Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News : Wirtschaft & Devisen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
Alle NewsWirtschaftDevisenPressemitteilungen

Merkel: Mit CDU wird es keine Vermögensteuer geben

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 12:42

BERLIN (dpa-AFX) - Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat unterstrichen, dass es mit ihrer Partei nach der Wahl keine zusätzliche steuerliche Belastung für Vermögende geben soll. "Mit uns können Sie sicher sein, dass es keine Vermögenssteuern geben wird. Selbstverständlich", sagte Merkel am Freitag bei einem Kongress der Familienunternehmer in Berlin.

Beim Koalitionspartner SPD gibt es im linken Parteiflügel einige Anhänger für eine Wiedereinführung der Vermögensteuer. SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann stellte jetzt noch einmal klar, diese Forderung solle nicht Teil des Wahlprogramms werden. Allerdings sollen Spitzenverdiener mehr Steuern zahlen.

Die Grünen hatten Ende 2016 auf einem Parteitag zwar grundsätzlich Ja zu einer Vermögensteuer für Superreiche gesagt. Diese müsse aber verfassungsfest und ohne Schaden für den Mittelstand sein. Dies gilt in der Praxis als kaum umsetzbar./tb/DP/tos


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
18:12 Aktien Frankfurt Schluss: Fester Euro vermasselt Dax den Wochenbeginn
18:09 Aktien Frankfurt Schluss: Fester Euro vermasselt Dax den Wochenbeginn
17:50 Aktien Frankfurt Schluss: Fester Euro vermasselt dem Dax den Wochenbeginn
17:36 TAGESVORSCHAU : Termine am 22. August 2017
17:36 WOCHENVORSCHAU : Termine bis 28. August 2017
17:31 Holmes Investment Properties Plc stellt Fachmann aus dem Freizeitsektor ein, um die Eröffnung der Freizeitzentren zu beschleunigen
17:17 DEVISEN : Euro steigt wieder über 1,18 USD - zu Franken stabil
17:11 DPA-AFX ÜBERBLICK : KONJUNKTUR von 17.00 Uhr - 21.08.2017
16:53 DEVISEN : Eurokurs steigt wieder über 1,18 US-Dollar
16:52 Verbände warnen vor Apothekensterben
News im Fokus "Wirtschaft & Devisen"
Werbung