Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Schweizer Haushaltsgerätemarkt schwächt sich im 1. Quartal ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 12:00

Zürich (awp) - Die Konjunktur am Schweizer Haushaltsgerätemarkt hat sich im ersten Quartal 2017 zwar etwas abgeschwächt, befindet sich allerdings gemäss dem Branchenverband weiterhin auf einem hohen Niveau. Für das zweite Quartal 2017 sei eine weitere leichte Abschwächung in Sicht, wie der Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz (FEA) am Freitag mitteilt.

Der deutlichste Rückgang ist bei der Ertragslage auszumachen, wo nunmehr 5% (Vorquartal 0%) der Firmen eine schlechte Situation melden. Der Auftragsbestand und der Bestellungseingang werden jeweils von 3% (VQ 0%) als schlecht beurteilt. Etwas positiver wird dagegen die Beschäftigungslage beurteilt, diese wird von keiner Firma als schlecht (VQ 3%) bezeichnet.

Bei den Trendprognosen zeichne sich eine gewisse Zurückhaltung ab, heisst es weiter. Von einer besseren Ertragslage gehen nur noch 3% (VQ 10%) aus, die grosse Mehrheit von 88% (VQ 79%) rechnen mit gleich bleibenden und unverändert 10% mit schlechteren Erträgen. Dieselben Trends würden auch für die Parameter "Auftragsbestand", "Bestellungseingang" und "Beschäftigungslage" gelten. 33% der Meldenden gehen zudem mittlerweile von einem steigenden Kostentrend im Materialbereich aus, während es im Vorquartal nur 18% waren.

tp/yr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
12.12. Toshiba und Western Digital begraben das Kriegsbeil
12.12. TRADITIONSBEWUSST, AUTHENTISCH, KLAR : Das neue MINI Logo.
12.12. Ethos will vakante Mandate in den Räten so schnell wie möglich neu besetzen
12.12. Spekulationen um Stühlerücken in Airbus-Chefetage
12.12. Group Vivendi Africa nutzt Netcracker OSS zur Erweiterung des Servicemanagements für seine Expansion auf dem Kontinent
12.12. WDH : Nicht nur Österreicher unter Opfern der Explosion in Gasstation
12.12. CONTINENTAL : Das Technologieunternehmen zeigt ein induktives Ladesystem...
12.12. Nicht nur Österreicher unter Opfern der Explosion in Gaststation
12.12. PRESSE : Munich Re übernimmt Mehrheit an britischem Luftfahrt-Versicherer
12.12. DPA-AFX ÜBERBLICK : Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 12.12.2017
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung