Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmeldung
Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Wirtschaft & Devisen  >  Alle News

News

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeNews im FokusMeistgelesene NewsBusiness LeadersTermine 
Alle NewsDevisenPressemitteilungen 

Umweltschützer: Deutschland lebt ab jetzt auf Ressourcen-Pump

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
21.04.2017 | 13:25

BERLIN (dpa-AFX) - Nachhaltigkeit gilt als Trend, bemerkbar macht sich das aber noch nicht: Nach Berechnungen von Umweltschützern hat Deutschland bereits am 24. April (Montag) seine nachwachsenden Ressourcen für dieses Jahr aufgebraucht. Der deutsche Erdüberlastungstag zeige, dass sich das Konsumverhalten der Menschen hierzulande ändern müsse, teilten die Organisation Germanwatch und das Netzwerk Inkota am Freitag unter Berufung auf Daten des "Global Footprint Network" mit. Der überhöhte Bedarf gehe zulasten künftiger Generationen und von Menschen in anderen Ländern. Im vergangenen Jahr fiel der Überlastungstag in Deutschland noch auf den 29. April.

Die Organisationen fordern von der Bundesregierung verbindliche Maßnahmen und Ziele, um den Verbrauch einzudämmen. Nötig sei etwa ein Verkehrswandel. Gefordert wurde zudem eine Abkehr von der industriellen Landwirtschaft. "Diese verbraucht enorme Mengen an Energie und Wasser, verunreinigt Böden, Luft und Grundwasser", erklärte Lena Michelsen von Inkota. Zudem gingen große Teile der Treibhausgasemissionen weltweit darauf zurück.

Global gesehen wird der Erdüberlastungstag laut Angaben dieses Jahr im August erwartet. Dieses Datum rutscht seit Jahren im Kalender nach vorn, die Gesamt-Ressourcen sind rein rechnerisch immer schneller weg. Insbesondere der Lebensstil in den USA und anderen reichen Industrienationen belastet dieses Konto, Länder im Globalen Süden gleichen es noch etwas aus./ggr/DP/fbr


© dpa-AFX 2017
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
share via e-mail
0
News im Fokus "Alle News"
Datum Titel
12:47 Bundestag billigt Mittelstandsentlastung bei Steuern und Bürokratie
12:43 JOHNSON : Deutschland wollte kein frühes Abkommen über EU-Bürger
12:21 OTS : Financial Planning Standards Board Deutschland e.V. / Beim Trendthema ...
12:15 Bundesbank lädt zum 60-jährigen Bestehen zum Tag der offenen Tür
12:11 BGH legt Streit um Flugpreis-Angaben in fremder Währung dem EuGH vor
12:04 OTS : Sky Deutschland / Sky Sport erzielt stärkste DFB-Pokal ...
12:02 OTS : dm-drogerie markt / Gelungener Start in das neue dm-Geschäftsjahr (FOTO)
12:01 EuGH gibt Krankenhauspersonal in Tarifstreit Recht
11:57 EU will sich besser gegen Gaskrisen wappnen
11:55 OTS : Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA / Erfolgreicher Start der ...
News im Fokus "Alle News"
Werbung
News im Fokus 
-5.25%Fielmann stellt neue Geschäftszahlen vor
-3.17%Lufthansa startet stark ins Jahr - kein Interesse an Alitalia
4.32%Bucher verzeichnet im Q1 mehr Aufträge und mehr Umsatz - Ausblick bestätigt
-5.90%Adva Optical profitiert von Nachfrage nach Breitbandinternet
5.95%Netzwerkausrüster Nokia kämpft weiter mit Umsatzschwund und Verlusten
Meistgelesene News
08:09 Deutsche Bank arbeitet sich langsam aus der Krise
08:12 DEUTSCHE BANK : Eine Nachricht von John Cryan zu den Ergebnissen der Deutschen Bank im ersten Quartal 2017
07:35 Airbus sieht sich auf Kurs zu Jahreszielen
07:47 DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa Group erzielt im ersten Quartal 2017 bestes Ergebnis seit 2008
08:04 Bayer erhöht vor Monsanto-Kauf Prognose - Covestro sorgt für Schwung
Am häufigsten empfohlene Artikel
12:49 Kion legt dank Übernahme weiter kräftig zu - aber zu wenig für Börse
12:47 GUTACHTEN : Bund muss keine Brennstäbe an belgische Akw liefern
12:47 Bayer macht bei Monsanto-Übernahme 'gute Fortschritte'
12:42 AKTIE IM FOKUS : Deutsche Börse begeistert Aktionäre im Alleingang
12:34 Aldi Süd will Angebot in China rasch ausweiten