Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Unternehmen  >  Alle News

News : Unternehmen

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren

TCS verlegt Arbeitsplätze von Emmen nach Bern

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
13.01.2018 | 13:37

Luzern (awp/sda) - In der Region Luzern gehen mehrere Dutzend Arbeitsplätze verloren. Der Touring Club der Schweiz (TCS) verlegt die in Emmen LU angesiedelten administrativen Abteilungen in die Region Bern. Das Angebot in Emmen für die TCS-Mitglieder ist davon nicht betroffen.

TCS-Sprecher Daniel Graf bestätigte auf Anfrage eine Meldung der "Luzerner Zeitung" vom Samstag. Der TCS wolle die administrativen Tätigkeiten und Funktionen des Zentralclubs an den Standorten Bern und Genf bündeln.

Der TCS verfügt über diverse Standorte für die Administration. Dies habe zu Reibungsverlusten bei der Organisation und der Kommunikation geführt, teilte Graf mit. Mit der Zusammenführung könnten die Abläufe beschleunigt werden.

In Bern und in Schönbühl bei Bern arbeiten bereits rund 350 Personen des TCS in administrativen Funktionen. Es dränge sich deswegen eine Zusammenführung im Grossraum Bern auf, erklärte Graf.

Es werden maximal 80 Stellen von Emmen in die Region Bern verlegt. Die genaue Anzahl lasse sich im jetzigen Stadium nicht beziffern, erklärte Graf. Der TCS sei bestrebt, die Stellen mit den bisherigen Mitarbeitern von Emmen besetzt zu behalten.

Der Standortentscheid ist gemäss Graf bereits im September 2017 gefallen. Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten im Grossraum Bern finde frühestens 2020 statt.

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Unternehmen"
19:53 XBIOTECH : kündigt Vorstellung von Daten der Open-Label-Verlängerungsstudie der Phase II zur Evaluierung von MABp1 zur Behandlung von Hidradenitis Suppurativa an
19:53 GNW-NEWS : XBiotech kündigt Vorstellung von Daten der Open-Label-Verlängerungsstudie der Phase II zur Evaluierung von MABp1 zur Behandlung von Hidradenitis Suppurativa an
19:35 SINNERSCHRADER : Beherrschungs- und gewinnabführungsvertrag zwischen sinnerschrader und accenture im handelsregeister eingetragen / abfindungsangebot gestartet
19:33 Beherrschungs- und gewinnabführungsvertrag zwischen sinnerschrader und accenture im handelsregeister eingetragen / abfindungsangebot gestartet
19:25 WIRECARD AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
19:15 VORTRAGSREIHE „SICHERE KASSE SEI DANK : Wie Sie böse Finanzamtsschätzungen vermeiden“
19:15 VECTRON : Oliver Kaltner wird Vorstandsvorsitzender der Vectron Systems AG
19:15 WIRECARD AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
19:13 Biotest nimmt letzte Hürde für Übernahme durch Chinesen
19:05 WIRECARD AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
News im Fokus "Unternehmen"
Werbung