Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

Schweizer Haushaltsgerätemarkt schwächt sich im 1. Quartal ab

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 12:00

Zürich (awp) - Die Konjunktur am Schweizer Haushaltsgerätemarkt hat sich im ersten Quartal 2017 zwar etwas abgeschwächt, befindet sich allerdings gemäss dem Branchenverband weiterhin auf einem hohen Niveau. Für das zweite Quartal 2017 sei eine weitere leichte Abschwächung in Sicht, wie der Fachverband Elektroapparate für Haushalt und Gewerbe Schweiz (FEA) am Freitag mitteilt.

Der deutlichste Rückgang ist bei der Ertragslage auszumachen, wo nunmehr 5% (Vorquartal 0%) der Firmen eine schlechte Situation melden. Der Auftragsbestand und der Bestellungseingang werden jeweils von 3% (VQ 0%) als schlecht beurteilt. Etwas positiver wird dagegen die Beschäftigungslage beurteilt, diese wird von keiner Firma als schlecht (VQ 3%) bezeichnet.

Bei den Trendprognosen zeichne sich eine gewisse Zurückhaltung ab, heisst es weiter. Von einer besseren Ertragslage gehen nur noch 3% (VQ 10%) aus, die grosse Mehrheit von 88% (VQ 79%) rechnen mit gleich bleibenden und unverändert 10% mit schlechteren Erträgen. Dieselben Trends würden auch für die Parameter "Auftragsbestand", "Bestellungseingang" und "Beschäftigungslage" gelten. 33% der Meldenden gehen zudem mittlerweile von einem steigenden Kostentrend im Materialbereich aus, während es im Vorquartal nur 18% waren.

tp/yr

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
07:44NOVARTIS-AKTIE : Die Zeit drängt
DI
07:44NORDEX-AKTIE : Das Kursziel kann sogar noch weiter ansteigen
DI
06:25Kony von Ovum als Führer für mobile Plattformen für die Anwendungsentwicklung (Mobile Application Development Platforms) bezeichnet
BU
02:38PSE :  APM Forum 2018 mit Fokus auf Digitalisierung für die Prozessindustrie
BU
20.04.AD-HOC : Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Erhöhung der Dividende auf EUR 1,00 je Aktie vor
PU
20.04.AT&T und Verizon unter Kartellverdacht
DP
20.04.DPA-AFX ÜBERBLICK : ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN der Woche vom 16. bis 20.04.2018
DP
20.04.VONOVIA : Neue Unternehmenszentrale von Vonovia nach nur 18 Monaten fertiggestellt
PU
20.04.DPA-AFX ÜBERBLICK : Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 20.04.2018
DP
20.04.AKTIE IM FOKUS : Talfahrt bei Apple geht weiter - Aktie testet 200-Tage-Linie
DP
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung