussreichsten Frauen in der Region aus

MATRIXX Software (http://www.matrixx.com/) gab heute bekannt, dass Jennifer Kyriakakis, Firmengründerin und Vice President of Marketing, bei der Aufstellung der „Women of Influence“ 2017 des Silicon Valley Business Journal geehrt wurde. Der Preis zeichnet Frauen aus, die eine erfolgreiche Innovationsbilanz aufweisen, hervorragende Leistungen im Geschäftsleben erzielt haben und Wegbereiter in der Silicon-Valley-Gemeinde sind.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20170519005702/de/

Silicon Valley Woman of Influence, Jennifer Kyriakakis, Founder, VP Marketing, MATRIXX Software (Pho ...

Silicon Valley Woman of Influence, Jennifer Kyriakakis, Founder, VP Marketing, MATRIXX Software (Photo: Business Wire)

Jennifer wurde für ihre Rolle als Gründerin des Unternehmens MATRIXX Software geehrt, dessen Einführung sie im Jahr 2008 unterstützte, nachdem sie sich vergegenwärtigt hatte, wie das Smartphone die Mobilfunkindustrie vorantreiben und das Geschäftsgebaren von Mobilfunkbetreibern gegenüber ihren Kunden verändern würde. Jennifer schloss sich mit dem erfahrenen Innovator Dave Labuda, dem Gründer von Portal Software (im Jahr 2006 von Oracle übernommen) zusammen, und gemeinsam bauten sie MATRIXX auf, um das Telekom-Geschäft zu revolutionieren, Telekommunikationsunternehmen die wettbewerbsfähigen neuen Softwareplattformen zu bieten und in der digitalen Wirtschaft zu florieren.

MATRIXX konzentriert sich auf die Softwareentwicklung und verfügt über Mitarbeiter in den USA, Europa, dem Nahen Osten, Asien und dem Pazifischen Raum. MATRIXX, das seinen Hauptsitz im Silicon Valley hat, strebt nach Vielfalt am Arbeitsplatz und besetzt beinahe 40 % der technologischen und technischen Positionen des Unternehmens mit Frauen. Jennifer setzt sich leidenschaftlich dafür ein, dass Frauen in den Bereichen Unternehmertum und Innovation führende Positionen übernehmen.

„Es ist eine Ehre, vom Silicon Valley Business Journal an der Seite einer eindrucksvollen Gruppe von Frauen anerkannt zu werden, von denen jede in ihrer jeweiligen Branche tatsächliche Veränderungen bewirkt“, so Kyriakakis. „Ich bin stolz darauf, einem Führungsteam anzugehören, das Frauen Möglichkeiten im technologischen Bereich und im Silicon Valley bietet.“

Kyriakakis wurde außerdem kürzlich der Gold Stevie-Award 2017 für Frauen in der Wirtschaft verliehen, womit sie für MATRIXX Go Digital für das ‚Beste Produkt oder den Besten Service des Jahres’ ausgezeichnet wurde. Anfang dieser Woche war sie Finalistin beim Leading Lights-Award ‚Technologie-Pionier des Jahres’ von Light Reading.

Mehr über MATRIXX Software erfahren Sie unter www.matrixx.com. Eine Pressemappe steht hier zur Verfügung.

Über MATRIXX Software

MATRIXX Software bietet eine innovative Lösung für den digitalen Handel, die einen ständigen Dialog mit dem Kunden ermöglicht. Unser patentierter Ansatz ermöglicht es digitalen Serviceprovidern, Millionen von Kunden gleichzeitig zu bedienen und Milliarden von Kundeninteraktionen präzise und sofort zu verarbeiten. Dank MATRIXX sind DSPs in der Lage, langfristige strategische Werte durch intensive digitale Kundenbeziehungen aufzubauen.

Folgen Sie @MATRIXX_SW auf Twitter oder setzen Sie sich mit uns via LinkedIn in Verbindung oder erfahren Sie mehr unter www.matrixx.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


© Business Wire 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
20:26 Riad und Bagdad bilden Rat - USA fordern Abzug iranischer Miliz
20:14 Teheran kritisiert USA für geplantes Anti-Iran-Bündnis
18:45 AD-HOC : Preisspanne für Börsengang von HelloFresh festgelegt
18:36 IPO/Hellofresh will mit Börsengang bis zu 357 Millionen Euro einnehmen
18:35 AD-HOC : Preisspanne für Börsengang von HelloFresh festgelegt
18:27 IPO : Hellofresh will mit Börsengang bis zu 357 Millionen Euro einnehmen
18:26 Hellofresh will mit Börsengang bis zu 357 Millionen Euro einnehmen
18:07 Presseschau vom Wochenende 42 (21./22. Oktober)
18:05 HELLOFRESH : setzt Preisspanne für den Börsengang auf EUR 9,00 bis 11,50 pro Aktie fest
15:54 Henkel-Chef kann sich weitere Zukäufe vorstellen
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung