Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Ordentliche Generalversammlung der Espace Real Estate Holding AG

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
19.05.2017 | 17:05

Ordentliche Generalversammlung der Espace Real Estate Holding AG

  • Alle Anträge des Verwaltungsrates genehmigt
  • Präsident und Mitglieder des Verwaltungsrates wiedergewählt
  • Auszahlungen einer Bardividende von CHF 4.50 pro Aktie aus Kapitaleinlagereserven
  • Positiver Ausblick

Zustimmung zu allen Anträgen des Verwaltungsrates

Die ordentliche Generalversammlung fand am 18. Mai 2017 im Landhaus Solothurn statt. Die Generalversammlung stimmte allen Anträgen des Verwaltungsrates mit grosser Mehrheit zu.

Wiederwahl aller Verwaltungsräte und Mitglieder des Vergütungsausschusses

Alle bisherigen Mitglieder des Verwaltungsrates, Dr. Christoph M. Müller (Präsident), Dr. Andreas Hauswirth, Jörg Kaufmann und Jean-Marc Villeneuve wurden mit grossem Mehr für eine weitere Amtszeit von einem Jahr wiedergewählt. Alle vier Mitglieder des Verwaltungsrates wurde zudem mit grossem Mehr für eine weitere Amtszeit von einem Jahr in den Vergütungsausschuss gewählt.

Dividende aus Kapitaleinlagereserven von CHF 4.50 genehmigt

Die Generalversammlung beschloss auf Antrag des Verwaltungsrates eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Dividende aus Kapitaleinlagereserven von CHF 4.50 pro Namenaktie auszubezahlen. Sie ist verrechnungssteuerfrei und für Privatpersonen mit Wohnsitz in der Schweiz einkommenssteuerfrei.

Ausblick

Vor der Behandlung der Traktanden informierte der Vorsitzende der Geschäftsleitung, Theodor F. Kocher, über das Berichtsjahr, die aktuelle Entwicklung des Immobilienportfolios, den Stand der laufenden und den Umfang der künftigen Projekte.

Die Gesellschaft hat in den letzten Jahren das Immobilienportfolio deutlich verjüngt und den Wohnanteil seit 2013 von 23.5 auf 34 Prozent erhöht. Die Fälligkeiten der langfristigen Mietverträge und die Fremdfinanzierungen sind gut diversifiziert. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung sind zuversichtlich, dass sich die Gesellschaft weiterhin nachhaltig und positiv entwickelt und auch in den nächsten Jahren Dividenden aus Kapitaleinlagereserven ausgeschüttet werden können.




Provider
Channel
Contact
Tensid EQS Ltd., Switzerland
www.tensid.ch


newsbox.ch
www.newsbox.ch


Provider/Channel related enquiries
marco@tensid.ch
+41 41 763 00 50
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
11:49Swiss Re zahlt Aktionären trotz Gewinneinbruch höhere Dividende
DP
11:41AKTIE IM FOKUS : Henkel knüpfen an ihre jüngste Erholungsrally an
DP
11:31CS unterliegt in US-Gerichtprozess gegen Hedgefonds - Weiterzug angekündigt
AW
11:30FACEBOOK : Snap-Chef erhält Riesenvergütung von 638 Mio Dollar
RE
11:30BECHTLE AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
11:28Lohn von neuem Sika-Chef Schuler beträgt 3,37 Mio CHF
AW
11:26Deutsche Aktionäre dürfen sich über Rekorddividenden freuen
AW
11:24STUDIE : Aktionäre dürfen sich über Rekorddividenden freuen
DP
11:18AirBnb will mit Hotels und Reisefirmen gleichziehen
AW
11:18Klebstoffgeschäft dürfte Henkel weiter beflügeln - Raymond James
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung