Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

4-Traders Homepage  >  News  >  Business Leaders  >  Business Leaders Biografien

Business Leaders

Aktuelle NewsUnternehmenMärkteWirtschaft & DevisenRohstoffeZinssätzeBusiness LeadersTermineSektoren 
ÜbersichtAlle ArtikelMeistgelesene ArtikelBusiness Leaders Biografien
Portrait de Dieter Zetsche
Alter : 65
Wohnsitz : Unbekannt
Größte Unternehmen : Daimler AG - TUI AG

Übersicht 
Dr. Dieter Zetsche is a Vice President at Verband der Automobilindustrie eV (VDA) and a Chairman-Management Board at Daimler AG.

He is on the Board of Directors at TUI AG and Veta Health LLC. Dr. Zetsche was previously employed as a Chief Executive Officer by European Automobile Manufacturers Association, a Member-Supervisory Board by RWE AG, a Chief Executive Officer by Laureus World Sports Awards Ltd., a President by Freightliner Corp., a President by Mercedes-Benz AG, a Member-Management Board by Mercedes-Benz do Brasil Ltda., a President by Daimler North America Corp., a President & Chief Executive Officer by DaimlerChrysler Co. LLC, and a Chairman by DaimlerChrysler UK Ltd.

He received his undergraduate degree from Karlsruher Institut für Technologie, a doctorate degree from the University of Karlsruhe and a doctorate degree from Universität Paderborn.


Aktuelle Stellungen und Verantwortungsbereiche Dieter Zetsche 
NameTitel Seit
Daimler AG
(Auto / Truck - Hersteller)
Chairman-Management Board 1998
TUI AG
(Freizeit)
Member-Supervisory Board 2018
Veta Health LLC Director -
Verband der Automobilindustrie eV (VDA) Vice President 2006


Dieter Zetsche : Persönliches Netzwerk 


Biografie von Dieter Zetsche 
Dieter Zetsche (* 5. Mai 1953 in Istanbul) ist seit dem 1. Januar 2006 Vorstandsvorsitzender der Daimler AG. Dort besitzt er einen Vertrag bis 2016.

Leben
Dieter Zetsches Vater, Herbert Zetsche, baute in der Türkei an einem Staudammprojekt. Die Familie kehrte 1955 nach Deutschland zurück.

miniatur|hochkant|Abbildung Zetsches als „Dr. Z.“ auf dem Chrysler-Building in Auburn Hills

Dieter Zetsche wuchs in Frankfurt-Niederursel auf, ging in Oberursel auf das Gymnasium Oberursel und studierte von 1971 bis 1976 Elektrotechnik an der Universität Karlsruhe, die heute Teil des Karlsruher Instituts für Technologie ist, mit dem Abschluss als Diplomingenieur. Seit 1976 war er im Forschungsbereich der damaligen Daimler-Benz AG tätig. 1981 wurde er Assistent der Entwicklungsleitung im Geschäftsbereich Nutzfahrzeuge. Im Jahre 1982 wurde Zetsche an der Gesamthochschule Paderborn, der heutigen Universität Paderborn, zum Doktor der Ingenieurswissenschaften (Dr.-Ing.) promoviert.

Ab 1984 war er bei Daimler-Benz in der Nutzfahrzeug-Entwicklungsleitung für die Koordination der Entwicklungstätigkeit im Ausland zuständig. Seit 1998 war Dieter Zetsche Vorstandsmitglied der [AG] und seit 2000 Präsident und Geschäftsführer der DaimlerChrysler Corporation („Chrysler Group“) in den Vereinigten Staaten. Nach verlustreichen Jahren, vor allem durch die asiatische Konkurrenz und die Rabattschlachten auf dem amerikanischen Markt, war es dem Unternehmen dort unter seiner Führung gelungen, wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen.

Zetsche wurde zum 1. Januar 2006 Nachfolger von Jürgen Schrempp als Vorstandsvorsitzender des Unternehmens. Sein Nachfolger als Vorstandsvorsitzender bei Chrysler wurde Thomas LaSorda, der davor die Position des Geschäftsführers innehatte.

