Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen: Uneinheitliche Reaktion auf Arbeitsmarktbericht

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
05.01.2018 | 15:33

NEW YORK (awp international) - US-Staatsanleihen haben am Freitag uneinheitlich auf neue Zahlen vom amerikanischen Arbeitsmarkt reagiert. In einer ersten Reaktion hatte es moderate Gewinne gegeben, die aber nicht lange gehalten wurden. Zuletzt ging es mit den Kursen in den langen Laufzeiten sogar leicht bergab.

Analysten bewerteten den Jobbericht als durchwachsen. So hatte die US-Wirtschaft im Dezember zwar weniger Stellen geschaffen als Fachleute erwartet hatten. Allerdings wurde die Entwicklung im Vormonat nach oben korrigiert. Die Lohnentwicklung hatte leicht angezogen, war im Vormonat aber schwächer ausgefallen als bislang bekannt.

"Die Zahlen sind keine Game Changer", kommentierte Analyst Bernd Krampen von der BayernLB. Die US-Notenbank Fed werde ihren behutsamen Zinsanhebungskurs fortsetzen. Die Fed prognostiziert derzeit drei Zinserhöhungen im laufenden Jahr, am Markt werden eher zwei Zinsschritte erwartet.

Zweijährige Anleihen verharrten bei 99 27/32 Punkten. Sie rentierten mit 1,95 Prozent. Fünfjährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkte auf 99 11/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,26 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere stagnierten bei 98 8/32 Punkten und rentierten mit 2,45 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreissig Jahren gaben um 2/32 Punkte auf 99 4/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,79 Prozent./bgf/tos/he

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
19.01. Griechenland und Spanien bekommen bessere Rating-Noten
19.01. RATING : Griechenland und Spanien bekommen bessere Noten
19.01. US-ANLEIHEN : Verluste - Bei zehnjährigen Papieren Rendite-Höchststand seit 2014
19.01. DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Gewinne - Spanien und Portugal legen deutlich zu
19.01. US-Anleihen etwas stärker - Vorübergehend Rendite-Höchststand seit Herbst 2014
19.01. Bonus-Zertifikate und Strukturierte Anleihen mit deutlichen Volumenzuwächsen
19.01. DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Gewinne - Südeuropa legt deutlich zu
19.01. ANLEIHE : Tessiner Kantonalbank stockt 0,375%/2028 um 20 Mio CHF auf
19.01. BÖRSE STUTTGART-NEWS : bonds weekly
19.01. Anleihe aus dem Jahr 1901 unterm Hammer - Mindestgebot 25 000 Euro
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung