Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Zinssätze

News : Zinssätze

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 

US-Anleihen wenig bewegt - Impulse fehlen

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
08.01.2018 | 21:54

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen sind am Montag mangels Impulsen kaum von der Stelle gekommen. Sie spiegelten damit die ebenfalls geringen Ausschläge an der Wall Street wider. Auch dass das Volumen der Verbraucherkredite in den USA im November deutlich stärker zugelegt hat als von Experten erwartet, gab den festverzinslichen Wertpapieren keine Impulse.

Zweijährige Anleihen stagnierten bei 99 27/32 Punkten und rentierten mit 1,95 Prozent. Fünfjährige Anleihen zeigten sich bei 99 7/32 Punkten ebenfalls unbewegt. Sie rentierten mit 2,29 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere verloren 1/32 Punkt auf 97 31/32 Punkte und rentierten mit 2,48 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren verloren 2/32 Punkte auf 98 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,81 Prozent./gl/das


© dpa-AFX 2018
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Zinssätze"
18:02DEUTSCHE ANLEIHEN : Renditen fallen nach EZB-Sitzung
DP
15:06US-Anleihen starten mit Kursgewinnen
AW
13:40DEUTSCHE ANLEIHEN : Zur Kasse stärker - Rendite: 0,42 Prozent
DP
13:16DEUTSCHE ANLEIHEN : Renditen geben deutlich nach
DP
08:39Deutsche Anleihen starten kaum verändert
DP
25.04.US-Anleiherenditen weiter im Höhenflug
AW
25.04.DEUTSCHE ANLEIHEN : Zehnjahresrendite fällt unter Tageshöchststände
DP
25.04.US-ANLEIHEN : Kursverluste - Zehnjahresrendite über drei Prozent
AW
25.04.DEUTSCHE ANLEIHEN : Renditeanstieg setzt sich fort
DP
25.04.DEUTSCHE ANLEIHEN : Leichte Verluste zum Start
DP
News im Fokus "Zinssätze"
Werbung