Als Vorstandsvorsitzender der DaimlerChrysler AG wurde auf seine Initiative hin die Verwaltung in der Konzernzentrale stark verschlankt und mit ihr „dahin gegangen, wo die Action ist“, also von Stuttgart-Möhringen ins Werk Stuttgart-Untertürkheim. Neben seiner Position als Vorstandsvorsitzender der Daimler AG ist Zetsche zusätzlich Mitglied im Aufsichtsrat der RWE Power AG.

Source @ Wikipedia

Rédaction en cours...


Meistgelesene News 
13.07.WARREN BUFFETT : BYD will sich nicht durch Förderkürzungen aufhalten lassen
DI
16.07.ELON MUSK : Tesla-Gründer Elon Musk liefert sich bösen Streit mit britischem Höhlentaucher
AW
12.07.RUPERT MURDOCH : US-Konzern Comcast übertrumpft mit Sky-Gebot Murdoch
RE
16.07.JEFF BEZOS : Onlinehändler im Sprint zur 1-Billion-Dollar-Schallmauer
DP
11.07.HEINRICH HIESINGER : "WAZ" - Krupp-Stiftung plant nach Hiesinger-Rücktritt Sondersitzung
RE
11.07.DIETER ZETSCHE : Über Künstliche Intelligenz, Autonomes Fahren und interkulturelle Unterschiede bei Kundenwünschen
PU
11.07.RUPERT MURDOCH : Murdoch will Comcast mit höherem Gebot für Sky ausstechen
RE
11.07.MICHAEL FRENZEL : Bahn-Aufsichtsrat Frenzel tritt mit Kritik an Politik zurück
DP
13.07.HEINRICH HIESINGER : Krupp-Stiftung will für Stabilität sorgen - Kerkhoff Übergangschef
AW
15.07.HEINRICH HIESINGER : Krupp-Stiftung soll Aufzugsfusion mit Thyssen-Konkurrenz besprochen haben
DP
Mehr News


© 2018 People and Ownership :   
Werbung
Dieter Zetsche : Verbindungen 
Eves Information Technology AG
English National Ballet
Historic Royal Palaces
Lawn Tennis Association Trust


Aktuelle Nachrichten zu Dieter Zetsche 
13.07.PRESSESTIMME : 'Stuttgarter Nachrichten' zum Diesel-Fahrverbot
DP
12.07.52 Mal so viel - Gehaltsschere in Dax-Konzernen geht auseinander
DP
08.07.SPD-Chefin empört über Treffen deutscher Autobosse mit US-Botschafter
DP
08.07.VW : Längere Abgastest-Probleme - FDP will Hardware-Fonds für Diesel
DP
06.07.WEITERES PROBLEM FÜR DAIMLER : Mercedes-Benz-Absatz sinkt im Juni
AW
04.07.WDH : Deutsche Autobosse treffen US-Botschafter: 'Man ist im Dialog'
DP
04.07.DEUTSCHE AUTOBOSSE TREFFEN US-BOTSCHAFTER : 'Man ist im Dialog'
DP
Mehr News


Bekannte Business Leaders 
Paul Achleitner William Ackman Frank Appel Luc Besson Jeff Bezos Lloyd Blankfein Vincent Bolloré Warren Buffett Vittorio Colao Serge Dassault Michael Dell Oleg Deripaska Patrick Drahi John Edwards Carlos Ghosn David Henry Heinrich Hiesinger Carl Icahn Brian Krzanich Arnaud Lagardère Daniel Loeb Jack Ma Laurent Mignon Dennis Muilenburg Rupert Murdoch Elon Musk Xavier Niel Frédéric Oudéa Gavin Patterson Georges Plassat Wolfgang Porsche Roberto Quarta Sumner Redstone Alexandre Ricard Wilbur Ross Howard Schultz Masayoshi Son George Soros Martin Sorrell Rupert Stadler Randall Stephenson Peter Thiel Viktor Vekselberg François Villeroy De Galhau John Williamson Thomas Wilson Martin Winterkorn Steve Wynn Dieter Zetsche Mark Zuckerberg
A-Z Business Leaders